Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Passwörter automatisch an Server übermitteln

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: cryzzkopf

cryzzkopf (Level 1) - Jetzt verbinden

25.10.2005, aktualisiert 07.11.2005, 3805 Aufrufe, 7 Kommentare

Folgendes Problem: Die Geschäftsführung hat sich beschwert, dass ständig Passwörter eingegeben werden müssen (Domäne, Homelaufwerk, Exchange usw.) Gibt es ein Tool oder ähnliches welches diese Passwörter speichert und bei Anfragen automatisch an den Server übermittelt?
Mitglied: 13100
25.10.2005 um 15:58 Uhr
die geschäftsleitung soll sich gefälligst aus
edvtechnischen dingen, wie die sicherheit
oder ähnliches raushalten. bzw sich vielleicht
mal mit dingen, wie die eigene faulheit und
vernunft auseinandersetezen.

abgesehen davon, Exchange sollte ja kein
problem darstellen.

netzwerkanmeldung kann man automatisieren:
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon]
"AutoAdminLogon"="1"
"DefaultUserName"="xxx"
"DefaultPassword"="xxx"
"DefaultDomainName"="xxx"
"ForceAutoLogon"="1"

wieso braucht man für ein homelaufwerk
ein passwort, bzw. was is ein homelaufwerk?
normale laufwerke einfach mappen und die
geschichte hat sich.
Bitte warten ..
Mitglied: traced82
25.10.2005 um 16:11 Uhr
Sind die User/PC´s nicht in der Domäne?
Dann musst Du das PW schon eingeben.
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
25.10.2005 um 16:20 Uhr
was aber auch kein beinbruch wäre - schöne
grüsse an die geschäftsleitung.

es gibt aber auf jedenfall tools, mit denen man
die automatischen passwörter anzeigen oder
zurücksetzen kann. was anderes ausgedrückt,
ein dickes fettes sicherheitsloch darstellen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: marc-1303
25.10.2005 um 16:31 Uhr
hallo cryzzkopf

wie du sicher bald merken konntest, hast du mit deiner frage ein reiz-thema angeschnitten.

ich kann mich angeldust nur anschliessen. sicherheit geht vor faulheit.
allerdings bleibt zu sagen, dass in einem gut strukturierten und gewarteten netzwerk eingentlich nur ein einziges mal ein passwort eingegeben werden muss, nähmlich bei der anmeldung in die domäne. ich würde versuchen, dort mal ordnung zu schaffen.

gruss
marc
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
26.10.2005 um 08:24 Uhr
sicherheit geht vor faulheit.

... das muss aber nicht in einem schlecht konfigurierten Netz die User Nerven, ein Login in eine Domäne muss ausreichen, um sich zu identifizieren und Zugriff auf alle benötigten Systemressourcen zu haben.

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: cryzzkopf
26.10.2005 um 09:50 Uhr
was für Tools sind Dir denn bekannt dafür, wenn möglich keine Tools die verdeckte Kennworte im Klartext anzeigen, die Authentifizierung erfolgt über verschiedene Domänen für einzelne Anwendungen wo keine Vertrauensstellung eingerichtet werden kann
Bitte warten ..
Mitglied: yumper
07.11.2005 um 22:37 Uhr
@Atti58

liegt halt wahrscheinlich daran dass der lokale account ein anderes passwort hat
als der ad account - passiert haltoft, wennpw zeitlich limitiert sind
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Entwicklung
Jasper Reports Server 6 Cache automatisch löschen (3)

Frage von Pizzamann zum Thema Entwicklung ...

Windows Server
Server 2012 Cache automatisch deaktiviert?? (17)

Frage von thomasreischer zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(40)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
gelöst RU 17 Exchange 2010 . Erfahrungen? (10)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Datenbanken
gelöst MySQL Zeiterfassungs-Problematik (wer ist eingecheckt) (9)

Frage von NativeMode zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (8)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...