Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Partition unter Windows 7 lässt sich nicht verkleinern

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: matzb

matzb (Level 1) - Jetzt verbinden

16.12.2009 um 22:19 Uhr, 7818 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich habe 5 Notebooks von HP, Type 4710s. Alle Geräte verfügen über die gleiche Ausstattung. 6 GB Ram, Windows 7 64Bit Prof und 300 GB HDD.
Bei vier Geräten ist es mir problemlos gelungen, mit Windows eigenen Mitteln die Partition der C:\ Platte wir von Windows vorgeschlagen zu
verkleinern. Beim letzten System allerdings stoße ich auf folgendes Problem:
Verkleinere ich die Partition wie von Windows 7 vorgeschlagen und möchte diesen neuen Bereich dann als Volume anlegen und formatieren,
so sagt mir das System, dass es diesen Vorgang nur vordsetzen kann, wenn es zuvor den Datenträger in ein Dynamisches System umgewandelt
hat. Dieses möchte ich aber nicht und war bei den anderen vier Systemen auch überhaupt kein Problem.
Ich habe dann versucht mit dem O&O Partition Manager 64 Bit dieses zu verändern. Leider bekomme ich bei der Installation der 30 Tage Testversion
bereits den Hinweis, dass dieses Betriebssystem nciht unterstützt wird. Auf einem Windows 7 Home 64 Bit läuft es wunderbar???????????????????

Hat jemand eine Idee, warum ich die Partition nicht wie bei den ersten vier Systemen erstellen kann?
Danke für hilfreiche Infos.

Gruß
MatzB
Mitglied: paulepank
16.12.2009 um 23:23 Uhr
Hallo MatzB,

wenn es zuvor den Datenträger in ein Dynamisches System umgewandelt

das wird deshalb vorgeschlagen, weil es schon 4 primäre Partitionen gibt.
Du willst sozusagen eine 5. anlegen. Das geht natürlich nicht.
HP belegt schon mal gerne 4 prim. Partitionen.
Wenn du in deine Datenträgerverwaltung schaust, hast du vermutlich folgende Aufteilung:
System | Laufwerk C: | Recovery | HP_TOOLS
Wenn dem so ist, entferne HP_TOOLS (ich brauche sie z.B. nicht).
Jetzt kannst du den nichtzugeordneten Speicherplatz als erw. Partition mit log. Laufwerk anlegen.

cu paulepank
Bitte warten ..
Mitglied: matzb
16.12.2009 um 23:34 Uhr
Hallo paulepank,

danke für diese schnelle und vor allem funktionierende Lösung.
Was ich allerdings nicht nachvollziehen kann, warum das bei vier Geräten funktioniert hat und bei dem einen nicht.
Es sind wirklich 5 komplett irdentische Systeme.
Aber vielleicht muss ich das ja auch nicht verstehen. Wichtig ist es geht und ich bin wieder um einen Tip schlauer.
Danke nochmals.

Gruß
MatzB
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Windows 7 beide Partitionen zu vdi (1)

Frage von Lebowski23 zum Thema Windows 7 ...

Hyper-V
VHDX lässt sich nicht verkleinern (trotz sdelete) (11)

Frage von Leo2014 zum Thema Hyper-V ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Verschlüsselung: Mit Veracrypt lässt sich nur eine Partition verschlüsseln (1)

Frage von NCCTech zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Festplatte Klonen und Volume verkleinern (10)

Frage von alpardac zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Allnet - VDSL2 Modem - SFP (mini-GBIC) (20)

Frage von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...