Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

warum passiert sowas, mdb schon wieder defekt mal bitte lesen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: neuling2k5

neuling2k5 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.10.2006, aktualisiert 10.11.2006, 5167 Aufrufe, 6 Kommentare

hallo gemeinde.

hatte schon mal so ein problem das meine mdb kaputt gegangen ist. konnte mir nur leider keiner weiterhelfen. hab dann in langer arbeit wieder die db neugemacht. mit allem und die db dann weiter erweitert.
lief soweit auch ganz gut.
so und nu ist die wieder schrott. wie kann so was kommen. habe nur noch kleine designänderungen vorgenommen also nix wildes. und dann bumm ich komm noch nicht mal mehr an die tabellen. so aber da ich aus dem andren fall zuvor gelernt hab habe ich (fast) alles gesichert. also hab noch alle forms alle tabellen alle makros und berichte und abfragen.
jetzt habe ich aber das problem das ich den vbcode nimmer hab. find die sicherung zumindest nicht und befürchte diese gelöscht zu haben. da ich aber nicht der programmierer bin und ich mir alles mit codeschnipseln zusammengebaut hab und das ewig gedauert hat kann ich das nicht mal eben wieder neu erstellen. hab jetzt meine db wieder neu gemacht mit allem nur ohne den vb code. und das bringt nix.
jetzt zwei fragen. einmal wie passiert das dauernd das ne mdb schrottet ohne das man große änderungen macht nicht komprimiert oder sonst was.
zweitens gibts vielleicht irgendwie n weg den vbcode zuerhalten aus ner mde. achja hab darauf auch kein passwort.
also wäre super dankbar. also grüße
ciao der neuling
Mitglied: Pjordorf
30.10.2006 um 14:01 Uhr
Hi,

welcher Access Version

Du bist IMMER gut beraten, die Datenbank in Frontend und Backend auftzuteilen. Die Daten in einer MDB / MDE, den Code in einer anderen MDB / MDE.
Bitte warten ..
Mitglied: neuling2k5
30.10.2006 um 14:08 Uhr
habe access 2000.
ja wie gesagt hab ja glücklicher weise noch alles nur den vbcode nimmer.
hat bisher auch funktioniert aber dann wieder dieser crash.
n paar codeschnipsel hab ich noch aber da fehlt ne menge und das war so viel arbeit die codes aus m netzt uin foren zu suchen und zu testen ect ich brauch nur den code wieder. und bei nem fachmann kostet das direkt extrem viel und wie aber auch nicht unbedingt die db durch die welt schicken.
dank dir erstmal
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
30.10.2006 um 14:38 Uhr
habe nur noch kleine designänderungen vorgenommen.....
also hab noch alle forms alle tabellen alle makros und berichte und abfragen.

Dann hast Du doch an vorhandenen Modulen gar nichts geändert.
Dann nimm den unveränderten Code der Vor-Vor-Vor-Version.

Du hast jetzt also Datenstrukturen, Tabellen, Abfragen und Berichte geändert, ohne dass Du jemals Zugriff oder auch nur Leseberechtigungen auf den VB-Code hattest?
Respekt.

Und Du hast keinen Verdacht, wie man/frau dabei eine .mdb schreddern kann?

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
30.10.2006 um 14:48 Uhr
Hi,

bei Access 2000 war irgendetwas mit der MDB Dateigrösse. Wenn die Grenze erreicht war, knallte es. Access kannte anschließend seine eigene Datenbank nicht mehr. Laut MS musste dann per HEX Editor der MDB Dateikopf geändert / Ausgetauscht werden. Danach konnte die MDB wieder gelesen werden. Reichte auf jeden fall um eine Sicherung herzustellen.

Wenn es die MDB laufend zerfleischt, ist zu klären ob nicht abstürze am Betriebssystem oder an der Hardware daran schuld sind. In einem stabilen System ist das geschilderte verhalten nicht üblich.

Wird die MDB evtl. über ein LAN geöffnet??? Läuft das LAN einwandfrei?


Peter
Bitte warten ..
Mitglied: neuling2k5
30.10.2006 um 14:53 Uhr
ja leider ist aber in der vor-vor-vor-vor-version nicht der ganze code drinne. aus den vor-vor-versionen hab ich nur teile aber alle tabellen und forms und berichte und so. aber nicht den gesammten code.

>Du hast jetzt also Datenstrukturen, Tabellen, Abfragen und Berichte geändert,
>ohne dass Du jemals Zugriff oder auch nur Leseberechtigungen auf den
>VB-Code hattest? Respekt.

da kann ich dir grad nicht folgen wie meinst n das.

>Und Du hast keinen Verdacht, wie man/frau dabei eine .mdb schreddern kann?

wie gesagt habe am aussehen änderungen vorgenommen weder was an tabellen oder sonst was gemacht. hab n bissl die forms angepasst, wie so oft. dann hab ich die mdb geschlossen und bin in pause gegangen. danach wollt ich die mdb öffnen und weiterarbeiten, und da war sie defekt. hab versucht sie zu reparieren und zu retten ohne erfolg.

kann auch genau sagen was ich gemacht hab. hab nur schaltflächen in der größe geändert und textfelder verkleinert mehr nicht.

so komm ich nu irgendwie an meinen vbcode ran. is schon zum verzweifeln.
Bitte warten ..
Mitglied: neuling2k5
30.10.2006 um 14:58 Uhr
hi und danke also war kein systemabsturz vorweg, datei ist als mde derzeit ca 15mb inkl daten.
und was muss ich im kopf ändern.

achja und datei läuft nur lokal als einzelversion.
wie gesagt mit den mde`s hat ich nie probleme nur mit der mdb. würd ja lieber wechseln und zb filemaker oder so nehmen aber ersten kann ich das nciht und geht auch nicht wegen dem betrieb hier.
gibts den gar keine möglichkeit an den vbcode ranzukommen. hab mich mal schlau gemacht und das kosten min 100€ bei nem fachmann. die ich nich mal eben rumliegen hab

danke erstmal
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Was ist mit Seagate Cheetah 15k HDD passiert? (2)

Frage von vBurak zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Hardware
Gibst noch sowas wie einen Rex organizer Franklin-Xircom (2)

Frage von srx2010 zum Thema Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (22)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...