Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

PC extrem langsam und schafft es oft nicht bis zum ANMELDEN - hängt sich vorher auf - ! (Cpu auslastung sehr hoch)

Frage Hardware

Mitglied: FaxX

FaxX (Level 1) - Jetzt verbinden

04.04.2005, aktualisiert 15.04.2005, 10697 Aufrufe, 42 Kommentare

Mein Pc (falls es Wichtig ist) : Pentium 4 3,2 GHZ
1024mb DDR
GEFORCE FX5700VE
GIGABYTE MAINBOARD
2x DVD laufwerk (eines ist Brenner)
2x 160GB HD !

Hallo!

Ich habe ein Problem. Vor kurzem habe ich mit einem Freund versucht eine FIREWIRE karte in meinen rechner einzubauen. Das galang uns auch, doch unser Versuch die Video Bilder seiner Kamera auf den PC zu uebertragen schlugen fehl. Wir bauten die Karte wieder aus. Seit ich kurz nach dem ersten Versuch den PC neu gestartet habe fiel mir auf, dass der pc lange braucht bevor er vom Windows logo - Laden - bis zu der Anmeldung kommt. Bei dem Anmelde Bildschirm begann auf einmal meine maus zu "ruckeln" und als ich dann mich anmeldete da "ruckelte" auch mein Sound. Aus Panik es könnte ein Virus sein setzte ich den Rechner neu auf. Doch auch das ging in gewisser Weise schief. Als ich nähmlich fertig war mit dem reinstallen da startete der Pc von allein neu (ist normal). Doch nach dem Windows lade Balken kam ein schwarzer hintergrund mit der Maus in der Mitte. Ich wartete und wartete doch es geschieh nichts. Dann rief ich einen Freund an (nach vielen Versuchen den Rechner zu starten) und er schaffte es den Rechner durch einigermasen oftes ein und aus schalten. Doch dann ruckelte wieder alles (maus + Sound). Ich dachte, dass mein Pc wohlmöglich überlastet sei. Also öffnete ich den Task- manager und siehe da mein CPU hat etwa 50% Auslastung. Was nicht normal ist (normal : 5% bei mir). Dann kam das ärgste. Ich installierte meine Treiber und ca in der mitte stoppte das Programm und ich konnte die Maus nicht mehr bewegen. Als ich den Rechner neustartete stand dort : Windows konnte nicht gestartet werden da die Datei HAL.DLL defekt sei. OK ich installierte erneut WINDOWS XP . Wieder das gleiche also dachte ich mir, dass ich mal versuche nur den soundtreiber meiner "extra" Soundkarte zu installieren. Wieder das gleiche. Langsam gehen mir die Ideen aus. Wenn ich es nun schaffe (selten) den Pc hochzufahren dann ist immer der schwarze Bildschirm mit der Maus davor. Viell ist es ja ein Hardware Fehler.
Ps.: ich erhielt einmal eine nachricht von meinem Plug and PLay monitor, dass eine datei womöglich defekt sei und ich www.errorfixer.com besuchen sollte.

Bitte helft mir !!!

MFG FaxX
42 Antworten
Mitglied: Mitchell
04.04.2005 um 14:38 Uhr
Ich habe eine Menge fragen , also mal los:

viren fallen also definitiv flach? Gut...hast ja gesagt, du hast schon öfter neu installiert, dürfte eigentlich nichts mehr sein.
Alle Treiber geladen? wie oft kommt die "svchost.exe" bei dir im Taskmanager vor? Wie siehts im abgesicherten Modus aus, klappts da?
Wann hat das Problem angefangen, mit dem ein/ausbau der Karte?

Ach ja , welcher Prozess braucht den soviel Prozessorressourcen?

