Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

PC in 2 verschiedene Domänen einbinden

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: 41828

41828 (Level 1)

18.01.2007, aktualisiert 19.01.2007, 7299 Aufrufe, 6 Kommentare

Zwei verschiedene Netzwerke, zwei verschiedene Domänen, ein Rechner der beim Booten oder beim Anmelden entscheiden kann, in welche Domäne er will.

Hallo!
Ich hab zwei verschiedene Netzwerke. Haben miteinander nichts zu tun. Will aber einen, ich nenne ihn mal "Prüfrechner", so einrichten, das ich entweder beim Booten oder beim Anmelden entscheiden kann, in welche Domäne er sich einloggen soll.
Wäre dankbar wenn mir da jemand helfen könnte.
Danke im vorraus.
Gruß Peter
Mitglied: Brandse
18.01.2007 um 13:16 Uhr
...geht so erstmal nicht... (Anmeldung an 2 Domänen)

Ich würde 2 Betriebsysteme installieren.
Wenn Du z.B. XP benutzt, kannst Du es problemlos 2 mal installieren.

Jeweils eins in die gewünschte Domäne einbinden, und gut.

So wählst Du beim booten aus, wo Du hinwillst.

Gruß,
Brandse
Bitte warten ..
Mitglied: Antitheus
18.01.2007 um 14:02 Uhr
wenn du nicht beide gleichzeitig haben will dan ja.

wenn du einen Script im Bootloader startes
der die Config Datei-ändert

dieser fall ist aber nur bei Linux !!!!!

Win weis ich nicht genau !!! ;)

da muss man das doch in der RegINI ändern nicht ? ???
Frage geht an alle WIN fans ;)



mfg GD
Bitte warten ..
Mitglied: 41828
18.01.2007 um 18:58 Uhr
Installieren von zwei Betriebssystem mal außen vor....

Da muss es doch auch ne einfachere Lösung geben....irgendwie zwei Profile anlegen, oder beim "Anmelden an" statt "local" und den NAmen der Domäne...zwei Domänen zur Auswahl. Muss doch irgendwie gehen...
Bitte warten ..
Mitglied: Brandse
18.01.2007 um 19:12 Uhr
ne, geht nicht! Das beisst sich ja mit dem Domänenkonzept.
Deswegen kann man ja Vertrauenstsellungen zwischen Domänen einrichten.

Gruß,
Brandse
Bitte warten ..
Mitglied: Antitheus
18.01.2007 um 22:37 Uhr
Noch mal bei linux ist es möglich,
dar du im befor das system geladen ist
einen andern server in die datei schreibst ;)

Soll doch nur eine Test Recher sein,
also kannst es doch auch ein Linux PC sein,
strebst du das ab oder was wilst du mit ihm Testen???


mfg GD
Bitte warten ..
Mitglied: 41828
19.01.2007 um 18:14 Uhr
Da ich von Linux gar keine Ahnung habe fällt das wohl flach.
Der "Testrechner" hat den Zweck, das ein Rechner im Netz keine Netzverbindung mehr bekommt, was öfters vorkommt, da es ein sehr altes Netzwerk ist, dann möchte ich den "Testrechner" anschließen können um zu wissen, obs am Rechner oder an der Leitung liegt. Beides kam schon des öfteren vor.
Und da wir hier zwei verschiedene Domänen haben, ........

Aber ich hab eine Lösung gefunden. Es gibt ein Programm, Namens "NetSetMan". In diesem Programm geb ich einfach in verschiedene "Sets" die Daten der beiden Domänen an und kann dann auf "Mausklick" die Daten und somit auch die Domäne ändern.

Dank euch
mfg Fx
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Entfernten PC in meine Domäne einbinden (5)

Frage von braesident zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Grafikkarten & Monitore
PC startet, aber kein Bild (7)

Frage von Linuxguru zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Batch & Shell
gelöst PC nach einem Kopiervorgang herunterfahren - PowerShell Script? (4)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (17)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...