Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

was passiert beim Routerausfall

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: nadsch

nadsch (Level 1) - Jetzt verbinden

15.02.2009, aktualisiert 15:20 Uhr, 3863 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,
bei uns auf arbeit ist letztens ein Router ausgefallen als der Admin vorbeikam und den zu reparieren wollte, wollte ich gerne wissen was da passiert wenn ein Router ausfällt. Leider wollte er oder konnte er mir nicht weiterhelfen. Hab mal ne Skizze angefertigt es handelt sich um Router 1 das einzigste was ich im I-net gefunden habe ist das der Router auf Layer 3 ebene arbeitet aber nicht wirklich was da nun wirklich passiert wenn er ausfällt vll kann einer mir da weiterhelfen ???


c7d7c38a9c081fd2e16336f04fbcd50b-0005 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Mit freundlichen Grüßen

nadine
Mitglied: Dani
15.02.2009 um 15:28 Uhr
Hi Nadine,
es kommt drauf an, wie eure 2 Router konfiguriert sind. D.h. wenn der Switch ein gewöhnlicher Layer 2 Switch ist und beide Router eine eigene IP-Adresse hat, passiert gar nichts außer dass du kein Internet mehr hast. Sollte es ein Layer 3 Switch sein und ein Routingprotokoll laufen sollte, merkt der Switch den Ausfall und sendet es an Router 2.

Am Besten wäre es allerdings, wenn die beiden Router über HSRP konfiguriert werden und somit eine logische IP-Adresse (2 phy. Adressen) hätten. Somit gibt es einen primären Router und einen Backuprouter. HSRP schwenkt einfach beim Ausfall die IP-ADresse von Router 1 auf Router 2. D.h. auch eure Clients bzw. der Switch merkt indirekt nichts.
Außerdem stimmt deine Skizze nicht...der Switch kann mit den beiden Routern nicht kommunizieren, da er in einem anderen Netz ist! Mal ganz abgesehen von den Subnetzmasken die beide Router haben -> das ist sowas von falsch, falscher gehts nicht mehr.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.02.2009 um 15:34 Uhr
Hallo Nadine !

Router 1 und Router 2 bedienen weitere IP Netzwerke die an dem Router angeschlossen sind. Vermutlich wohl über WAN oder auch im lokalen LAN wenn ihr mehrere IP Netze betreibt.

Ein Router verbindet generell diese IP Netze (Routing) so das diese untereinander erreichbar sind was sie nicht sind OHNE einen Router !

Beispiel:
Dein PC ist beispielsweise im Netzwerk 50.250.250.0 /24 mit dem Gatewayeintrag auf 50.250.250.5 (Router 1)
An diesem Router 1 hängt z.B. ein weiteres IP Netz 50.95.250.0 /24 mit einem Server mit der IP Adresse 50.95.250.100.

Der Router 1 sorgt nun dafür das dein PC 50.250.250.1 aus dem IP Netz 50.250.250.0 mit dem IP Netz 50.95.250.0 reden kann bzw. mit dem Server in diesem Zielnetz.

Fällt nun dieser Router aus, ist es logisch das die Verbindung dieser beiden Netze unterbrochen ist und du nicht mehr auf dem Server arbeiten kannst.

Hängen dort noch weitere IP Netze auf dem Router fallen alle diese IP Netze aus und sind nicht mehr erreichbar und damit auch alle Anwendungen auf diesen Endgeräten wie z.B. Email, Webserver, Dateiserver usw. usw......

Hier ist eine sinnvolle Lektüre dazu :

http://de.wikipedia.org/wiki/Routing

<edit> da war der dani wieder schneller...! Was das Thema korrekte IP Adressen anbetrifft hat er aber Recht. Die IPs können nicht wirklich richtig sein so !! </edit>
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.02.2009 um 08:58 Uhr
Wenns das denn war bitte
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...