Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

PC erkennt nach Einbau einer neuen Datenfestplatte überhaupt keine Festplatte mehr.

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: max0001

max0001 (Level 1) - Jetzt verbinden

31.03.2010 um 09:39 Uhr, 6218 Aufrufe, 4 Kommentare

Wie gesagt fährt mein PC nach dem Einbau einer neuen Datenfestplatte (WD caviar green 1TB) nicht mehr hoch. Ich habe die neue Festplatte eingebaut, weil die alte Datenfestplatte(Seagate Barracuda 300GB) voll war. In meinem System befindet sich noch eine WD Raptor 80GB auf der das OS(Win XP 64 bit) und alle Programme installiert sind und eine weitere 300 GB Seagate Barracuda, die auch als Datenfestplatte verwendet wird.

Als erstes habe ich die Seagate HD, welche ich später wieder in den PC einbauen will entfernt und an diesem Platz die neue WD 1TB Festplatte hineingesteckt, um die Daten von der vollen Seagate Festplatte(welche ich danach nicht mehr im PC haben werde) auf die neue 1TB Festplatte zu überspielen. Das habe ich aus Platzgründen gamcht, da für 4 Festplatten kaum Platz zu finden war, v.a. was die Kabelwege betrifft.
Nach Ausbau der Seagate und Einbau der neuen WD 1TB fährt der PC ohne Probleme hoch, ich habe die WD formatiert und daraufhin die Daten von der Seagate auf diese kopiert.
Danach baute ich die nunmehr nicht mehr benötigte Seagate 300GB aus und anstatt dieser die vorher ausgebaute Seagate 300GB wieder ein.
Als ich jetzt den PC starte fährt er nicht mehr hoch. Beim Hochfahren kommt kurz die Meldung:
"Marvell 88SE61xx Adapter - Bios ....
Adapter 1
Disk Information:
No Hard Disc is detected!"

und danach

Reboot and Select proper Boot device or insert Boot Media in selected Boot device and press a key

Im Bios/Boot steht die Programmfestplatte(WD Raptor 80GB) an erster Stelle, dieBootreihenfolge ist also i.O.
Daneben steht jedoch "A device enclosed in parenthesis has been disabled in the corredponding menu


OS: XP64
Alle Festplatten: Sata
Asus P5WD2-E
Core i7, 12GB DDR2
Mitglied: Connor1980
31.03.2010 um 10:01 Uhr
Steht in der Bootreihenfolge wirklich die Festplatte WD oder steht da HDD1, und ist im dazugehörigen Menü nicht als Bootmedium markiert? Andere Überlegung: wie sieht es aus alle HDDs bis auf die Raptor abzuklemmen, finedet er dann das device.
Eine genaue Angabe von BIOS Version und Konfiguration des BIOS könnte weiterhelfen.
Bitte warten ..
Mitglied: Itechnik
31.03.2010 um 11:45 Uhr
scheribt der irgend eine fehler meldung z.B "BOOTMGR" fehlt oder sowas
Bitte warten ..
Mitglied: max0001
31.03.2010 um 14:55 Uhr
@Connor1980: In der Boot Device Priority steht bei 1st Boot device (SATA:3M-WDC WD 740B)
Alle Festplatten außer der Programmfestplatte abzuklemmen hab ich schon versucht. Auch hab ich schon alle anderen Steckplätze und andere Kabel ausprobiert.
Bios Version 1.1.0.L72a

@ltechnik: Nein, außer die Meldung beim Hochfahren:

"Marvell 88SE61xx Adapter - Bios Version 1.1.0.L72a
Adapter 1
Disk Information:
No Hard Disc is detected!"

und danach

"Reboot and Select proper Boot device or insert Boot Media in selected Boot device and press a key"
Bitte warten ..
Mitglied: max0001
31.03.2010 um 16:27 Uhr
Habe jetzt nur das disc Laufwerk angeschlossen, und mit einer bootablen xp CD gestartet.
Funktioniert. Das scheint mir darauf hinzudeuten, daß es nicht an Kabeln Steckern, etc liegt, sondern daß die Programmfestplatte ertwas abbekommen hat.

Falls dem so ist, bringt es etwas im XP setup auf die "To repair a Windows insatllation using Recovery Console, press R" zu gehen?
oder sol ich gleich die Festplatte neu Formatieren und das XP neu draufspielen?

Hab ziemlichen Drcuk da ich den Pc zum arbeiten benötige.
Vielen Dank.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...