Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

PC crash nach Treiber update - Kein System gefunden

Frage Microsoft

Mitglied: zzbaron

zzbaron (Level 2) - Jetzt verbinden

28.10.2008, aktualisiert 18:44 Uhr, 5654 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo an alle,

habe da ein grosses Problem:

Auf meinem PC ist Windows Vista Ultimate installiert. Ich habe heite für meinen PC gerade aktuelle Treiber
installiert, als plötzlich mittendrin der PC Neustartete und seitdem kein Betriebssystem mehr findet.
Ich soll die CD/DVD einlegen und den PC neu starten.
Habe es mit der Reparaturoption von Vista versucht, doch wird kein Windows-Verzeichnis gefunden.
Da ich dachte die Festplatte ist defekt, habe ich den PC mal mit der Acronis TrueImage Cd gestartet- hier sind alle Fesplatten da und ich kann ein Backup von meinem Laufwerk C anfertigen - was ist da los? Wie bekomme ich mein Vista wieder zum laufen??? Habe die Befürchtung, dass jetzt alle wichtigen Daten futsch
sind, sichere nicht jeden Tag alles...

LG

zzbaron
Mitglied: moesch123
28.10.2008 um 13:26 Uhr
Hallo,

dann kannst du doch mit Acronis ein Image von C: ziehen um die Daten zu retten.

Wir beim starten ein Fehler gebracht? z.B. NTDL fehlt? Probier mal den Master Boot Record neuzuschreiben. Dies kannst du in der Reparatur Konsole über fixmbr bzw. fixboot machen. Ruf dir dazu nochmal in der Konsole die Hilfe mit /? auf.

Ich vermute das dies schon helfen wird.

Gruß

Moesch
Bitte warten ..
Mitglied: bitfix
28.10.2008 um 13:46 Uhr
Hi,

ich denke mal dass beim Treiber update der Treiber für die HD geschossen wurde.
Also was Du machen musst ist quasi eine Reperaturinstallation. Wenn Du von CD bootest - und er findet keine Windows Installation ist das eine Sache. Wenn er keine Festplatte findet eine andere. Dann kannst Du den Treiber nachschieben, und dann die reperatur versuchen. Wenn allerdings die Fehlermeldung so ist -wie von Moesch123 beschrieben - dann mach das auch was er gesagt hat...
Bitte warten ..
Mitglied: zzbaron
28.10.2008 um 14:33 Uhr
Hallo,

nein, dieser fehler kam nicht.Es stand da Disk Boot Failure Insert System Disk and Press Enter. Mit der Vista DVD konnte ich nichts erreichen.
Habe mit bootrec /fixmbr gearbeitet.Danach bootrec/scanos eingegeben und er hat mir Windows auf
Laufwerk D angezeigt.
Vorher hatte ich mit Acronis mein Laufwerk C gesichert, da muss aber was fehlgelaufen sein...
Da bei mir Windows auf D: angezeigt wurde, habe ich
im BIOS die Festplatten getauscht und den PC neu gestartet. Ich hatte zwar wieder ein Vista - aber mit alten Programmen die längst deinstalliert waren.
Meine neuen Programme sind alle futsch und nicht nur das! Ich spielte mit Acronis das vorher gemachte Backup zurück - das Problem blieb aber!
Ich habe wieder dieses alte Vista (woher hat der das nur?) und die alten Programme!
Meine ganzen Daten von C sind weg - ich verzweifle bald!!!

LG

zzbaron
Bitte warten ..
Mitglied: bitfix
28.10.2008 um 14:42 Uhr
ups - da ist wohl wirklich was schiefgelaufen.
C - D ?
Sind das 2 Verschiedene Platten - oder hast du aus welchem Grund auch immer Partitioniert ?

Nach Deiner Beschreibung gehe ich davon aus - 2 Platten am selben Controller. auf platte D kann zugegriffen werden. Also ist der Controller in Ordnung und die Platte D auch.
Was bleibt - wenn meine Vermutungen zuteffen - die Platte C ist hinüber.
Was bleibt ist auf die letzte funktionierende Sicherung zugreifen und eine neue Platte reinhängen und mit Arconis zurücksichern.

Das alte Vista - wie der name schon sagt ist übergeblieben von Deinr vorhergehenden Installation. Du hast anschießend auf einer anderen Platte noch mal installiert und das alte nicht gelöscht. Und dann die Festplatten getauscht und mit fixmbr alles auf das alte Vista eingestellt. Das macht den Weg zurck nicht wirklich einfacher.

Wenn es funktionieren soll - dann sollte die HW auch so ausschauen wie zum Zeitpunt des Backups.
Bitte warten ..
Mitglied: moesch123
28.10.2008 um 16:58 Uhr
Hast du jetzt zwei Partitionen oder Platten?

Um deine Daten von c zu retten, würde ich probieren die Platte in einen anderen Rechner zu hängen und dann mit einem Wiederherstellungstool die Daten wieder herzustellen. Kommt drauf an wie wichtig die Daten sind. Denn mit dem wiederbeschreiben und und und, ist das auch nicht mehr so einfach.

Aber mit dem einhängen der Platte in einen anderen Rechner weißt du ob die Hardware ok ist, und kannst dann weiter gucken.

Wenn es wichtige Daten sind die jetzt gelöscht wurden, oder wie auch immer, dann blos nichts neues mehr auf die Platte packen, weil du die Wiederherstellung nur komplizierter machst.

Gruß

Moesch
Bitte warten ..
Mitglied: zzbaron
28.10.2008 um 18:44 Uhr
Hi an alle,

das ganze sieht etwas anders aus: Im PC war ursprünglich eine große IDE Festplatte, die ich in zwei Partitionen aufgeteilt hatte.Später kam eine SATA hinzu. Auf der IDE war Vista und alle Programme
installiert. Beide Festplatten sind ok, der PC läuft jetzt mit beiden Festplatten und einem alten Vista-
woher das kommt, kann ich nicht sagen...
Ich wollte von der Vista DVD aus eine Systemwiderherstellung machen, doch konnte angeblich kein Widerherstellungspunkt gefunden werden.
Im Bios kann ich beide Festplatten vertauschen, dass die zweite die erste wird- das habe ich gemacht, weil sich bei mir schon mal im Bios die Platten getauscht hatten-warum auch immer...
Jedenfalls war es so, dass von der ersten festplatte nur die erste Partition als C da war und die zweite Festplatte als Laufwerk D angezeigt wurde - eine Partition hatte gefehlt. Ich hatte Vista nur auf der ersten Platte installiert, die SATA kam ja später dazu. Hier war nie Vista drauf!
Ich konnte ja das Betriebssystem nie starten, nachdem ich aber im Bios die Festplatten vertauscht hatte, startete auf einmal Vista und ich glaubte,es sei mein installiertes.Als ich mich eingeloggt hatte war aber alles anders: Alte Treiber, Programme die ich deinstalliert hatte waren wieder da, andere fehlten.
Ich werde morgen mal aus spass beide Festplatten im Bios wieder tauschen und sehen, was passiert...
Ich habe ja von dem jetzigen Vista ein Backup und kann es zur Not wieder reparieren...

LG

zzbaron
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung!

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Automatische Treiber-Update deaktiveren (5)

Frage von n4426 zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Windows-Update macht Minix-PC unbrauchbar (1)

Link von runasservice zum Thema Windows 10 ...

CPU, RAM, Mainboards
Windows 7 Pro: Treiber hat Controllerfehler auf .HDD2. gefunden Ereignis-ID-11 (3)

Frage von default-user zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...