Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

PC bzw. DNS speichert alte IP-Adresse von dyndns.org Domain

Frage Microsoft

Mitglied: r1chy2

r1chy2 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.04.2011 um 21:52 Uhr, 6338 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi,
mein PC mit Windows 7 Pro hat im LAN eine fixe IP und als DNS-Server ist mein Server eingetragen. Als sekundärer der Router.

Wenn ich die dyndns.org-Adresse eines anderen Teilnehmers im WAN pinge, erscheint immer noch sein alte IP vom vorherigen Tag, obwohl sie schon auf www.dyndns.org aktualisiert wurde.

Hab auch schon ipconfig /flushdns ausgeführt, hat aber nicht geholfen.
Auch meinen Server habe ich aus der DNS-Liste entfernt, aber mein PC pingt nach wie vor die alte Adresse.

Es muss doch an meinem PC liegen oder?
Kann man da irgendwie noch mehr löschen oder sogar den DNS Cache deaktivieren?


Danke!
Mitglied: 99045
06.04.2011 um 22:57 Uhr
Hi,

woher weißt du denn, dass sie aktualisiert wurde und wie lange ist das her?

Das Verhalten liegt in der Regel nicht an deinem PC, sondern an der Update-Frequenz des DNS-Servers deines Internetproviders. Und auch DynDNS benötigt manchmal 1-2 Minuten, ehe die aktuelle IP an deren DNS-Servern bekannt ist.
Bitte warten ..
Mitglied: r1chy2
06.04.2011 um 23:12 Uhr
Hi,

danke für deine Antwort.

Wenn ich in der Eingabeforderung des PCs "ping xxx.dyndns.org" eingebe, steht dort eine IP.
Wenn ich mich mit xxx auf www.dyndns.org einlogge, steht im Feld "IP-Adresse" eine andere drin. Und zwar die, die auch erscheint, wenn dieser Teilnehmer auf www.wieistmeineip.de geht.
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
06.04.2011 um 23:17 Uhr
Hi,

sitzt du zufälligerweise in Österreich und ist dein Internetprovider ein Kabelnetzbetreiber?
Bitte warten ..
Mitglied: r1chy2
06.04.2011 um 23:24 Uhr
Hi,

ehm nein, bin in Deutschland und mein Internetprovider ist T-Online
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
06.04.2011 um 23:30 Uhr
Das Problem kenne ich von einem Bekannten aus Österreich, da hat das manchmal 20 Minuten gedauert. Bei der Telekom ist das eigentlich immer in 2-3 Minuten aktuell, vorausgesetztm du verwendest auch die DNS-Server der Telekom.

Probiere mal die OPEN-DNS-Server aus, indem du temporär die DNS-Einträge in deiner Netzwerkkarte änderst:
1. DNS-Server 208.67.222.222
2. DNS-Server 208.67.220.220.

und probiere es damit mal aus. Allerdings ist mir bekannt, dass es bei DynDNS häufiger mal Probleme gibt, deshalb bevorzuge ich NO-IP.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: r1chy2
08.04.2011 um 12:15 Uhr
Also in meinem PC ist nach wie vor als primärer DNS mein Server eingetragen und als sekundärer der Router.
Im Router habe ich jetzt die von T-Online gestellten DNS-IPs deaktiviert und die 8.8.8.8 eingetragen.
Jetzt funktionierts einwandfrei.

T-Online hat wohl zu lange Releasezeiten...

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
08.04.2011 um 12:23 Uhr
Hi,

T-Online hat wohl zu lange Releasezeiten...

Kann ich für T-Online nicht bestätigen, bei mir hat die Änderung soeben gerade mal 18 Sekunden gedauert. In der Regel sind die DNS-Server von T-Online nach spätestens 2 Minuten aktuell. DynDNS hat manchmal eine lange Leitung.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
gelöst IP geändert DNS Eintrag bleibt alte IP (12)

Frage von florianza zum Thema Microsoft ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst TP-Link WA501G als Client einrichten - Keine IP Adresse wir bezogen (14)

Frage von bestelitt zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Falsche SMTP Server IP Adresse (6)

Frage von laster zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...