Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Password Management Tool für Unternehmen

Frage Sicherheit Sicherheits-Tools

Mitglied: StefanSC

StefanSC (Level 1) - Jetzt verbinden

19.08.2014, aktualisiert 08.09.2014, 1844 Aufrufe, 9 Kommentare, 2 Danke

Guten Tag,
unser Unternehmen möchte auf ein Password Management System umsteigen. Im Moment werden Excel Dateien verwendet, die dann in das System eingepflegt werden sollen.
Die Excel Dateien richten sich zwar nach einem gemeinsamen Standard, allerdings weichen die meisten leider davon ab.

Unsere Anforderungen, die wir an ein solches System richten haben wir wiefolgt definiert:
- Usability
- muss synchronisieren können (am besten über einen Server)
- Offline Modus benötigt (im besten Fall auch export auf USB Stick)
- Importfunktion (die Excel Dateien sollten importiert werden können)
- Exportfunktion (im Falle einer späteren Migration sollen die Daten auch sinnvoll wieder aus dem System geholt werden können)
- Daten sollen angehängt werden können
- Verschlüsselung (AES-256 sollte schon verwendet werden)
- Eigene Formulare/Datenmasken müssen erstellt werden können! (sehr wichtig für uns)
- Platform mindestens Windows

Hinsichtlich der Anforderungen haben wir uns einige Programme angeschaut, jedoch sind die meisten aufgrund des Offline Modus, den anzuhängenden Daten und der erstellbaren Datenmaske rausgeflogen.
Das einzige Programm, das diese Anforderungen (zumindest weitestgehend) erfüllt, ist Password Safe (von MATESO).
Dieses haben wir ausgiebig getestet und sind dabei auf ein paar Probleme gestoßen:
Unser Unternehmen hat ca. 400 Excel Dateien mit jeweils mehreren hundert Einträgen verschiedener Kategorien, die alle (in Ordnerhierarchien) importiert werden sollen. Jeder Unterordner der Hierarchie hat unterschiedliche Formulare.
Die einzige Möglichkeit, halbwegs automatisiert die Excel Dateien zu importieren ist, für jede Kategorie jeder einzelnen Datei eine Extra csv-Datei zu erstellen, die dann in den jeweiligen Unterordner importiert werden kann.
Dieser Vorgang dauert pro Excel Datei zwischen 30-60 Minuten im Durchschnitt, was insgesamt zu einer zu großen Arbeitszeit führt.
Hat jemand (vielleicht jemand, der so eine Migration schonmal durchgeführt hat) eine Idee, wie man den Import schneller gestalten könnte bzw. wie das andere Unternehmen realisiert haben? Auch andere Programmvorschläge sind gerne erwünscht, da das ein echtes Problem für uns darstellt.

Das zweite Problem ist das Exportieren der Datensätze. Falls sich das Unternehmen später entscheiden sollte, das Password Managementsystem zu wechseln, sollte gewährleistet sein, dass eine Migration der Daten relativ zeitnah durchführbar ist.
Password Safe kann allerdings nur mehrere Ordner mit denselben Formularen exportieren, diese stehen dann als einzelne Einträge in einer csv.
Das Ganze wird auch sehr zeitintensiv, wenn man sich vorstellt, dass 400 (oder zu einem späteren Zeitpunkt noch mehr) Ordner mit ca. 20-30 Unterordnern (Hierarchie über 3-5 Ebenen) exportiert werden müssen.
Weiss vielleicht jemand eine bessere Lösung?

Vielen Dank für Bemühungen aller Art,
Stefan
Mitglied: colinardo
19.08.2014, aktualisiert um 13:22 Uhr
Hallo Stefan,
schau dir diesen mal an, der bietet jede Menge Features unter anderem auch dein gefordertes Offline-Access:
http://www.manageengine.com/products/passwordmanagerpro/

Hier gibt es auch noch eine ganze Latte an anderen Möglichkeiten:
http://serverfault.com/questions/119892/company-password-management

