Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Partitionierung im laufenden Betrieb W2K3

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: JeromeHB

JeromeHB (Level 1) - Jetzt verbinden

13.12.2012 um 12:08 Uhr, 1648 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

aktuell habe ich in einem Festplattenverbund (Raid 1) 160GB insgesamt zur Verfügung. Diese Kapazität ist in 2 Partitionen aufgeteilt 10GB Laufwerk C und der Rest von 150GB für Laufwerk D.

Wie aus dem Threattitel zu entnehmen ist, handelt es sich um einen W2K3 Server (Standard Edition). Weshalb nun lediglich 10GB bei der Ersteinrichtung konfiguriert wurden, wird sich wohl nicht mehr aufklären lassen nur muss ich nun in der nächsten Zeit irgendwie Platz schaffen, da durch Windowsupdates etc... aktuell eine Restkapazität von nur noch knapp 1GB auf Laufwerk C vorhanden ist.

Nun ist es auch noch so, dass dieser Server der PDC und zum Teil Fileserver und das AD bereithält. Eine Neuinstallation ist somit für mich erstmal ausgeschlossen.

Nun zu meiner eigentlichen Frage:

Kann ich eine Partionierung der Festplatte(n) im normal laufenden Betrieb durchführen und wenn ja hat evtl. jemand besonders gute Erfahrungen mit einer Partitionierungssoftware unter gleichen / ähnlichen Umständen schoneinmal durchgeführt?

Vielen Dank für Eure Tipps im Voraus
Jerome
Mitglied: eumel1979
13.12.2012 um 12:22 Uhr
Hallo,

also mit Acronis geht das. Einmal mit der CD gebootet, gemacht und dann glücklich sein
Bitte warten ..
Mitglied: child85
13.12.2012 um 12:32 Uhr
Da geb ich eumel recht. Aber achte drauf das es nicht Acronis Home ist. Das unterstüzt es nicht wenn ich mich recht erinner
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
13.12.2012 um 15:01 Uhr
Hallo Jerome,

im laufenden Betrieb wird es nicht gehen. Das wird erst ab W2K8 bzw. W2K8R2 unterstützt.
Du wirst auf jeden Fall eine Downtime benötigen.
Mit einem Acronis 8 habe ich auch schon bei einem W2K3 die Partiton erweitert.


Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: LordXearo
13.12.2012 um 16:35 Uhr
Hallo,

GPARTED Live CD könntest du auch nehmen. Ich hoffe du kennst dich ein bisschen mit Partitionierung aus. Vergrößere deine Boot Partition am besten nur "nach rechts". Also zu den nächst größeren Sektoren. Verschiebst du Deine Partition kann es passieren das der MBR nicht mehr auf die erstelle Stelle der Partition zeigt.

Gruß

Xearo
Bitte warten ..
Mitglied: JeromeHB
17.12.2012 um 11:25 Uhr
Hallo zusammen,

danke für die verschiedenen Hinweise und Tipps. Ich sah irgendwie den Wald vor lauter Bäumen nicht. Kann mir zum Schluss noch evtl. jemand eine ungefähre Zeitindikation nennen wie lange der Vorgang dauern wird/kann (nur ungefähr)? Die C Partition hat noch (wie oben schon geschrieben) ca. 1GB und die D Partition ist mit etwas mehr als 70 GB halb voll. Mein Ziel Wäre die C Partition um 20GB oder 30GB zu erweitern.

Viele Grüße
Jerome
Bitte warten ..
Mitglied: LordXearo
17.12.2012 um 13:05 Uhr
Hi,

könnte locker eine Stunde dauern. Da du wahrscheinlich die "D" Partition nach rechts verschieben musst um die "C" Partition vergrößern zu können. Dieser Vorgang dauert am längsten.

Gruß

Xearo
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Partitionen auf RAID-System ändern (im laufenden Betrieb) (15)

Frage von donnyS73lb zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Update
Umgang mit Vorschau auf Qualitätsrollups im kleinen Betrieb (2)

Frage von marc-1303 zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...