Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Partition gelöscht Datenwiederherstellung ?

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Zyonled

Zyonled (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2010 um 08:46 Uhr, 3607 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo Admins
Ich habe ein grosses problem bezüglich gelöschten Partition von einer NTFS HDD

Hallo Admin



ich habe kurz vor einer Neuinstallation von Windows XP meine Outlook datei *.pst Datei auf dem Desktop gesichert, habe allerdings vergessen dies zu sichern ( externe HDD, Stick, Partition etc.) nun habe ich die Festplatte Deinstalliert und Windows 7 Installiert.

Ist es nun möglich z.B. mit Symantec Systen Recovery diese *.pst die auf meinem alten OS auf dem Desktop lag wiederherzustellen ?


Danke im Voraus und Bitte um Hilfe!
Mitglied: maretz
25.08.2010 um 08:53 Uhr
Moin,

da du windows bereits neu installiert hast ist die chance eher klein... Dafür hast du zuviel auf der Platte geändert -> und es werden vermutlich Blöcke überschrieben worden sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Zyonled
25.08.2010 um 09:08 Uhr
Hallo,

Danke aber wie machen es die anderen leute, und wieso gibt es denn Recoverysoftwares ???

mfG
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
25.08.2010 um 09:15 Uhr
Moin,

wie Maretz schon schrieb 'es werden vermutlich Blöcke überschrieben worden sein.'

Wenn jemand Daten und/oder Partitionen löscht, dann heisst es: FINGER WEG! Nicht mehr darauf arbeiten! Dazu zählt neben normalen Arbeiten mit dem OS auch (Repartitionieren und ) OS neu installieren. Wenn Du ein Stück Käse aus einem Stück abbeißt und dann ein anderes Stück Käse nimmst um diese Lücke zu schliessen, dann wird es trotzdem nie wieder dasselbe Stück sein, sondern eins aus zwei.

Da können weder Software noch Datenrettungsprofis etwas machen. Darum: MAKE A BACKUP! As often as possible!

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
25.08.2010 um 09:19 Uhr
Morgen,
und um meine Vorredner noch zu unterstützen:

Symantec Backup Exec System Recovery ist eine Sicherungssoftware, die Daten nur wiederherstellen kann, wenn sie vorher damit auch auf einen anderen Datenträger gesichert worden sind.
Bitte warten ..
Mitglied: Zyonled
25.08.2010 um 09:22 Uhr
könnt ihr mir bitte einen passenden Software um mein Problem zu lösen empfehlen ?
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
25.08.2010 um 09:25 Uhr
...versuch es mal mit RECUVA. Ist kostenfrei. Wenn das nichts findet, dann freunde Dich mit dem Gedanken an das die Daaten im Orkus sind.

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
25.08.2010 um 09:30 Uhr
Was hast du an der Aussage "Geht nicht" jetzt nicht verstanden? Kleine Hilfe: Nimm dir mal nen 500-Euro-Schein aus deiner Geldbörse. Jetzt nimm dir nen Edding (Schwarz, je dicker je besser) und male den Schein komplett schwarz an. Du hast ihn jetzt überschrieben. Ganz gleich wie oft du jetzt mit nem weissen Tipp-Ex-Stift drübergehst -> der original-Aufdruck kommt nicht wieder! Falls du es nicht glaubst: Probiere es aus! Und keine sorge - der erste Versuch könnte ja auch nen Materialfehler sein... Probier es ruhig 5-10x aus...
Bitte warten ..
Mitglied: Zyonled
25.08.2010 um 09:30 Uhr
ich hatte schon mal vor jahren aus einem alten system was installiert war, Bilder internet temp files etc. rausziehen können, aber explizit nach meiner pst. datei ist schlecht ja ?
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
25.08.2010 um 09:32 Uhr
Haoll Zyonled...

