Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

PC per Browser fernsteuern

Mitglied: witti

witti (Level 1) - Jetzt verbinden

17.10.2004, aktualisiert 11:38 Uhr, 10804 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

bin ganz neu hier und habe gleich die erste Frage:

Auf meinem Rechner läuft XP Pro. Der Rechner hängt an einem Router (ohne VPN - weiß nicht ob das eine Rolle spielt?)
Der Router ist für DynDNS konfiguriert.
Wie könnte ich auf diesen Rechner vom Internetcafe aus zugreifen? Habe dort Zugriff nur auf den Internet Explorer.
Auch kein Diskettenlaufwerk.

Danke im voraus
Witti
Mitglied: lstenk
17.10.2004 um 10:17 Uhr
Die Sache ist recht einfach,

du musst unter den Eigenschaften vom Arbeitsplatz den Reiter ?Remote? auswählen. Dort in der untere Sektion ?Remotedesktop? den Haken setzen und evtl. einen User eintragen.

Danach musst du in deinem Router den Port 3389 Freischalten, sowohl kommend als auch gehend.

Solltest du irgendwelche Firewalls auf deinem Rechner haben, würde ich diese für den ersten Versuch abschalten. Später, wenn es geht, kann man die Firewall wieder einschalten. Wird der Zugriff dann geblockt kann man in den Log ? Dateien nachsehen was da Ankommt und was man Freischalten muß.
Bitte warten ..
Mitglied: witti
17.10.2004 um 10:28 Uhr
Und welche Adresse gebe ich im Browser im Cafe ein?
Bitte warten ..
Mitglied: lstenk
17.10.2004 um 10:42 Uhr
Genau die, die du bei DynDNS registriert hast.

Das ist allerdings Voraussetzung, das du einen Dynamischen DNS im I.-net stehen hast. Registriere dich bei DynDNS oder bei einem anderen Dynamischen DNS Provider (ist meist kostenlos) danach wird die IP-Adresse die dir die Telekom zuweißt auf deinen von dir ausgesuchten Namen gelegt. Z.B. xxxx.Dyndns.org

Ich würde allerdings folgenden Provider vorschlagen:

http://www.ipactive.de/

Dort wird die ganze Sache auch vernünftig erklärt.

Gruß
Lstenk
Bitte warten ..
Mitglied: witti
17.10.2004 um 10:55 Uhr
Bei DynDNS bin ich bereits registriert.
Schaue mir aber auch mal ipactive.de an.
Zum Thema Portfreischaltung: Die Asswahl kommen und gehen habe ich nicht. Ist TCP und UDP damit gemeint?
Bitte warten ..
Mitglied: lstenk
17.10.2004 um 11:10 Uhr
Nein, TCP und UDP sind zwei Protokolle. Diese liegen im Internetprotkollstapel unter den Transportprotokollen. Dies hier weiter Auszuführen würde das Forum sprengen. Es gibt aber genug Erklärungen im Internet.

Du solltest dennoch TCP und UDP sowie RDP, wenn vorhanden, Freischalten. Einige Roter unterscheiden unter Incomming und Outgoing. Beide Wege sollten frei geschaltet sein. Wenn das bei deinem Router nicht einzustellen ist, wird er sofort alles Freischalten. (Ist bei mir auch so)

Gruß
Lstenk
Bitte warten ..
Mitglied: witti
17.10.2004 um 11:32 Uhr
Habe das Ganze jetzt mal ausprobiert.
Habe mein Laptop für den Remotzugriff konfiguriert und die Software-Firewall ausgeschaltet.
Danach im Router den Port 3389 freigechaltet. Beim TCP gibt es keine Probleme beim UDP bleibt das Häckchen unter "aktiv" jedoch nicht stehen..Nach jedem Neustart ist es verschwunden.
Habe dann mit meinem Hauptrechner meine DynDNS-Adresse aufgerufen (mit und ohne www.)
Funktioniert leider nicht. Liegt es evtl. daran, dass beide Rechner am gleichen Internetzugang hängen?
Bitte warten ..
Mitglied: lstenk
17.10.2004 um 11:38 Uhr
Genau,

der Zugriff funktioniert leider nur aus einem anderen Netz. Für den Zugriff im eigenen Netz steht ja die Remotesteuerung direckt zur Verfügung.

mfg
Lstenk
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Webentwicklung
Browser in Browser
Frage von istikbalWebentwicklung6 Kommentare

Hallo, ist es möglich ein Homepage in einem anderen Homepage darzustellen. z.B. Homepage 1 mit slid in Homepage 2 ...

Linux
AWS Fernsteuern über Linux
Frage von markus-soLinux3 Kommentare

Hallo! Gerne möchte ich ein Skript auf meinem Amazon Web Services Server ausführen, das für mich Dateien von A ...

Windows Mobile
Windows Phone 8.1 fernsteuern
Frage von norisWindows Mobile9 Kommentare

Hallo, gibt es ein App oder eine andere Möglichkeit Windows Phones 8.1 über den PC fernzusteuern. Wenn die Geräte ...

Windows Tools
Bildschirminhalt von Server mit 2 Monitoren fernsteuern
Frage von GabbaGandalfWindows Tools2 Kommentare

Hi, folgende Situation: 1 reiner Präsentationsserver vorhanden mit Matrox p690 PCIe x16 Grafikkarte. Daran angeschlossen: 2 Beamer, einer mit ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 22 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit26 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...

SAN, NAS, DAS
Hilfe beim Einrichten eines Storages (SAN)
gelöst Frage von Vader666SAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hallo Admins! Ich bin in einer kleineren Firma und hatte bisher mit dem Thema SAN nur in meiner Ausbildung ...