Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Passwort in Batch Datei verschlüsseln

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Goimi

Goimi (Level 1) - Jetzt verbinden

17.10.2007, aktualisiert 18.10.2007, 17045 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Zusammen

Ich habe eine Batch datei, mit derer Hilfe ich ein Programm starte. Wir brauchen das, um aus dem IntraNet heraus unser Absenzentool auszuführen.

Dabei geben wir beim aufstarten des Programms mit einem cmd-befehl Benutzernamen und Passwort zum einlogen ins Programm mit (Das Programm benötigt einen Benutzernamen und ein Passwort, aber aus dem Intranet heraus benutzen alle den gleichen User)

Das sieht dann folgendermasse aus:
01.
\\SERVERNAME\RealTime\RealTime.exe -logon USER:PASSWORT
Jetzt wird ja das schwarze Fenster angezeigt beim starten.

Frage 1:
Im Fenster steht dasnn das Passwort klartext dort. kann ich das irgendwie verschlüsseln?

Frage 2:
Falls 1 nein, kann ich standartmässig bei diesem fenster hintergrund und schriftfarbe auf weiss setzen, damit man nichts mehr lesen kann?

Frage 3:
Das fenster bleibt solange offen, bis das programm geschlossen wird. kann man das einstellen, das wenn das programm geöffnet ist, das fenster wider zu geht?

Danke für die Hilfen

Goimi
Mitglied: Dani
17.10.2007 um 19:13 Uhr
Hi Goimi,
zur Frage 1: Nein, dass ist nicht möglich!

zur Frage 2: Sollte möglich, aber ob das was bringt. Ein Teil wird irgenwann schon draufkommen.

zur Frage 3:
Probiere es mal so:
01.
start "\\SERVERNAME\RealTime\RealTime.exe" -logon USER:PASSWORT
Ungetestet, sollte aber so gehen.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
18.10.2007 um 00:58 Uhr
Hallo Dani, hallo Goimi,

zu 3.:

cmd /c "\\SERVERNAME\RealTime\RealTime.exe" -logon USER:PASSWORT

vielleicht in Verbindung mit '/Q' könnte helfen, wenngleich keine perfekte Lösung...
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
18.10.2007 um 08:20 Uhr
Moin Goimi,

zum Verständnis:
Es ist aber nicht so, dass die gesamte Batchdatei nur aus der oben geposteten Zeile besteht?
Das heißt, ein "@echo off"-Befehl ist da schon vorgeschaltet, oder nicht?

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Goimi
18.10.2007 um 09:31 Uhr
Hallo zusammen

Danke für die Vielen antworten.

nein, ein @echo off ist nicht da. Kenne mich nicht so wirklich mit batch dateien aus... für was braucht man den?

Wegen Frage 2, es ist für die user kein geheimes passwort oder so, es wissen eh alle... geht mehr darum, dass wenn externe leute in der firma sind, und jemand das ausversehen öffnet, dass er nicht gleich das passwort sieht. wir könnte man also die farbe mitgeben?

danke nochmals, bis bald

[EDIT]

Habe das echo off ausprobiert! Ist super, jetzt sieht man es nicht mehr! Wunderprächtig jetzt müsste ich nur noch die console wider zu kriegen automatisch... wie war das gemeint mit dem "in verbindung mit /Q

also ich habe cmd /c "\\SERVERNAME\RealTime\RealTime.exe" -logon USER:PASSWORT ausprobiert, das geht, dann habe ich cmd /q "\\SERVERNAME\RealTime\RealTime.exe" -logon USER:PASSWORT ausprobiert, dann gehts nicht mehr
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
18.10.2007 um 16:06 Uhr
Hallo Goimi und alle Anderen!

In Anlehnung an Dani's Vorschlag:
01.
@start "" "\\SERVERNAME\RealTime\RealTime.exe" -logon USER:PASSWORT
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
18.10.2007 um 17:22 Uhr
....aber eigentlich, wenn doch die gesamte Batchdatei nur aus dieser einzigen Aufrufzeile besteht...

Wieso dann nicht genau diese Zeile als Link vom Desktop anlegen? Inhalt wäre doch nur:
01.
\\SERVERNAME\RealTime\RealTime.exe -logon USER:PASSWORT
...oder hab ich etwas übersehen?

grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Goimi
18.10.2007 um 17:32 Uhr
100 Punkte für Bastla!!! So gehts :D danke vielviel mal!

@Biber, joar würd ICH ja auch so machen Aber die wollen das so haben das man aus dem Intranet darauf zugreifen kann, nicht direkt vom desktop...

danke euch allen für die hilfe¨!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Entwicklung
gelöst Verzeichnise sichern mit batch datei (Win10) (13)

Frage von Limbach zum Thema Entwicklung ...

Batch & Shell
gelöst Dateinamen mit Batch-Datei ändern - Problem (9)

Frage von fffffuuuuuuuhhhh zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Teile eines Dateinamens ändern mit Batch Datei (4)

Frage von fffffuuuuuuuhhhh zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Bestimmte Daten aus CSV per Windows BATCH Datei in .txt Format schreiben lassen. (9)

Frage von freshman2017 zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (35)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...