Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

PC bootet nicht bei zusätzlicher SATA-Karte mit angeschlossenen CD/DVD-Laufwerken

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Gamelord

Gamelord (Level 1) - Jetzt verbinden

09.03.2006, aktualisiert 10.03.2006, 7020 Aufrufe, 4 Kommentare

Richtig eingestellte Bootreihenfolge, aber es wird immer primär auf den Zusatzcontroller gegriffen.

Hallo zusammen,

in meinem PC sind zwei SATA-Platten (je 120GB, Hitachi, Stripe) am Mainboard-Controller (MSI K7N2 Platinum) angeschlossen. Beim nachträglichem Einbau einer Sil3114-Karte (4 weitere SATA-Anschlüsse) und Anschluss meiner CD/DVD-Laufwerke, bootet der PC, trotz der richtigen Bioseinstellung, von der SATA-Karte. Zur Folge natürlich das der Computer nicht hochfährt . Sobald die CD/DVD-Laufwerke abgeklemmt sind (wobei die Karte noch im PC ist), bootet er ganz normal vom Mainboard-Contoller. Jumper wurden bereits auch schon mehrfach geändert und im Bios sind keine weiteren Einstellungen vorhanden. Die IDE-SATA-Wandler sind für optische Laufwerke geeignet und werden auch von der Karte erkannt. Die zugehörige Software zur Karte sowie der Support geben nicht sonderlich viel her!!

Denn Anschluss der SATA-Platten an der Karte hatte ich eigentlich nicht vor und möchte es auch nicht unbedingt probieren, da evnt. noch eine Nachrüstung geplant ist.

Vielleicht hat ja einer von Euch die zündende Idee

<font class="code">Danke im voraus für alle Ratschläge</font>
Mitglied: priez
09.03.2006 um 14:35 Uhr
hi,

Other Boot-Devices: Disabled im BIOS einstellen? Dann sollte die Karte ignoriert werden...
Bitte warten ..
Mitglied: Gamelord
09.03.2006 um 16:53 Uhr
Hatte ich auch schon probiert, nur ignoriert er auch die SATA-Festplatten , sollte es deaktiviert sein. Kommt dann der gleiche Fehler wie bei den optischen Laufwerken: "Insert bootable Harddisk".
Bitte warten ..
Mitglied: priez
10.03.2006 um 09:55 Uhr
moin,

evtl. eine BIOS Update machen. Bei meinem BIOS (zuhause) kann ich erstens Onboard/SCSI als Boot-Device und alle anderen Abstellen. Viele BIOS beschreiben S-ATA noch als SCSI. Evtl. hilft das weiter.

Anders gibt es meist noch eine Option die sich Harddisk Bootdevice nennt. Dort kann man zwischen IDE/S-ATA umschalten. Hatte ich beim K7v600-x das letzte mal gesehen.

priez
Bitte warten ..
Mitglied: Gamelord
10.03.2006 um 13:07 Uhr
Servus,
Das Bios hätte noch ein Update von MSI, jedoch verbessert dies nur die Kompatiblität mit AMD-Prozessoren. SATA ist auf dem Board schon separat ausgeschrieben, die SCSI-Bezeichnung kenn ich noch vom ASUS-Board, MSI scheint da schon etwas fortschrittlicher zu sein.
Hab aber ein neues Bios für die SATA-Karte entdeckt und werde dies mal probieren. Mich beschäftigt aber auch noch das Problem mit den Jumpern an den Laufwerken, welche Auswirkung diese auf den SATA-Wandler haben.
SATA steht aber auch bei der Harddisk Bootdevice nicht drin, deswegen sind bei mir die IDE-Ports zum booten ausgeschaltet.

MfG

Nachtrag:

Biosupdate der Karte hat funktioniert, die Karte wird jetzt beim booten nicht mehr angezeigt und die CD/DVD-Laufwerke werden ganz normal erkannt!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
PC bootet infolge angeblichen Lüfterproblem nicht (12)

Frage von uridium69 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Windows Tools
DVD am PC-Monitor bildschirmfüllend abspielen (5)

Frage von wiedhalm zum Thema Windows Tools ...

Notebook & Zubehör
gelöst HP Pavilion DV9700 bootet nicht vom DVD-Laufwerk (13)

Frage von achklein zum Thema Notebook & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...