Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

PC mit 2 Internetverbindungen betreiben!

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: duebel

duebel (Level 1) - Jetzt verbinden

12.06.2006, aktualisiert 15.06.2006, 14726 Aufrufe, 13 Kommentare

Sers,
ich hab da mal ne frage :D

Ich habe heute AOL-DSL bekommen und kann noch 12 Tage lang den Anschluß meines bisherigen ISP "Arcor" nutzen. Nun meine frage: wie kann ich das einrichten das ich zb. über eine IP (eventuell mit eingerichtetem Proxy oder der IP des Routers) im IE über die alte Arcor Leitung surfe und sonst wie gewohnt über AOL.

Es sind jeweils beides Flatrates und ich habe auch mehrere Router zur Hand sowie 2 Netzwerkkarten im PC worauf WinXP Pro läuft samt aller aktuellen SPs und Updates.

Momentan lasse ich das über meinen alten PC Laufen, den ich via Remote ansteuere, aber ich würde halt gerne alles über einen PC laufen lassen.

hat jemand eine Idee ?



Mit freundlichen Grüßen
duebel
Mitglied: mk1bbs
12.06.2006 um 05:09 Uhr
Moin moin.

Wie soll ich das Verstehen.??

Wenn du das DSL von Acor hast, dann kanst du das DSL von AOL nicht nutzen, es sei denn das, dass auf 2 getrennten Telefonanschlüssen läuft.
Dann lässt sich das mit einem Router, der Loadbalancing unterstützt realisieren.

Zur info:
Reseller DSL Anschlüsse gehen nur mit dem Provieder, wo sie auch bestellt wurden.
Acor DSL, nur Arcor nutzbar
AOL DSL, nur AOL nutzbar
T-DSL, Alle Provider nutzbar, ausser die auch einen Telefonanschluss liefern, wie z.b Helinet, u.s.w.

in diesem sinne.
Mit freundlichen Grüßen: Martin.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
12.06.2006 um 08:12 Uhr
Wenn du noch 12 Tage bei Arcor bist darf AOL NICHT an die DSL Leitung ran, da sie bis dahin Arcor gehört.

Daher Abfrage sinnlos
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
12.06.2006 um 08:33 Uhr
über umstellen des Standard-Gateways sollte das machbar sein.
Je nachdem welchen Router du als STD-GW benutzt benutzt du dessen Internetverbindung.
Im besten Fall schaltest du deinen DNS-Server dann auch auf den entsprechenden Router um.

Lässt sich z.B. über ein Skript realisieren, so dass du nicht jedesmal in den Eigenschaften der LAN-Verbindung rumfummeln musst.

Nachtrag: Ich habe allerdings jetzt nicht berücksichtigt wie du die Geräte angeschlossen hast - ich geh mal davon aus die beiden Router sind ans DSL angebunden und funktionieren.

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: duebel
12.06.2006 um 08:41 Uhr
Ich habe auch zwei verschiedene Telefonanschlüsse,
sorry hab das vergessen zu erwähnen!
Es ist mir klar das ich nur EINEN DSL Anschluß an EINEM Telefonanschluß nutzen "kann".

Da ich aber 2 seperate Telefonanschlüsse habe kann ich auch beides nutzen, die überlegung mit einem seperaten Proxy auf dem PC wäre natürlich die beste Lösung, habe es heute Nacht noch mit dem Janaserver versucht, nur leider konnte ich in den IP binding einstellungen keine seperate IP eingeben, sondern JANA hat immer automatisch die lokale IP (127.0.0.1) hinzugefügt, wäre dem nicht so, würde es 1A funzen :D


Mit freundlichen Grüßen
duebel
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
12.06.2006 um 08:45 Uhr
ja dann sollts ja passen.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
12.06.2006 um 08:50 Uhr
Das musst du dann natürlich sagen
Bitte warten ..
Mitglied: duebel
12.06.2006 um 08:54 Uhr
@Patrick Schindler
Hab das auch schon wie folgt probiert:

Neuer DSL Anbieter ist an Router A angeschlossen mit eingeschaltetem DHCP > am PC natürlich an Netzwerkkarte A, die dann eine IP zugewiesen bekommt > Internet Verbindung über AOL steht überall zu verfügung.