Um es dir etwas zu erläutern.
Wenn du etwas löscht oder eine Platte formatierst (unter Windows) werden "nur" die Verweise (MFT/FAT) gelöscgt, damit gibt es "keinen" Zusammenhang mehr zwischen den Daten und dem Inhaltzverzeichnis.
Reiss´mal aus einem Lexikon das Inhaltverzeichnis raus, dann hast du einen ähnlichen Zustand, alle Daten sind noch vrohanden, aber du findest sie nicht mehr
Pysikalisch werden diese Daten aber nicht gelöscht und afaik versucht Windows zuerst wirklcih leere Blöcke zu beschreiben und erst wenn es gar nicht mehr anders geht ehemalige Datenblöcke zu überschreiben.
Dies machen sich jetzt die Softwarhersteller zu Nutze und suchen das Inhaltsverzeichnis, um an die Daten wieder heranzukommen.
Wenn du aber bereits ein Windows (und ein Win 7 mit ein paar Programmen und viel Hauptspeicher + Standby-Modus hat ja summasummarum 15-20 GB)..
Wenn du dann noch deine alten Daten eingemischt hast und du sagen wir mal nur ne 250er Platte hast, du davon aber 50 GB voll gemacht hast, hättest du theoretisch ein 1:5 Chance.
Aber wenn auch nur ein einzioger Block der PST-Datei überschriben hat, hast du schlechte Karetn (auch wenn es Softwar gibt, die PST-Dateien wiederherstellen kann)..
In dem Sinne:
DIESEN Fehler, macht man nur einmal

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Zyonled
25.08.2010 um 09:33 Uhr
Du kannst aber nicht Argumentieren wieso es nicht, wieso können z.B. die Experten Daten aus einer Physikalisch Kaputten festplatte daten zu 99 % rausholen, ich denke das es andere gibt die mir netterweise besser helfen können als du
Bitte warten ..
Mitglied: Zyonled
25.08.2010 um 09:35 Uhr
Danke Carsten

ich werde trozdem mal versuchen die datei zu finden.
LOL niemand macht mir zwar Hoffnung aber man kennt es ja das es zuletzt stirbt
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
25.08.2010 um 09:43 Uhr
Morgen Zyonled,
wenn diese Daten so etrem wichtig sind, dann würde ich mir einen passenden Dienstleister dazu suchen, wie bswp. CBL:
http://www.cbltech.de/index.html
Bitte warten ..
Mitglied: Zyonled
25.08.2010 um 09:45 Uhr
Hallo


es sind circa 10 000 mails Kalendereinträge etc...

sind schon wichtig aber ich will garnicht wissen was CBLTech dafür verlangen würden....
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
25.08.2010 um 09:45 Uhr
Viel Glück und "Spaß" dabei...
Ich nehme für sowas von KrollOntrack das Program "easy Recovery", ich finde es trotz des alters immer noch eines der Besten und da du nur eine Datei wiederherstellen willst kommst du mit der Demo richtig weit (die kann meines Wissens nur 50 Dateien in einem Rutsch wiederherstellen)..
Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
25.08.2010 um 10:45 Uhr
Was war da denn jetzt unhöflich? Er hat versucht Dir bildlich zu erklären wo das Problem ist, da Du, bitte nicht böse nehmen, anscheinend ein Verständnisproblem hast.
Und das eine physikalisch defekte HD (Head Crash, Motor defekt) eine andere Problematik als Daten löschen ist, sollte Dir schon nach kurzem Nachdenken klar sein.

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: 90776
25.08.2010 um 21:01 Uhr
Hallo

Dann versuchs doch

Retten kann man es fast immer, aber wenn dir 10'000 Mails, ect. mehrere Tausend Euro wert sind dann such dir nen Datenretter.

Grüsse
Switcher
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
Verschlüsselung: Mit Veracrypt lässt sich nur eine Partition verschlüsseln (1)

Frage von NCCTech zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst C-Partition vergrößern, bei vorhandenem D? (7)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Partition vor der Systempartition löschen - Windows10 (4)

Frage von Selassi zum Thema Windows 10 ...

Batch & Shell
gelöst System Reservierte Partition ( Batch ) (4)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...