Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Partition C aus Windows formatieren

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: phifen

phifen (Level 1) - Jetzt verbinden

13.05.2006, aktualisiert 18.05.2006, 4984 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo alle zusammen,

ich bin zurzeit auf der Suche nach einer Möglichkeit Laufwerk C aus Windows XP zu formatieren (z.B.: mittels Batch). So weit ich weiß erstellt Partition Magic eine Script Datei wenn man das Programm in Windows ausführt und versucht das Laufwerk C zu formatieren. Dieses Script startet dann vor Windows XP.

Meine Frage ist jetzt, ob jemand weiß wie dieses Script aussieht, bzw. ob PM dazu noch ein bestimmtes Programm benutzt und wo dieses Script platziert werden muss, dass es vor Windows XP ausgeführt wird.

Ich hoffe ich habs geschafft die Frage klar zu formulieren

Gruß
phifen
Mitglied: RobertTischler
13.05.2006 um 10:48 Uhr
Hallo

Warum willst du Laufwerk C Formatieren? Bin mir eigentlich sicher das man Laufwerk c Nicht Formatieren kann da sich Datein zum Starten des Rechners darauf befinden.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: TK8782
13.05.2006 um 11:08 Uhr
Natürlich kann man LW C formatieren, wenn man den Formatiervorgang vor Windows startet! Und das war ja die Frage von phifen.......!
Konkretisiert möchte er wissen ob man mit einer Batchdatei ein Skript schreiben kann, dass Laufwerk C formatiert ohne dass man weitere Eingaben machen muss. Und dieses Skript sollte am besten vor Windows gestartet werden, da es sonst ja nicht mehr geht....!!


Ich glaube aber dass PM sicher irgendetwas in den MBR ablegt, anders könnte ich mir den Formatiervorgang vor dem Windows start nicht vorstellen.....!!!

Würd mich aber echt auch mal interessieren! Also hat jemand eine gute Antwort parat??
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
13.05.2006 um 11:19 Uhr
Berichtigt mich wenn ich falsch liege. Aber ich bin der Meinung das auf der ersten Partion einer Paltte die Boot.ini gespeichert wird. Und die erste Partion der Start Platte ist nun mal C: . Klar kann man die Partion Formatieren aber wird danach noch mal ein normaler Start möglich sein.

Bitte warten ..
Mitglied: 27119
13.05.2006 um 11:36 Uhr
Was genau mit Formatierungs- oder Partitions-Verschiebungs-Anweisungen passiert beim neustart weiss ich nicht. Entweder verbleibt die Anweisung im Arbeitsspeicher u. wird beim neustart ausgeführt (wohl eher nicht, da der RAM gelöscht wird beim Neustart??), oder PM legt ein Script an im Bootsektor (?) das bei neustart ausgeführt wird u. anschliessend wieder entfernt.
Wer weiss mehr?

Zu Partitionsverschiebungen nehme ich immer Acronis True Image. Über die Funktion "Secure Zone verwalten" kann man Partitions-Platz abzwacken u. anderen Partitionen zuweisen, oder eine grosse Part. in mehrere kleine aufteilen. Sehr zuverlässig u. problemlos.
Mit PM hatte ich eher schlechte Erfahrungen, bzw. musste chkdsk durchführen da da was durcheinanderkam bei den PM Aktionen.
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
13.05.2006 um 15:50 Uhr
Hi,

ich kenne diese Möglichkeit zwar nicht, im Prinzip dürfte es recht banal sein, sofern man die Möglichkeiten dazu hat (PM hat die natürlich von Haus aus).
Wenn ich zwei Win- Installationen auf dem Rechner habe, läßt sich über den Bootmanager durch modifizieren festlegen, mit welcher Installation beim nächsten Boot gestartet wird. Wenn PM nun durch eine Manipulation des Bootmanagers festlegt, daß der Rechner beim booten mit einem Art "Mini- DOS" z. B. hochfährt, ist es natürlich kein Problem, die Platte zu formatieren.
Dies allerdings mit normalen Kenntnissen mittels einer Batch oder so zu realisieren, dürfte schwer werden. Ich wüßte im Moment nicht, wie dies zu machen wäre.

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: SMU
18.05.2006 um 11:22 Uhr
....nimm es mir nicht übel

Irgendwie habe ich den Eindruck das Du uns hier alle veralbern willst.

Wir helfen gern aber unterstützen hier keine Pseudohacker.

Korrigiere mich wenn ich Dir da etwas unterstelle.

Mir fällt jedoch kein Szenario ein was einen solchen Unfug auch nur anteilmäßig rechtfertigt.

SMU
Bitte warten ..
Mitglied: phifen
18.05.2006 um 13:01 Uhr
....nimm es mir nicht übel

Irgendwie habe ich den Eindruck das Du uns
hier alle veralbern willst.

Wir helfen gern aber unterstützen hier
keine Pseudohacker.

Korrigiere mich wenn ich Dir da etwas
unterstelle.

Mir fällt jedoch kein Szenario ein was
einen solchen Unfug auch nur
anteilmäßig rechtfertigt.

SMU

Hallo SMU,

nein ich will euch nicht alle veralbern und bin auch kein Pseudohacker, ich wollte nur ein Script schreiben das vor Windows gestartet wird, um die Festplatte zu formatieren und dann durch eine unattended Installation das OS neu aufzusetzen. Der Vorteil von diesem Verfahren ist dass ich keine Startdiskette bzw. PXE-NIC benötige, das Script kann ich einfach per Netzwerk auf den entsprechenden Client kopieren.

Das hat sich aber mitlerweile erledigt, benutze jetzt trotzem eine Bootdisk.

Mit freundlichen Grüßen
Phifen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Update
gelöst System-reservierte Partition auf Windows 8.1 läßt sich nicht erweitern (11)

Frage von suzanne1 zum Thema Windows Update ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Windows 7 über Truecrypt-Partition installiert (18)

Frage von user1985 zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows 10
Windows 10 Anniversary Update zerstört Linux Partition (6)

Frage von klaraF zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...