Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Parameter aus VBS in Batch übergeben und in Textdatei schreiben

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Dpole86

Dpole86 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.11.2012 um 14:47 Uhr, 4114 Aufrufe, 5 Kommentare

ich kenn mich leider mit Scripten nicht aus aber es kann mir sicherlich jemand helfen da ich im Forum nichts passendes gefunden habe.

Hallo Zusammen,


Ich versuche aus einem VB-Script den Usernamen welcher mir ausgegeben wird, als namen eines Textdokuments zu speichern.

Folgendes habe ich bis jetzt geschafft.





Dim objWshNet
Set objWshNet = CreateObject("Wscript.Network")
Call MsgBox(objWshNet.UserName)

Set objWshNet = Nothing





dies zeigt mir den aktuel angemeldeten


jetzt will ich per batch das Script aufrufen den Usernamen als Parameter übergeben und den hostnamnen auslesen


Leider weiß ich nicht wie ich den usernamen als Parameter übergeben kann.. hoffe das mir jemand helfen kann
Mitglied: rubberman
24.11.2012, aktualisiert um 15:04 Uhr
Hallo Dpole86,

bevor du mit VBS spielst (was zwar auch kein Problem ist), was ist mit den Umgebungsvariablen %username% oder %userdomain%?

Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: Dpole86
24.11.2012 um 15:12 Uhr
Hallo Rubberman

die Variablen %Username% ist mir bekannt. allerdings habe ich die schon durch folgende möglichkeit probiert:


%USERNAME% > __t.tmp
SET /p user=<__t.tmp
del __t.tmp
echo Folgender User ist gerade angemeldet >> C:\%user%.txt

Leider bekomme ich dann eine Textdatei mit dem Oben angegeben text.
Aber die Textdatei hat keinen namen.


Trotzdem Danke
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
24.11.2012, aktualisiert um 15:37 Uhr
... und %computername% gäbe es in CMD (und auch in VBS analog zur Ermittlung des "UserName") auch noch. Was ansonsten noch so an Systemvariablen zur Verfügung steht, zeigt ein einfaches "{{set}".

Abgesehen davon: Wozu per Batch einen Parameter übergeben, den Du in VBS ermittelst?

Vielleicht solltest Du doch etwas mehr über Dein Vorhaben berichten ...

[Edit aufgrund des zwischenzeitlichen Kommentars] Wozu die Zauberei mit einer Temp-Datei? Genügt
echo Folgender User ist gerade angemeldet >> C:\%username%.txt
denn nicht?

Wie soll ich mir übrigens eine "namenlose" Textdatei vorstellen?
[/Edit]

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: rubberman
24.11.2012, aktualisiert um 15:17 Uhr
Hallo Dpole86,

warum denn den Umweg über Variable %user% und temporäre Dateien?
>"C:\%username%.txt" echo Folgender User ist gerade angemeldet: %username%
Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: Dpole86
25.11.2012 um 10:50 Uhr
Hallo bastla hallo Rubbermann

Ihr beiden seit genial
das es so einfach geht wusste ich nicht ...


Das mit der Tempdatei benutze ich beim hostnamen.
somit dachte ich, ich muss dies auch beim Usernamen benutzen^^



Falls nochmal jemand eine lösung sucht
der findet sie hier.


echo Folgender User ist gerade angemeldet >> C:\%username%.txt

Danke an Alle die geholfen haben

Grüße Dpole86
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst VBS Script in eine Textdatei ausgeben (VBS mit Batch zusammenführen) (5)

Frage von Luuke257 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Batch-Skript: Messdaten in Textdatei finden und in eine neue Datei schreiben (5)

Frage von habmalnefrage zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
gelöst Batch-Skript oder VBS Skript zum Sichern von Office Vorlagen (2)

Frage von Ceejaay zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...