Ich weiss, ich frage viel. Dient aber nur der Information

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: FaxX
04.04.2005 um 14:41 Uhr
svchost.exe ist 5x im Task ! ^^ ziehmlich oft
im abgesicherten klappts au net. da haengt er sich beim laden auch auf .
Das prob hat nach dem einbaun angefangen. aehm genau als ich den rechner wieder gestartet hab.!
ajo nur der leerlauf immer so 99% ( was normal sein dürfte )
Bitte warten ..
Mitglied: FaxX
04.04.2005 um 14:44 Uhr
aja genau wegen den Treibern. Kann die Treiber net laden, da er sich beim installen aufhaengt. Und danach beim restarten sagt er mir, dass die HAL.DLL defekt sei und somit windows net gestartet werdn kann
ajo danke, dass du mir hilfst ^^ super nett !!!
mfg FaxX
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
04.04.2005 um 15:07 Uhr
ajo danke, dass du mir hilfst ^^ super nett

warte ab, ob ich es auch kann *gg*. Aber...versuchen tu ich's immer gerne
Bitte warten ..
Mitglied: FaxX
04.04.2005 um 15:18 Uhr
ajo hab jetzt linux DSL oder so getestet (uebern BooT) ging auch net .... also er haengt sich bei searching for for USB auf !
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
04.04.2005 um 15:23 Uhr
Schonmal über die Repairfunktion probiert?
Von XP CD boote, XP reparieren wählen und folgendes eingeben:

copy d:\i386\hal.dl_ c:\windows\system32\hal.dll (wobei d=cdrom und c=deine platte, musst die buchstaben ersetzen, falls du sie anders vergeben hast).

Dann müsste die "hal.dll" schonmal wieder da sein.

Was meinste jetzt mit "searching for usb"? wo, wie, wann?

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: FaxX
04.04.2005 um 15:26 Uhr
das war als ich mit dem LINUX DSL (wenns so heißt ^^) versucht hab !
Bitte warten ..
Mitglied: FaxX
04.04.2005 um 15:27 Uhr
aehm zurzeit ist die HAL.DLL da ... aber wie oben geschrieben
>Ich installierte meine Treiber und ca in der mitte stoppte das Programm und ich konnte die Maus nicht mehr bewegen. Als ich den Rechner neustartete stand dort : Windows konnte nicht gestartet werden da die Datei HAL.DLL defekt sei
soll ich dann genau davor das unten beschriebene machen mit Repair?
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
04.04.2005 um 15:33 Uhr
Wenn die Datei da ist, brauchst du es nicht.

Wo bleibt er jetzt hängen? *gg*

Poste mal den inhalt deiner boot.ini, kann sein, dass dort der Fehler liegt.

So sieht meine aus, kann von deiner etwas abweichen, kommt auf dein Konfiguration an:

[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /fastdetect /noguiboot
Bitte warten ..
Mitglied: FaxX
04.04.2005 um 15:35 Uhr
hmm... da ich mich leider eher schlecht mit dem Rechner auskenne ... weiß ich auch nicht wo die Boot.ini ist *schaem* .... pls poste das mal ! danke
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
04.04.2005 um 15:45 Uhr
C:\boot.ini

einfach im festplattenverzeichnis gucken, kannst auch danach suchen
Bitte warten ..
Mitglied: liebenburger
04.04.2005 um 16:41 Uhr
www.errorfixer.com besuchen sollte.


Das kommt mir sehr spanisch vor. Das ist keine Windowsmeldung. du sagst, du hättest schon häufiger das Syetem neu eingerichtet. Wie hast du das denn gemacht. Nur neu drüberinstalliert oder die Partition gelöscht und völlig neu eingerichtet? Denn der www.errorfixer..... klingt irgendwie doch nach einem eingehandelten Schädling, der die Neuinstallation evtl. auch überdauert, wenn nicht richtig gemacht. Da sollten wir erstmal ansetzen, meine ich.

