Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Pc Dömänenzugriff gewähren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 24853

24853 (Level 1)

02.05.2007, aktualisiert 15:59 Uhr, 3759 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich möchte einem PC den Zugriff auf einen anderen PC in der Dömäne gewähren. Dieser PC der darauf zugreifen soll ist nicht in der Domäne und hat so auch keinen Schreibzugriff auf das Verzeichniss.

Wie bekomme ich das hin?
Mitglied: thekingofqueens
02.05.2007 um 15:28 Uhr
Tja. Wenn man das wüsste. Welches Betriebssystem hat der Client? Welches der Server? Ist alles korrekt verkabelt?
Bitte warten ..
Mitglied: 24853
02.05.2007 um 15:32 Uhr
Sorry!! Der Client hat windows xp!! Der Server W2003. Verkabelt ist auch alles zu 100%
Bitte warten ..
Mitglied: codegenie
02.05.2007 um 15:55 Uhr
leg doch einfach einen neuen benutzer in der dömäne an. danach gibst du den ordner frei mit dem ensprechenden user, den du angelegt hast.

nicht die sicherheitseinstellungen vergessen.


wenn dann der rechner mit dem du zugreifen möchtest nach einem benutzer und passwort fragt, schreibst du es wie folgt auf:

benutzername: domäne\benutzername
passwort: passwort

fertig.

wenn du selsbt von einem rechner in die domäne zugreifen willst, dann kannst du auch deinen eigenen benutzernamen benutzen, wenn du einen hast
Bitte warten ..
Mitglied: 24853
02.05.2007 um 15:56 Uhr
Hat sich erledigt! Irgendjemand hat die Berichtigungjeder mit Kesezugriff gesetzt!!

Danke für die schnelle antwort.

Wünsche noch einen schönen Tag
Bitte warten ..
Mitglied: 45114
02.05.2007 um 15:59 Uhr
Hi!
das ist eigentlich absolut keine große sache. du kannst beim mappen des laufwerks (ich gehe mal davon aus das du nur die festplatte bzw. einige daten darauf brauchst)
einfach angeben das ein account der domäne verwendet wird und zwar so.

unc pfad des Zielsystems eingeben z.B. \\rechnername\c$
danach poppt ein fenster auf weil dem aktuell auf deinem rechner angemeldeten benutzer die rechte fehlen und du kannst entweder

domainname\username
passwort
oder
username@kompletter dns domainname


man könnte natürlich auch auf dem zielsystem (also auf dem rechner der die daten bereitstellt) einfach einen lokalen user anlegen und den dann beim aufpoppen der anmeldung nach zugriff auf das laufwerk eingeben.


Gruß
friedrich
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst PC in Standby versetzen per Kommandozeile (5)

Frage von Static zum Thema Windows 10 ...

Netzwerkmanagement
Ersatz PC mit selben Namen via neuer IP erreichen? (12)

Frage von maddoc zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Your PC uses a processor that isn’t supported on this version of Windows (24)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Windows Update ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(6)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Linux
gelöst Google Chrome startet nicht (12)

Frage von Thomas91 zum Thema Linux ...