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: StefanSC
19.08.2014, aktualisiert um 13:52 Uhr
Hallo Uwe,
den password Manager pro hatten wir uns auch angeschaut und auch getestet. Dieser ist allerdings aus der Auswahl geflogen, das das Offline-Feature wohl nur mittels synchronisation über Dropbox (in der jetzigen Version) oder einer anderen Cloud realisiert werden kann. Zudem ist die Usability davon sehr schlecht. Der Import funktioniert nicht besonders gut und es können nie 2 Einträge (in der gesamten Datenbank) denselben Namen haben, was ein Problem für uns darstellt.
Auch bzgl. unserer wohl wichtigsten Anforderung, die Erstellung eigener Formulare/Datenmasken hat der Password Manager Pro nicht ausreichende Features. Man kann zwar weitere Felder hinzufügen und andere löschen, sodass ein einigermaßen eigenes Formular erstellt werden kann, allerdings gibt es ein Limit an erstellbaren Zusatzfeldern (das glaube ich irgendwoe bei 10 oder 20 Feldern für die gesamte Datenbank liegt). Deshalb ist dieses Tool sehr schnell wieder rausgeflogen.

Den anderen Link werde ich mir mal anschauen. Danke für deine Hilfe.

EDIT: leider sind auch die Tools unter dem Link nicht wirklich für unsere Zwecke zu gebrauchen. Bei den meisten scheitert es schon an den eigenen Formularen/Datenmasken. Bei anderen hingegen wieder bei der Offline-Bereitschaft. Zwei Features, die für uns unabdingbar sind.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
19.08.2014, aktualisiert um 14:19 Uhr
Zitat von StefanSC:
EDIT: leider sind auch die Tools unter dem Link nicht wirklich für unsere Zwecke zu gebrauchen. Bei den meisten scheitert es
schon an den eigenen Formularen/Datenmasken. Bei anderen hingegen wieder bei der Offline-Bereitschaft. Zwei Features, die für
uns unabdingbar sind.
Dann werdet Ihr vermutlich nicht um eine angepasste Lösung herum kommen die z.B auf einem Projekt wie diesem aufbaut, da eure Anforderungen doch sehr speziell sind.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
19.08.2014 um 15:42 Uhr
Hallo,

EDIT: leider sind auch die Tools unter dem Link nicht wirklich für unsere Zwecke zu gebrauchen.
Bei den meisten scheitert es schon an den eigenen Formularen/Datenmasken.
Bei anderen hingegen wieder bei der Offline-Bereitschaft. Zwei Features,
die für uns unabdingbar sind.
Dann einfach einen Programmierer anheuern und sich eine Applikation schreiben lassen
die das alles kann und gut ist es, dann.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: StefanSC
20.08.2014 um 08:10 Uhr
was dann allerdings ein erheblicher Kosten- und Zeitaufwand ist. Wir benötigen aber einen möglichst zeitnahen Umstieg.
Bitte warten ..
Mitglied: xchr1s
20.08.2014 um 09:34 Uhr
Wir hatten auch mal nach sowas gesucht, hatten zwar andere Kriterien als du aber dennoch auch relativ eigene Vorstellung.
Habe auch nichts in dieser Richtung gefunden und habe es dann gelassen und die Bedingungen, die wir an das Produkt haben geändert.

http://www.manageengine.com/products/passwordmanagerpro/

Den fand ich aber auch super..
Bitte warten ..
Mitglied: StefanSC
20.08.2014 um 10:11 Uhr
Danke für deine Antwort. Ja der Password Manager Pro hat uns leider gar nicht gefallen. Die Features sind einfach zu eingeschränkt hinsichtlich unserer Anforderungen.
Ich vermute mal es wird keine andere Möglichkeit geben, als Password Safe zu benutzen und mühevoll per Hand zu importieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
20.08.2014 um 11:50 Uhr
Hallo Stefan,

wie ist es mit dem Tool Password Vault Manager von Devolutions?


Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanSC
20.08.2014 um 11:57 Uhr
Das Tool werde ich mir anschauen, danke.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Change Management Tool gesucht (4)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Tools ...

Netzwerkmanagement
SMT by palle Server Management Monitoring Tool (6)

Link von palle1977 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Sicherheits-Tools
Anti-Schnüffler-Tool SAMRi10 soll Windows-Netzwerke schützen

Link von AnkhMorpork zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...