Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Was passiert mit einem Userprofil auf dem Computer wenn man den Server austauscht gegen einen Neuen (gleiche konfiguration, Namen, IP, usw.)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: tripplesixer

tripplesixer (Level 1) - Jetzt verbinden

29.03.2011, aktualisiert 14:14 Uhr, 5212 Aufrufe, 2 Kommentare

Was passiert mit dem Userprofil auf dem Computer wenn ich den alten Server (SBS 2008) ausschalte und einen neuen Server (SBS2011) einschalte, der exakt die gleiche Konfiguration hat wie der alte Server (gleiche IP, gleiche Domainname, gleiche Usernamen, usw.)

Mir is was ganz dummes passiert - am Wochenende habe ich für einen bekannten den Server erneuert:

alter Server (HP ML310) Small Business Server 2003:
- Daten gesichert
- Postfächer gesichert

neuer Server (HP DL380 Small Business Server 2011:
- Daten zurückgespielt
- Postfächer zurückgesichert

Laptops:
WINXP: pers. Daten gesichert, Geräte platt gemacht ...
Win7: OS installiert, Persönliche Dateien zurückgesichert, Joint to Domain

Ergebniss:
Daten sind alle da, Postfächer laufen, Mails werden abgerufen, VPN geht, DHCP, DNS, Computer, Notebooks, Drucker sind wieder in der Domäne - alles wunderbar ...

Jetzt kommt der Hammer:
Als ich dann heute per Webmail (OWA) die Emails vom Postmaster checken wollte viel mir auf, bzw. "traf mich wie der Blitz beim Kacken" ...

Ich habe nicht Microsoft Small Business Server 2011 .... sonder SBS 2008 installiert ..... AAAAAAARGH ...
(Nein, es ist mir nicht an der orignal CD/DVD aufgefallen - ich habe ein Technet Abo und habe ein .ISO gebrannt)

Jedenfalls ... (ich kann es jetzt gerade immer noch nicht glauben was mir passiert ist), könnte ich das Problem lösen indem ich:meinem Bekannten meinen vereisser verklicker, die Laptops der Geschäftsführung übers Wochenende nochmals (schonwieder) einbehalte und alles neu mache.

Jetzt zu meiner Frage (nachdem jetzt alle Leser herzlichst gelacht haben):

Kann man mit sich an dem DC mit dem z.B. Laptop anmelden ohne das sich am lokalen Userprofil etwas ändert?
(leeres Profil - alles Einstellungen, Desktop Ereignisse, usw. futsch).

So wie ich mir das vorstelle könnte es sein das nur ein neuer Join to Domain gemacht werden müsste (am besten mit dem local Admin) ..., da sich ja die Benutzernamen, Passwörter, Servername usw. nicht geändert haben ... sollte doch das Userprofil bleiben, oder ...

oder vergesse ich da GUID, SID - die mir einen Strich durch die Rechnung machen werden?
Mitglied: n.o.b.o.d.y
30.03.2011 um 06:56 Uhr
Dic auch kein Hallo,

an den lokalen User wir sich natürlich nichts ändern, die sind völlig unabhängig von den Domänenusern. Was Dir aber passieren wird, dass die Profile der Domänenuser auf den Clients neu erstellt werden. Zumindest dann, wenn Du die User nicht von Domäne "2008" > "2011" migrierst. Denn dann passiert genau das, was du selber schon geschrieben hast.: Die neu angelegten User bekommen eine neue SID und sind aus Sicht des AD komplett neue User. Bei den Userprofilen auf den PCs/Laptops könntest Du dann hingehen und dich mit dem neuen User an- und abmelden und dann das "2008"er Profil hinter kopieren.
Bitte warten ..
Mitglied: funpro
09.02.2013 um 13:42 Uhr
auch wenn dies schon älter ist, vielleicht kannst du mir ja helfen.

könnte ich das nicht verhindern, wenn ich einfach das AD vom alten Server exportieren und im neuen importieren würden?
wenn ja, wie macht man das, da ich genau vor diesem prob stehe.

alternativ könnte man die lokalen Profile sichern, doch wie genau sollte ich das am besten machen? als lokaler admin anmelden, unter APPDATA den user umbenennen und dann mit dem neuen benutzer (der gleich heißt wie der alte) anmelden. dann abmelden und wieder mit lokalem admin anmelden und anschließend den zuvor umbenannten ordner wieder zurück benennen und den zuvor automatisch erstellen Benutzer ersetzen lassen?

wäre das in etwas die Vorgehensweise?

lg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Snapshot auf einen Server spielen ohne die neuen Daten zu beschädigen? (1)

Frage von meisterluehrs zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Zugriff auf neuen Server langsam (4)

Frage von franksig zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...