Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Passwort Ändern Windows Server 2003

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Margareth

Margareth (Level 1) - Jetzt verbinden

29.09.2009 um 15:49 Uhr, 8320 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,
ich brauche etwas Hilfe um ein Problem zu lösen.

Es gibt auf einen Seite Win2003 Server als Fileserver auf anderer Seite mehrer Benutzer (WinXP), die mit Ihren eigenen BName und Passwort bestimmte Netzlaufwerke Mappen können. Benutzernamen und Passwörter sind auf dem Server angelegt.
Gibt es ein Tool /Script/Programm mit die Benutzer selbstständig Passwort verändern können, am besten mit einem Formular?
Gibt es ein Toll/Script/Programm mit dem Benutzer mehrer Laufwerke parallel Mappen können, am besten mit einem Formular?
Tool/Script/Programm soll (am besten) auf dem Server liegen muss aber von dem Benutzer PC ausführbar sein.
Danke für eure Hilfe.
Mitglied: soulsurf
29.09.2009 um 16:00 Uhr
Hallo Margareth,

Wenn der Fileserver ein Domain Controller ist, dann kannst du das drive mapping über das logon Script durchführen.
handelt es sich um eine Arbeitsgruppe, könntest du auf jedem Arbeitsplatz eine batch ablegen. (oder im Autostart)
Such mal nach "net use" dann findest du alle nötigen Parameter.
Für das ändern von Benutzerpassworten bietet sich die Nutzung der AD an.

Gruß

soulsurf
Bitte warten ..
Mitglied: Margareth
30.09.2009 um 09:18 Uhr
Hallo soulsurf,

es handelt sich um eine Arbeitgruppe.

Ich benutze auch net use, die Überlegung war ob ein Script mit Fehlerbehandlung und anderen bequemen Sachen, wie Benutzeroberfläche auf dem Markt gibt. Die Benutzer müssen sich jedes Mal mit ihren BName und Passwort anmelden um Zugriff auf die Netzlaufwerke zu bekommen.

Mit AD meinst du Active Directory, die ich aber nicht habe.
Gibt es eine andere Möglichkeit (Script,Tool) mit der die Benutzer selbstständig Passwort verändern können, am besten mit grafische Oberfläche?

Gruß
Margareth
Bitte warten ..
Mitglied: heffalump
06.07.2010 um 16:31 Uhr
Hallo,

ich habe das selbe "Problem". Die Benutzer mappen derzeit ausschließlich Netzlaufwerke von den Freigaben des Windows Server 2003. Passwörter laufen ab und müssten dann geändert werden. Der Eingabedialog zum Mappen bietet jedoch keinen solchen Dialog.

Derzeit ist die einzige (etwas komplizierte) Problem, dass das Ändern nur über den Dialog für das erstellen einer Remote-Desktopverbindung (mstsc.exe) funktioniert. Die User sind zwar keine "Remote Desktop Users", können in dem Dialog aber das Passwort ändern.

Frage - wie mein Vorredner: Geht das einfacher, eventuell im Dialog für das Mappen des Netzlaufwerks?

Grüße,
Björn
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Server
gelöst Client bei Windows Server 2003 ändern (5)

Frage von Therealcookie zum Thema Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...