Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft

Passwortabfrage für Netzwerkfreigaben

Mitglied: iluvatar

iluvatar (Level 1) - Jetzt verbinden

06.12.2004, aktualisiert 09.12.2004, 9859 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo.

Ich habe ein Problem, bei der ich keine vernünftige Lösung ergooglen konnte.

Info:

WinXp Prof.
Einfache Dateifreigabe deaktiviert

Wie kann ich es erreichen, daß eine Passwortabfrage erscheint, wenn ich von meinm Notebook im Netzwerk auf einen freigegebenen Ordner an meinem Desktop PC zugreifen möchte.

Bei dem freigegebene Ordner auf dem PC, habe ich unter Freigabeberechtigungen ein Konto angegeben (\\PC1\Peter) das auch auf dem Notebook existiert.

Also:
Konten auf dem Notebook: Peter , Karin.
Konten auf PC1: Peter , Karin.

Berechtigungen für freigegebenen Ordner auf PC1: \\PC1\Peter.

Wenn ich mich mit dem Notebook als Peter anmelde und versuche über das Netzwerk auf den freigegebenen Ordner zuzugreifen, funktioniert das auch.

Wenn ich mich mit dem Notebook als Karin anmelde, habe ich logischerweise keinen Zugriff (es erscheint eine Fehlermeldung, daß ich nicht über die erforderlichen zugriffsrechte verfüge).

Ich würde es gerne so hinbekommen, das halt keine Fehlermeldung erscheint, sondern eine Passwortabfrage wo ich dann Kontoname und Kennwort eingeben kann.
Mitglied: lstenk
08.12.2004 um 23:51 Uhr
Hallo,

da scheint noch mehr nicht zu stimmen. Auch das Konto Peter müßte beim ersten Zugriff eine Passwd.-abfrage bekommen.

Gebe dem Konto PC\Karin doch einfach mal eine Lese Berechtigung auf die Freigabe. Bis jetzt darf Karin sich ja nur am PC übers Netz anmelden, als \\PC für den Zugriff muss die Freigabe (\\PC\Freig) muß das Konto zumindest eine Berechtigung zum lesen haben.

Die Eingabe von \\PC sollte aber eine Passwd-eingabe anfordern. Danach ist evtl. die Anzeige der Drucker und Geplanten Tasks zu sehen die stehen Standardmäßig auf Jeder Bearbeiten.
Bitte warten ..
Mitglied: iluvatar
09.12.2004 um 20:33 Uhr
Zitat:
"Auch das Konto Peter müßte beim ersten Zugriff eine Passwd.-abfrage bekommen."
Nee, daß ist eigentlich schon richtig so.
Nehmen wir mal an:
Auf dem PC existiert ein Konto - PETER mit PASSWORT.
Auf dem Notebook gibt es auch ein Konto PETER mit dem gleichen PASSWORT.

Ich erteile einer Freigabe auf dem PC für PETER Vollzugriff.
Ich melde mich mit PETER auf dem Notebook an und greife auf die Freigabe auf dem PC zu.
Es werden anscheined Benutzername und Passwort des Notebooks an den PC übermittelt und mit den erteilten Rechten der Freigabe abgeglichen.
Wenn sie übereinstimmen habe ich zugang.




Prinzipiell funktioniert das mit den Freigaben auch!

Wenn ich die gewünschten Rechte für einen Benutzer vergebe, hat dieser auch Zugriff!!
und alle Anderen nicht. Also so wie es sein soll.

Aber halt immer OHNE Dialogfeld zur Benutzername / Passworteingabe.

Wenn jemand auf eine Freigabe zugreifen will, zur der er aber keine Rechte hat,
soll er die möglichkeit erhalten, sich auf dem PC wo sich die Freigabe befindet,
mit einem Benutzer anzumelden der über die nötigen Rechte verfügt.

Es soll also anstatt der Fehlermeldung (Sie verfügen nicht über die erforderlichen Rechte),
dieses Dialogfeld erscheinen.



INFO:

Es erscheint dieses Dialogfeld nur, wenn ich versuche auf eine ADMINISTRATIVE Freigabe z.B.
\\PC\C$ zuzugreifen!!!

Merkwürdig warum nur hier??

Noch Ideen?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Vertrauensstellung, Passwortabfrage
gelöst Frage von TeWutzWindows Netzwerk3 Kommentare

Guten Tag, ich habe hier zwei Domänen. Hierzu habe ich eine Vertrauensstellung eingerichtet- eingehend als aus ausgehend, jeweils domänenweit. ...

Windows 10
Bitlocker und AD: Keine Passwortabfrage
gelöst Frage von honeybeeWindows 105 Kommentare

Hallo, ich habe auf einem PC mit Windows 10 Bitlocker eingerichtet. Die Installation verlief problemlos und fehlerfrei. Der PC ...

Microsoft Office
Outlook 2013, Passwortabfrage erzwingen
gelöst Frage von ioioioMicrosoft Office8 Kommentare

Hallo Zusammen, auf einem Terminalserver 2008R2 soll beim öffnen von Outlook immer das Passwort abgefragt werden. Auch wenn der ...

Microsoft
Netzwerkfreigaben aufspüren
gelöst Frage von TechNik80Microsoft8 Kommentare

Hallo, habt Ihr eine Idee mit welchem Tool ich effizient im Netzwerk (komplette Domäne) alle Netzwerkfreigaben auflisten/aufspüren kann? Ich ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 20 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 21 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 22 StundenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit18 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...