Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Passwort vergessen IBM A22P

Frage Sicherheit Tipps & Tricks

Mitglied: raphail

raphail (Level 1) - Jetzt verbinden

11.11.2010 um 09:43 Uhr, 4019 Aufrufe, 6 Kommentare

leider dachte meine Tochter Sie koennte schon mit dem Computer umgehen

Obwohl ich die F8 Taste betaetige komme ich nicht in den abgesicherten Modus, so das ich mein passwort aendern kann, Batterie bereits herausgenommen aber hilft auch nichts
Mitglied: nEmEsIs
11.11.2010 um 10:08 Uhr
Hi

Du hast sehr viele Angaben gemacht warum du F8 drückst. Bios oder willst du in den Abgesicherten Modus ????

Ausserdem glaube ich nicht, dass du hier ne Antwort finden wirst, wie du ein Passwort knackst .....

MFG Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
11.11.2010 um 10:24 Uhr
[OT]

Zitat von nEmEsIs:
Ausserdem glaube ich nicht, dass du hier ne Antwort finden wirst, wie du ein Passwort knackst .....
Ach was, so schnell bekommen die Moderatoren solche Fragen ja gar nicht mit

Nein, wenn es nur darum geht, in den abgesicherten Modus zu kommen - das ist ja kein "Passwort-Knacken" im Sinne unseres Forumskodex'.

Grüße
Biber
[/OT]
Bitte warten ..
Mitglied: raphail
11.11.2010 um 16:33 Uhr
wenn ich in den abgesicherten Modus kommen wuerde es mir ganz ausreichen um an mein Rechnungsprogramm zu gelangen HWP WIN.
da mein IBM mittlerweile 11 jahre alt ist waere es mir egal, aber meine Rechnungen !

MfG raphail
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
11.11.2010 um 20:07 Uhr
Hi

Hast du vll. Die Möglichkeit die Festplatte auszubauen. Vll kommst du so an die Daten.
Oder mit knopix ??? Hast du in der Richtung Erfahrung. ???
Bitte warten ..
Mitglied: raphail
13.11.2010 um 10:26 Uhr
nein, ich kenn ja noch nicht mal den Begriff knopix, und an die Festplatte traue ich mich nicht ran.
habe gestern abend noch mals probiert und baute die knopfzelle aus , mit F8 passierte etwas aber eine 0271 meldung wurde angezeigt,
und somit kam ich wieder nicht rein.
Bitte warten ..
Mitglied: canislupus6633
14.02.2011 um 11:28 Uhr
Bin gerade nicht ganz sicher, ob das IBM ThinkPad A22p schon ein Security Chip integriert hat. Das Ziehen der BIOS-Battery bringt bei Geräten mit Security-Chip gar nichts, wenn man die Sicherheitsfeatures umgehen will.
Hast du die HDD mit einem Hardware-Passwort geschützt?
Die 0271-Meldung klingt für mich wie eine IBM Fehler-Code, dürfte der Spannungsverlust vom BIOS sein. Genauere Infos hierüber findest du bei http://ThinkWiki.org
Das Rechnungsprogramm, musst du es ausführen um an die Rechnungen zu kommen? Wenn nein, dann besorg dir ein 2.5"P-ATA Gehäuse und setz die HDD da rein. Eine Anleitung wie du das Gerät zerlegst, findest du im Thinkpad-Forum (http://www.thinkpad-forum.de/).
Davon booten wird wohl nicht möglich sein, aber du kannst die Daten dann aus den Ordner heraus kopieren.

F8 sollte imo doch auch erst gedrückt werden, wenn das Betriebssystem am Starten ist bzw. auf die HDD zugegriffen wird. Im POST wirst du keine Reaktion (außer evtl. Stuck Key) hervor rufen können.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (15)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Java
gelöst Net user per script aus txt oder csv für FTP (12)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...