Alter DSL Anbieter ist an Router B angeschlossen mit ausgeschaltetem DHCP > am PC hat die Netzwerkkarte B, eine feste IP bekommen, und eingetragen wurde die IP vom Router im Standardgateway als auch dem DNS-Server.

Nur irgendwie komme ich da nicht so weiter
Bitte warten ..
Mitglied: duebel
12.06.2006 um 09:05 Uhr
@Xaero1982
ajo hab ich halt vergessen, war ja auch schon spät :p
Wobei ich natürlich auch geschrieben habe das ich über einen anderen PC via Remote drauf zugreife, ergo FUNKTIONIERT es ja auch, ganz egal wie
Bitte warten ..
Mitglied: Lars1082
12.06.2006 um 10:14 Uhr
Hi duebel

so wie du das erklärst wäre es eigentlich ganz einfach. Wenn du eine der beiden Verbindungen nutzen willst dann deaktiviere die andere Netzwerkkarte so weis dein Rechner Welche Verbindung er nutzen soll!

Viel Spaß

Gruß Lars
Bitte warten ..
Mitglied: duebel
12.06.2006 um 10:20 Uhr
Hi duebel

so wie du das erklärst wäre es
eigentlich ganz einfach. Wenn du eine der
beiden Verbindungen nutzen willst dann
deaktiviere die andere Netzwerkkarte so weis
dein Rechner Welche Verbindung er nutzen
soll!

Viel Spaß

Gruß Lars

Ich will ja beide "zusammen" nutzen, nicht mal diese und mal diese
denn "DAS" ist ja kein grosses problem.
Bitte warten ..
Mitglied: Lars1082
12.06.2006 um 10:28 Uhr
Oh Sorry dann hatte ich das missverstanden!
Aber warum willst du über zwei gleichzeitig gehen, brauchst du so viel Bandbreite?
Bitte warten ..
Mitglied: duebel
12.06.2006 um 10:54 Uhr
Oh Sorry dann hatte ich das missverstanden!
Aber warum willst du über zwei
gleichzeitig gehen, brauchst du so viel
Bandbreite?

Ich habe zwar nen neuen ISP, dennoch steht mir meine alte Leitung noch ne weile zu verfügung, und es ist schon ein unterschied ob man 3mbit oder 9 mbit (neuer IPS hat 6mbit) zu verfügung hat :D

Ich würde dann zb. die 3mbit leitung für's zocken nehmen, indem ich je nach Spiel nen eigenen server aufmachen kann, da ich ja die volle 3mbit Bandbreite zu verfügung habe. Oder ich lasse meinen Homie darüber laufen und und und. Die möglichkeiten die alte Leitung zu nutzen sind immens
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.06.2006 um 19:05 Uhr
Wenn du keinen Router mit Load Balancing Funktion oder Policy based Routing hast, kannst du das nur eingeschränkt mit einem Proxy z.B. nutzen. Das liegt daran, das du ja keine 2 default Routen auf deinem PC einstellen kannst bzw. er nutzt immer nur die seiner primären Netzwerkkarte und ignoriert die anderen.
Eine Load Balancing Funktion nutzt abwechselnd beide Links oder je nach Wichtung (Bandbreite). Das muss allerdings dein Router unterstützen oder du nutzt einen externen Link Loadbalancer.
Mit Policy Based Routing kannst du im Router für unterschiedliche TCP oder UDP Ports unterschiedliche next Hop Gateways definieren, so das du z.B. HTTP über AOL und den Rest über den anderen ISP machst. Das muss man aber einzeln customizen !
Die Proxy Lösung würde dann so laufen das dein Proxy Rechner allen HTTP Traffic über den Link 1 schickt (der wird hier als default gatway eingestellt) für alles andere gilt dann dein PC Gateway zum Link 2. HTTP Traffic wird ja dann hier immer an die Proxy Adresse geschickt.
Das sind deine Optionen die du hast.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
WinXP-PC mit einem Barcodescanner herunterfahren (6)

Frage von Sinzal zum Thema Batch & Shell ...

CPU, RAM, Mainboards
Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse (2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Router & Routing
Spielzeiten auf pc und handy steuern (7)

Frage von fisch56 zum Thema Router & Routing ...

CPU, RAM, Mainboards
PC Engines apu3a4 product file (7)

Link von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...