Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

PC kann nicht entsperrt werden

Frage Microsoft

Mitglied: 45819

45819 (Level 1)

26.03.2007, aktualisiert 11:12 Uhr, 10720 Aufrufe, 6 Kommentare

Obwohl Benutzerpasswort bekannt ist...

Hallo bin neu hier und habe folgendes Problem:

Wir haben es in unserer Abteilung allgemein angewöhnt, den PC zu sperren wenn wir unseren Arbeitsplatz verlassen. Mein Kollege, der heute im Urlaub ist, hat dies richtigerweise am Freitag getan.

Jetzt muss ich an seinen Rechner, sein Passwort ist mir bekannt. Nachdem ich das PW eingegeben habe und ich die Sperrung aufheben möchte, taucht folgende Fehlermeldung auf:

"Fehler beim Herstellen einer Verbindung der vorhandenen Sitzung für USERNAME (Id 0). Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht."

Es wurde allerdings weder neue Hardware angeschlossen/installiert noch deinstalliert. Ich kann mich auch nicht über Remotedesktop auf dem Rechner anmelden, der Vorgang wird dabei einfach abgebrochen.

Der Rechner befindet sich in einer Domäne, Betriebsystem: Windows XP Professional SP 2.

Kann mir dabei irgendwer helfen? Bin grad echt ein bissel am Verzweifeln.

Gruß
Kevin
Mitglied: 45488
26.03.2007 um 09:59 Uhr
Moin,

ganz ehrlich wenn nix läuft auf dem rechner würde ich als erstes mal nen Reset probieren und dich ganz neu anmelden.

Gruß
BEn
Bitte warten ..
Mitglied: 45819
26.03.2007 um 10:07 Uhr
Daran liegt das Problem. Ich würde es zwar gerne versuchen mich als Admin an zu melden oder den PC neu zu starten, allerdings laufen auf dem Rechner doch ein paar Anwendungen, die ich jetzt nicht unbedingt beenden will.

Deswegen wollte ich hier erstmal nachfragen, ob jemand noch eine andere Lösung kennt, bevor ich des Ding neu boote.
Bitte warten ..
Mitglied: 25510
26.03.2007 um 10:14 Uhr
Hallo,

Wir haben es in unserer Abteilung allgemein
angewöhnt, den PC zu sperren wenn wir
unseren Arbeitsplatz verlassen. Mein Kollege,
der heute im Urlaub ist, hat dies
richtigerweise am Freitag getan.

Richtige Vorgehensweise. Besser kann man es nur machen, wenn man den Rechner nach getaner Arbeit dann auch ausschaltet und dort keine kritischen Anwendungen laufen lässt.


Jetzt muss ich an seinen Rechner, sein
Passwort ist mir bekannt. Nachdem ich das PW
eingegeben habe und ich die Sperrung aufheben
möchte, taucht folgende Fehlermeldung
auf:

"Fehler beim Herstellen einer
Verbindung der vorhandenen Sitzung für
USERNAME (Id 0). Ein an das System
angeschlossenes Gerät funktioniert
nicht."

Ich schlage - wie meine Vorredner - einen Neustart vor. Wenn dort Anwendungen laufen und der User in den Urlaub geht, können die Anwendungen ja so wichtig nicht sein, wenn sie die Anwesenheit des Benutzers nicht erfordern.

Mit freundlichen Grüßen, TZ
Bitte warten ..
Mitglied: Karsten79
26.03.2007 um 10:17 Uhr
Hallo,

das Problem hatte ich in meinem Firmennetz auch!!! Bin auch bald verzweifelt, bei mir lag es an der Netzwerkarte.

rechte Maustaste auf Netzwerkumgebung
Eigenschaften
rechte Maustaste bei der LAN-Verbindung
Eigenschaften
Konfigurieren
Energieverwaltung
und dann den Haken rausnehmen bei Computer erlauben, das Gerät auszuschalten um Energie zu sparen

Dann sollte das Problem behoben sein!!!

Viel Erfolg!!!

Karsten
Bitte warten ..
Mitglied: 45819
26.03.2007 um 10:46 Uhr
@25510

Wieso denn nicht? Dafür sind ja Urlaubsvertretungen da...

Naja, bin jetzt nicht drum herum gekommen den Rechner durch zu booten.

Hallo,

das Problem hatte ich in meinem Firmennetz
auch!!! Bin auch bald verzweifelt, bei mir
lag es an der Netzwerkarte.

rechte Maustaste auf Netzwerkumgebung
Eigenschaften
rechte Maustaste bei der LAN-Verbindung
Eigenschaften
Konfigurieren
Energieverwaltung
und dann den Haken rausnehmen bei Computer
erlauben, das Gerät auszuschalten um
Energie zu sparen

Dann sollte das Problem behoben sein!!!

Viel Erfolg!!!

Karsten

Super!

Daran hats anscheinend gelegen, konnte mich nach dem Neustart immer noch nicht anmelden - hab dann die Netzwerkkarte raus und ne neue rein, dabei hat er die Energiesparoption zum Glück nicht übernommen und die Anmeldung lief wieder!

Sehr schön, vielen Dank Karsten!
Bitte warten ..
Mitglied: Karsten79
26.03.2007 um 11:12 Uhr
Ja, wenn es wieder läuft ist alles OK.

Ich bin wie schon gesagt damals auch bald verzweifelt. Kollegen sind in die Mittagspause gegangen und als diese wieder kamen konnten SIe sich nicht mehr anmelden. Über einen Neustart bin ich damals auch nicht hinweg gekommen.

Meine Empfehlung ist aber auch wenn keine wichtige Software läuft, die Rechner über das Wochenende auszuschalten ist immer besser. Es sind keine Server welche dafür ausgelegt sind permanent zu laufen.

Gruß

Karsten
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
WinXP-PC mit einem Barcodescanner herunterfahren (6)

Frage von Sinzal zum Thema Batch & Shell ...

CPU, RAM, Mainboards
Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse (2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Router & Routing
Spielzeiten auf pc und handy steuern (7)

Frage von fisch56 zum Thema Router & Routing ...

CPU, RAM, Mainboards
PC Engines apu3a4 product file (7)

Link von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...