Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Partitionen / Laufwerke verschieben bzw. zusammenführen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: adminmartin

adminmartin (Level 1) - Jetzt verbinden

14.08.2005, aktualisiert 22:17 Uhr, 9576 Aufrufe, 5 Kommentare

Details:
- Win 2000 Server
- es laufen 4 Festplatten - gespiegelt (2 x 18 GB, 2 x 70 GB)
- in der Datenträgerverwaltung werden 3 Festplatten angezeigt
- Festplatte 0, Basis mit 4 GB, primäre Partition
- Festplatte 1, Basis mit 13 GB, logisches Laufwerk
- Festplatte 2, Dynamisch 70 GB

- siehe Bild

Die Festplatte 0 ist voll, ich würde gerne 2 GB von Festplatte 1 verschieben. Ist das möglich?

Alternativ dazu könnten die Festplatten 0 und 1 zusammengeführt werden.

Der sicherste und einfachste Weg wird gesucht.

Gruß

Martin
Mitglied: ybBln
14.08.2005 um 13:41 Uhr
Das geht. Mit Powerquest Servermagic, die Serverversion von Partitionmagic. Vorher alles backuppen, wenn die Festplatte einen physischen Defekt hat und beim Verschieben Servermagic hängen bleibt ist alles weg.

Unix macht übrigens vor, wie es gehen sollte: Verteilung über Mountpoints. Ist z.B. "/" voll und Du hast z.B. noch "/home" unter "/" auf der gleichen Partition, setzt Du den Mountpoint /home einfach auf eine andere Partition, auf die Du alle Daten von /home vorher kopierst.

Es ist möglich, auch Windows dazu zu bewegen, Systemordner auf verschiedene Partitionen zu verteilen. Das ist jd. nur bei der Installation durch entsprechende Parameter der winnt.sif möglich.
Meine Verteilung als Beispiel:
Bootfestplatte Primär, 16MB, Laufwerksbuchstabe "C:"
Systemlaufwerk mit Ordner "Winnt" logisch, 4GB, "D:"
Programme unter "E:", logisch, 15GB
gemeinsame Dateien logisch auf "F:" mit 500MB
Benutzerprofile auf logischem Laufwerk "G:"

Weitere Möglichkeit, ist die Auslagerungsdatei noch auf eine separate, schnelle Festplatte zu legen.

Was das bringt? Noch über die Kontingentverwaltung zusätzliche Systemstabilität. Ein Volles Laufwerk Programme behindert in keinster Werise die Systemdateien, da auf einer anderen Partition.


Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
14.08.2005 um 21:45 Uhr
Öhm, vielleicht ein dumme Frage, aber seit wann kann ich GB von einer Festplatte zu ner anderen bewegen???? Oder redest du von Partitionen????
Dann stellt sich die Frage wo sind bei Festplatte 0 die restlichen 14GB und bei Festplatte 1 die restlichen 5 GB.
Und die Spiegelung der Platten ist wie angelegt???
Festplatte 0 und 1 sind auf jeden Fall wenn dann nur Hardwaremässig gespiegetl Festplatte 2 ist Windowsseitig gespiegelt.....
Bitte warten ..
Mitglied: ybBln
14.08.2005 um 22:00 Uhr
@IceBeer
Du kennst PartitionMagic/Servermagic nicht?
Solltest Du unbedingt kennenlernen. Man kann Partitionen vergrößern, verkleinern, verschieben, dazwischensetzen, auslassen, zusammenführen, umwandeln von primär auf logisch... alles mit einer GUI mit Schiebern, ganz intuitiv zu bedienen.
ganz Klasse.
Ich möchte nicht ausschließen, das auch andere Partitionierungstools ähnliches können, nur kenne ich diese nicht.
Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
14.08.2005 um 22:05 Uhr
Hallo

ich kenne die beiden Programme von PowerQuest oder inzwischen Symantec sehr wohl und benutze diese auch regelmäßig.
Nur eines Speicherplatz von HDD x nach HDD y können auch diese nicht übertragen und für mich klingt es so, als wäre das die Absicht von admin martin, daher meine Nachfrage.

MfG Martin
Bitte warten ..
Mitglied: ybBln
14.08.2005 um 22:17 Uhr
stimmt, es sieht fast so aus, denke aber, es war wohl nicht so gemeint
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...