Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

PC Benutzung nachträglich feststellen

Frage Microsoft Windows Systemdateien

Mitglied: aditz

aditz (Level 1) - Jetzt verbinden

27.08.2008, aktualisiert 28.08.2008, 5071 Aufrufe, 6 Kommentare

Ist es nachträglich festzustellen, ob an einem Rechner Daten auf CD / Stick kopiert wurden bzw. per mail versandt wurden ?

Es handelt sich um ein Standard XP Pro System auf das alle Firmenmitglieder ohne PW Zugriff haben. Jetzt ist das Kind in den Brunnen gefallen, sprich ein Mitarbeiter hat urplötzlich den Laden verlassen und der Chef möchte wissen, ob er Daten mitgenommen hat.
Mitglied: ramsys
27.08.2008 um 21:49 Uhr
Tja pech gehabt. Außerdem rechtlich nicht zulässig das verhalten der User am PC so genau zu überwachen.
Dein Chef sollte sich lieber Gedanken über einen ordentlichen Admin machen der dafür sorgt das nur der das sieht der das auch darf.
Tz, jeden alles machen lassen und nachträglich wundern.
Bitte warten ..
Mitglied: D3S3RT
27.08.2008 um 21:51 Uhr
nachträglich nicht mehr feststellbar, da Windows Kopiervorgänge auf externe Medien nicht logt.

Für das nächste "Kind" mit Software vorsorgen, die sowas mitlogt.
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
27.08.2008 um 22:14 Uhr
Hallo ramsys,

das:

Außerdem rechtlich nicht zulässig das verhalten der User am PC so genau zu überwachen.

ist als pauschale Aussage Unsinn.

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: ramsys
27.08.2008 um 22:57 Uhr
Denn Laber nich und gib ne ordentliche Antwort.

Und dennoch ist die Personenüberwachung der falsche weg.
Wie bitte soll ohne jegliche Authentifizierung die Person festgestellt werden welche am PC zu werke war?
Also nochmal: eine vernünftige Rechtevergabe durch einen gescheiten Admin und Userauthentifizierung ist der richtige weg.
Bitte warten ..
Mitglied: RobertB
28.08.2008 um 00:25 Uhr
Geht nicht
Bitte warten ..
Mitglied: aditz
28.08.2008 um 09:15 Uhr
Danke für die kurze Antwort und auch Danke an D3S3RT. Wenn das auch nicht die Antwort war die ich gerne gehört hätte.
Im Übrigen wollte ich hier keine Diskussion anstoßen ob Mitarbeiterüberwachung erlaubt ist oder nicht. Auch sollte eigentlich jeder EDV Dienstleister aus eigener Erfahrung wissen, dass gewisse Investitionen nun mal erst getätigt werden wenn ein Kind in den Brunnen gefallen ist. Was hab ich mir schon beim Thema Datensicherung den Mund fusselig geredet, doch erst wenn die Platte hin ist und nichts mehr zu holen ist, spielt Geld mitmal keine Rolle mehr.

So, frohes Schaffen noch....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...