Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Passwort in Reparaturkonsole bei Windows 2003 Domänencontroller

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Balubaer

Balubaer (Level 1) - Jetzt verbinden

16.05.2006, aktualisiert 17.05.2006, 7583 Aufrufe, 11 Kommentare

Unser Windows 2003-Domänencontroller hat letzte Woche bei einen Stromausfall (und defekter USV) das RAID ein wenig zerschossen. Soweit, so gut. Als ich jedoch mit der Windows 2003-Installations-CD via Reparaturkonsole auf den Rechner zugreifen wollte, wurde ich (natürlich) nach einem Adminpaßwort gefragt.

Das Problem dabei ist, dass er das Domänenadminpaßwort nicht annehmen wollte und einen lokalen Admin gibt es bei einem Domänencontroller ja nicht. Nun die Preisfrage: Nach welchem Paßwort wurde denn da gesucht, wenn nicht das Domänen-Admin-Paßwort?

Der Gewinner dieser Frage erhält von mir einen großen Dankesbonus.

Gruß
Dennis
Mitglied: gogoflash
16.05.2006 um 18:18 Uhr
Hi,

u.u. will er das Adminpasswort, dass der Rechner hatte als er noch kein Domänencontroler war. Also die Konfiguration vor dem dcpromo. So ist es bei W2k Servern und bei 2003 wird es nicht anders sein.



Gruß Miguel
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
16.05.2006 um 18:20 Uhr
Hallo

Ich würde auch sagen das du dich mit dem Konto anmelden kannst was du bei der Installation angelegt hast.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Balubaer
16.05.2006 um 18:29 Uhr
Hey, Danke für die schnelle Antwort.

Ärgerlich ist nur, dass ich das Passwort nicht (mehr) weiß, da es ja eigentlich nicht mehr erforderlich ist bzw. war. Und für den Fall, daß der Rechner wieder herabgestuft wird, würde ja eh ein neues Adminpaßwort fällig....


Argh.... und nu?!?

Dennis
Bitte warten ..
Mitglied: gogoflash
16.05.2006 um 18:38 Uhr
Hi,

mal ohne Passwort versucht (leeres Passwort). Machmal gibt man ja dem Server kein Passwort, wenn er gleich zum AD Hochgestuft wird... (ist zwar eine blöder Tip, aber vielleicht klaptt es)

Vielleicht können wir ja am anderen Ende ansetzen und erstmal, dass Problem mit dem DC analysieren. Was ist nun genau zerschossen?

GruÃ? Miguel

Ich meine nicht den AD Admin, sondern noch den Lokalen.
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
16.05.2006 um 18:50 Uhr
Ich glaube nicht das jemand so gewissen los ist das er für das Admin konto kein Password vergibt. Du hast halt nur die möglichlkeit das Pw zurückzusetzen aber wie das geht musstest du sebst raus bekommen.

Mit freundlichen Grüßen

PS: erd Commander ist da sehr hilfreich
Bitte warten ..
Mitglied: gogoflash
16.05.2006 um 18:52 Uhr
Hi,

ich meinte das lokale Adminpasswort.... Und ich kenne einige Fälle bei denen genau deshalb kein Passwort vergeben wurde. Der AD Admin bekommt natürlich ein Passwort.

Funktioniert der ERD Commander oder der CIA Commander bei DCs ? Es ist schon eine blöde Sache mit solchen Tools an einen DC zu gehen.


Gruß Miguel

@Robert.Tischler:
Genauso wäre ich nicht so gewissenlos, dass Passwort des Servers zu vergessen. Es gibt nun mal solche und solche Admins.
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
16.05.2006 um 19:01 Uhr
Ich kann mich auch irren aber ein Server bei dem das Lokale Admin Konto kein PW hat ist ein intolerantes sicherheits Risiko. Auch wenn man später einen AD Admin anlegt trotzdem hat man als Lokaler Admin voli zugriff auf das system.

PS: Aber darum geht es ja hier nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
16.05.2006 um 20:19 Uhr
Hallo,

bin ja vielleicht ein bisschen sensibel, aber meier Meinung nach sollte es überhaupt keine Konten ohne Passwort geben....
In den meisten Fällen sind mir die Sicherheitsregularien viel zu schwach und werden och lascher gehandhabt.
unabhängig davon das das nicht zum Thema gehört.
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
16.05.2006 um 20:26 Uhr
Hi,

wenn man einen Server ab Win2000 zum DC hochstuft, wird man irgendwann aufgefordert ein Passwort für die "Verzeichnisdienstwiederherstellung" festzulegen. Genau dieses Passwort will der Server hier.
Ein Server der DC ist, hat keine lokale Benutzerverwaltung.

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Balubaer
17.05.2006 um 00:09 Uhr
Hi Leute,

also gerade das was Thomas gesagt hat, ließ bei mir wieder ein Lichtlein aufgehen... ich hoffe, ich finde das "Verzeichnisdienstwiederherstellungspaßwort" (welch schönes Wort).

Ich gebe hier (am Do.) wieder Feedback.

Danke soweit erstmal.

Gruß
Dennis

P.S. Der DC läuft soweit erstmal wieder. Wir konnten das Problem umschiffen, was aber zuviel Zeit gekostet hat, deswegen nachträglich meine Anfrage hier. Man weiß ja nie, ob diese Lage nicht nochmal auftritt. Und andere sollen ja schließlich aus meinen Fehlern lernen... ;)

P.P.S. Bei uns gibt es KEIN Konto, OHNE Paßwort. Und ich kann mich - leider nur sehr dunkel - daran erinnern, daß ich ein lokales Adminpaßwort vergeben hatte, bevor der Server zum DC heraufgestuft wurde *Asche über mein ergrautes Haupt schütt* *Notizen durchwühl*
Bitte warten ..
Mitglied: metthew
17.05.2006 um 09:55 Uhr
Es gibt eine Möglichkeit, diese Kennwörter "züruckzusetzen" mit dem Bordmittel ntdsutil.

Gucks Du hier:

So setzen Sie das DSRM-Administrator-Kennwort zurück

1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie ntdsutil ein, und klicken Sie dann auf OK.
2. Geben Sie an der Eingabeaufforderung von Ntdsutil set dsrm password ein.
3. Geben Sie an der Eingabeaufforderung von DSRM eine der folgenden Zeilen ein:

Geben Sie reset password on server null ein, um das Kennwort auf dem Server zurückzusetzen, an dem Sie arbeiten.
Die Nullvariable setzt voraus, dass das DSRM-Kennwort auf dem lokalen Computer zurückgesetzt wird. Geben Sie das neue Kennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Beachten Sie, dass keine Zeichen angezeigt werden, während Sie das Kennwort eingeben.

-oder-
? Geben Sie folgend ein, um das Kennwort für einen anderen Server zurückzusetzen Setzen Sie Kennwort für Server-servername zurück , Der DNS-name ist Servername für den Server, auf dem Sie das DSRM-Kennwort zurücksetzen, dabei. Geben Sie das neue Kennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Beachten Sie, dass keine Zeichen angezeigt werden, während Sie das Kennwort eingeben.

4. Geben Sie an der Eingabeaufforderung von DSRM Q ein.
5. Geben Sie an der Eingabeaufforderung von Ntdsutil Q ein, um interaktiven Befehl zu beenden.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung!

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Rechtevergabe Fileserver Windows 2003 (1)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Windows 2003 Terminalserver - ausführbare Dateien einschränken (6)

Frage von Excaliburx zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...