Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Passwort Cache der Netzwerkverbindungen löschen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 73329

73329 (Level 1)

09.04.2009, aktualisiert 10:04 Uhr, 22841 Aufrufe, 7 Kommentare

Moin,

Folgendes Problem:
Ich versuche mich auf einen Netzwerkshare zu verbinden (Start > Ausführen > \\server\c$) und kriege ohne anmeldefenster die Meldung "Das angesprochene Konto ist momentan gesperrt und kann nicht für die Anmeldung verwendet werden.". Ich vermute nun, dass mein Computer versucht sich mit dem Gastkonto anzumelden da alle anderen Account auf dem Server aktiviert sind. Wenn ich das ganze über "Netzlaufwerk verbinden" erstelle und explizit Benutzername und Passwort mitgebe funktioniert dies einwandfrei...

Kann man Windows nun wieder dazu bringen die Anmeldung anzuzeigen oder einen Passwort Cache löschen?

PS: net use und netstat zeigen keine Verbindungen zu dem Server...


MERCI
Mitglied: 73329
09.04.2009 um 10:06 Uhr
Kleiner Nachtrag....
Server: W2K3
Client: Vista

Die Eingabe von:
>rundll32.exe keymgr.dll, KRShowKeyMgr
Brachte auch nichts (keine Passwörter sind darin aufgelisted)
Bitte warten ..
Mitglied: zaggler
09.04.2009 um 10:16 Uhr
weiß jetzt nicht genau wo das bei vista einzustellen ist, bei xp wars auf jedenfall bei den benuzterkonten reiter erweitert. dort gibts "Kennwörter verwalten" und da konnte man dann gespeicherte kennwörter löschen. vielleicht gehts ja bei vista so ähnlich, würd mal bei den benutzerkonten nachsehen....
Bitte warten ..
Mitglied: 73329
09.04.2009 um 10:28 Uhr
Hab ich bereits...
(ist dasselbe wie das aufrufen von "rundll32.exe keymgr.dll, KRShowKeyMgr")

Trotzdem Merci für den Input.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
10.04.2009 um 13:43 Uhr
Räum doch die Vermutungen aus. Wenn Du die Meldung richtig wiedergibst, ist auf dem Server ein Konto gesperrt (und nicht deaktiviert) - dies sollte schnell gefunden sein und somit weißt Du, was Vista da macht. Normalerweise solte Vista das angemeldete Konto nutzen.
Gespeicherte Netzwerkkenwörter findest Du bei Vista wie bei xp unter Systemsteuerung - Benutzer und Kennwörter - linke Aufgabenleiste - Netzwerkkennwörter.
Bitte warten ..
Mitglied: 73329
14.04.2009 um 12:41 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Gespeicherte Netzwerkkenwörter findest Du bei Vista wie bei xp
unter Systemsteuerung - Benutzer und Kennwörter - linke
Aufgabenleiste - Netzwerkkennwörter.

Ist dasselbe wie das aufrufen von "rundll32.exe keymgr.dll, KRShowKeyMgr".

Zu den Vermutungen:
Ich habe beides geprüft - sowohl gesperrte als auch deaktivierte Konten existieren nicht.


Das Problem besteht nach wie vor...
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
14.04.2009 um 14:24 Uhr
Geht es um Domänenkonten? Denn nur diese können den Zustand "gesperrt" annehmen. Lokale Konten kann man ja nur deaktivieren - ebenso das Gastkonto. Wenn Gastkonto, wäre die Meldung anders, demnach ist das nicht das Problem.
Prüf nochmal die möglichen Domänenkonten auf Sperrung.
Bitte warten ..
Mitglied: 73329
14.04.2009 um 15:12 Uhr
Hab ich. Alle Konnten Funktionieren, sind entsperrt und ja, es handelt sich um Domänenkonten.

Aber auch wenn ein Konto spinnt, sollte man ja trotzdem manuell die Anmeldeinformationen mitgeben können... Desshalb vermute ich, dass die Informationen irgendwo lokal auf meiner Arbeitsstation gespeichert wurden.


MERCI für die schnelle Antwort.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2010 Akzeptierte Domäne löschen (4)

Frage von Rob1982 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst SBS2011 - im Exchange mobile Geräte löschen (4)

Frage von MiSt zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...