Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

PC bootet nach Ruhezustand sofort wieder

Frage Microsoft

Mitglied: Corrben

Corrben (Level 1) - Jetzt verbinden

30.12.2007, aktualisiert 18.10.2012, 20323 Aufrufe, 2 Kommentare

OS: Windows XP Professional/SP2

Hallo zusammen,

Ich bin seid kurzem auf dLAN umgestiegen um so auch die WoL Funktion meines PCs nutzen zu können. Um WoL wirklich nutzen zu können, muss der PC ja im Standby oder im Ruhezustand sein. Wenn der PC ganz runtergefahren ist, lässt er sich ja nicht aufwecken.
Soweit so gut. Mein Problem ist jetzt, dass mein PC sich nicht in den Ruhezustand versetzen lässt. der PC startet direkt wieder durch, wenn er eigentlich ausgehen sollte. Er speichert die Sitzung und dann kommt der normale Bootscreen wieder. Gestern hatte ich es probiert und habe es dann am Nachmittag sogar kurzzeitig geschafft, dass der PC ausbleibt. Wobei ich keine Ahnung habe, wie ich das gemacht habe, weil ich nichts geändert habe, ausser einen neuen Grafiktreiber zu installieren.
Also anschließend ging es einwandfrei. Ich habe den Ruhezustand hervorgerufen und der PC ist ausgeblieben.
Dann dachte ich mir, ich schreibe mir eine kleine Batchdatei, die ich einfach doppelklicken muss:
rundll32.exe powrprof.dll,SetSuspendState

Nachdem ich diese Datei ausgeführt hatte, kam eine Fehlermeldung, die ich mir leider nicht notiert hatte. Im Systray war ein kleines Warndreieck zu sehen mit einer Fehlermeldung die was mit API zu tun hatte (In der Ereignisanzeige finde ich derzeit auch nichts, was damit zu tun haben könnte).
Nach diesem Fehler war der Ruhezustand komplett deaktiviert gewesen. Ich konnte ihn weder über Start->Beenden hervorrufen noch konnte ich ihn in der Energieverwaltung aktiveren. Der Reiter Ruhezustand war gar nicht mehr vorhanden. Erst nach einem Neustart ging es wieder. Nur mit dem bekannten Problem, dass der PC nicht im Ruhezustand bleibt, sondern direkt wieder durchstartet.

Hat jemand eine Idee, was da das Problem sein kann?

MfG

EDIT:
Die Fehlermeldung über dem Warndreieck im Systray beinhaltet folgendes:
Windows - Systemfehler

Nicht ausrechend Systemressourcen, um die API abzuschließen.
Mitglied: Corrben
06.01.2008, aktualisiert 18.10.2012
EDIT:

Ich habe einen Thread mit einem ähnlichen Problem gefunden:
http://www.administrator.de/forum/booten-nach-ruhezustand-35687.html

Hier ist das Problem, wenn ich den Rat befolge, die Einstellung auf 1 Min. zu setzen in den Energieoptionen, dann geht der PC zwar aus im Ruhezustand.. Jedoch fährt er automatisch nach ca. 20 Sekunden wieder hoch, ohne dass ich einen Knopf oder eine Taste gedrückt habe.
Nachdem ich die Einstellung wieder auf "Nie" setze, der gleiche Effekt. PC fährt nach ca. 20 Sekunden automatisch neu hoch.
Bitte warten ..
Mitglied: jhe1960
30.05.2008 um 10:13 Uhr
Moin Forum,

ich hatte ein ähnliches Problem, dass mich tagelang beschäftigt hat. Bei mir wurde der Ruhezustand gestartet und dannach sofort wieder beendet. Nach endlosen Patchinstallationen, die alle nichts gebracht hatten, bin ich in einem anderen Forum auf einen Hinweis gestossen.

Im Gerätemanger bei USB Root Hub kontrollieren, ob unter Energieverwaltung der Haken weg ist bei "Gerät kann den Computer aus dem Stand-By-Modus aktivieren". Was bei mir letztendlich die Lösung brachte, bei "Mäuse und andere Zeigegeräte" bei "HID-komforme Maus" unter Energieverwaltung den Eintrag "Gerät kann den Computer aus dem Stand-By-Modus aktivieren" deaktivieren.

Manchmal kann das Leben so einfach sein...

Gruss

jhe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

(1)

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
PC bootet infolge angeblichen Lüfterproblem nicht (12)

Frage von uridium69 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Windows 10
gelöst Win10 bootet nur auf Umwegen von M.2 SSD (5)

Frage von Codehunter zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
gelöst Übertragung des Systems von alten Win 10 PC auf neuen Win 10 PC (11)

Frage von ef8619 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (18)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...

TK-Netze & Geräte
gelöst Convert von TAPI auf CAPI gesucht (13)

Frage von StefanKittel zum Thema TK-Netze & Geräte ...