Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Passwort eines anderen Benutzers in Domäne ändern

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: MGX

MGX (Level 1) - Jetzt verbinden

15.02.2006, aktualisiert 23.05.2006, 8282 Aufrufe, 5 Kommentare

Normaler Benutzer soll Passwort eines Gastaccounts ändern können

Hallo Community,

ich habe folgendes Problem:

Wir haben im System einen Benutzer, der nur dafür da ist, externen Mitarbeitern Zugriff auf ein passwortgeschütztes HTTP-Verzeichnis mit Austausch-Dateien zu geben.
Jetzt möchte aber unsere Sekretärin (kein Administrator) das Passwort von Zeit zu Zeit ändern.

Mein erster Gedanke war also:

In der Registerkarte "Sicherheit" des Benutzers die Sekretärin eintragen und bei "Kennwort ändern" und "Kennwort erneut festlegen" den Haken setzen. Dazu ein kleines Shell-Skript: net user exshare * /DOMAIN

Führe ich das als administrator aus, funktioniert auch alles. Testet das Skript aber ein normaler Benutzer kommt immer ein Fehler "Zugriff verweigert" zurück.

Welche Einstellung muss ich vornehmen, dass das möglich ist?
Mitglied: Brooklyn25
16.02.2006 um 08:54 Uhr
Also ich würde das anders machen . Wenn ich das richtig verstanden habe dann willst das die "Tante" den Account mit dem der andre User zugreift das Passwort ändern. Oder???

Also existiert logischerweise im Active Directory ein User Account für den Zugriff auf den Web Ordner??? Wenn das so ist legen eine neue OU an z.B. "HTTP user " schiebe dort den UserAccount rein der Zugriff über das WEB haben soll und dansch machst du ein Rechtsklick auf die Neue "OU" und gehst auf Objekt verwaltung zuweisen . da gibst dann der Tante das Recht kennwort erstellen und zurücksetzen. Anschliessend richtest du ihr mit der mit "mmc " eine Konsole ein auf der sie Zugriff auf diese OU hat dann hat sie die Möglichkeit den User zuverwalten.

Mit freundlichen Grüßen

Hoffe konnte dir helfen falls nicht beschreib mir bitte dein System was wo läuft usw. und ob du überhaupt einen DC hast oder ob alles per Arbeitgruppe läuft.
Bitte warten ..
Mitglied: MGX
16.02.2006 um 11:14 Uhr
Hi,

vielen Dank für Deine Hilfe! Deine Lösung hört sich sehr gut an!

Aber: Zu meiner Schande muss ich gestehen, ich habe bisher noch keine eigenen MMCs erstellt und bin da nicht so ganz fit drin.
Kannst du mir da ein paar Tipps geben?

Ich hatte es bisher so probiert: Das Snap-In AD Benutzer und Computer hinzugefügt und dann versucht, mit "Neue Taskpad-Ansicht" das Ganze einzuschränken, hat aber nicht geklappt.
Wie erzähl ich dem MMC, dass es grundsätzlich nur die OU "HTTP" anzeigt und nicht alles? Muss dafür der Editor als Benutzer aufgerufen werden?
Bitte warten ..
Mitglied: Brooklyn25
16.02.2006 um 11:24 Uhr
Also du musst die Admintools auf dem Rechner der Sekre... installierten damit sie das Snap in für die Active Directory bekommt und mit dem Snap in kann ich dir jetzt auch nicht genau erkkären Zwecks gleich Mittag grins.. Aber sie kann alles sehen hat aber trotzdem kein Zugriff auf die anderen OU`s
Bitte warten ..
Mitglied: MGX
16.02.2006 um 11:38 Uhr
OK, danke - das wollte ich wissen.

Es ist also normal, dass sie alles sieht, kann aber dann nur die entsprechende OU sehen.... Ich werds dann in den nächsten Tagen ausprobieren.

Danke für Deine Hilfe - und guten Appetit!
Bitte warten ..
Mitglied: laderio
23.05.2006 um 08:14 Uhr
Hallo,

eine einfache Möglichkeit wäre noch, da die Sekretärin das alte Kennwort ja kennt, einfach STRG-ALT-ENTF drücken, auf Passwort ändern und dann einfach oben die andere User-Kennung eintragen ;)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...