Viele Grüße
Liebenburger

P.S. Diesen Fehler hatte ich auch schon, er trat einfach so sporadisch auf und lies sich nach langem suchen auf die verwendete Softwarefirewall zurückführen, die mit einem Patch (weiss nicht mehr welcher) der jetzt mittlerweile im SP2 für XP vorhanden ist, Schwierigkeiten hatte.. Muss bei dir nicht sein, aber wäre zumindest möglich.
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
04.04.2005 um 20:37 Uhr
war mal auf der seite www.errorfixer.com. Sieht für mich auch nicht grade sehr vertrauenerweckend aus. Diese Seite ist weder ein gut gemeinter Link deines Monitors noch sonst was . Sieht nach spyware aus, ist spyware *gg*.

Wo kam die Meldung denn her und warum?

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: FaxX
05.04.2005 um 07:46 Uhr
kam als ne nachricht vom Plug- and PLay monitor ... aber ich weiß net warum
und er sagte mir so, dass mein Pc viren verseucht sei etc
Bitte warten ..
Mitglied: liebenburger
05.04.2005 um 09:27 Uhr
kam als ne nachricht vom Plug- and PLay
monitor ... aber ich weiß net warum
und er sagte mir so, dass mein Pc viren
verseucht sei etc

Lass dich davon nicht beirren. Lad dir das Tool nicht!!! herunter. Das ist mit Sicherheit Spyware. Aber berichte trotzdem mal, wie du neu installiert hast.

Gruß
Liebenburger
Bitte warten ..
Mitglied: FaxX
05.04.2005 um 10:45 Uhr
k ... musste eh neu aufsetzen, da ich ja so dumm war und versucht hab soundtreiber zu installen
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
05.04.2005 um 13:14 Uhr
Ich glaube, wir reden alle ein wenig aneinander vorbei. Liebenburger stellt Fragen, ich stelle fragen, du gibst antworten auf fragen, die gar nicht existieren *lol*. Sieh das nicht als Vorwurf, ich denke, wir fragen zuviel gleichzeitig .
Ich liste mal ein paar Sachen auf, die du beantworten könntest *gg*:

1. Wie hast du dein System neu aufgesetzt? (drüberinstalliert, format c:? bitte erläutern)
2. Wie kam es jetzt dazu, dass die "hal.dll" wieder da war?
3. Wie sieht deine Bootini aus? (Auf C: und dann "Bootini", oder suchen)
4. "und er sagte mir so, dass mein PC Virenverseucht sei". Wer, dein Monitor? Es ist definitiv Spyware.
5. Hast du ein Antiviren bzw. Antispyware Programm? *
6. Was funktioniert jetzt und was nicht?

  • falls du keines der beiden hast, lade dir wenigstens ein Antivirenprogramm herunter. Da du Enduser (privat) bist, würde ich dir "Antivir" vorschlagen. Zufinden unter http://winload.de
Zusätzlich würde ich dir folgenden Link nahelegen: http://de.trendmicro-europe.com/consumer/products/housecall_launch.php
Ist ein online Virenscan, der dein System überprüft.

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: FaxX
05.04.2005 um 14:02 Uhr
okok :D also ich antworte auf alles.... und du hast recht... war ein wenig "verwirrt" bei der ganzen Fragerei !!!

also ich mach es punkt um punkt :

1. Ich habe meine (4) Partitionen gelöscht. Danach hab ich auf ! C ! wieder Windows installiert (vorher wurde es Formatiert !!! )
2. Ich musste meinen Rechner neu aufsetzen (sie war immer da ! - doch sie wird wenn ich versuch einen SOUNDTREIBER zu installen Defekt - ka warum - dann muss ich normal WIn neu installen !!! - doch wenn ich SERVICE PACK 2 installt hab dann aehm jo dann is die datei gesavt und kann net defekt werdn (mein ernst war so :D))
3. Jo klingt laecherlich aber die FILE hab ich leider net.... aehm hab gesucht als : boot.ini und bootini - was nicht gefunden wurde !
4. Jo gebe dir recht ! Doch jetzt nach dem letzten reinstallen von WIN kam keine Meldung mehr bzw Meldungen.
5. Ich werde mir welche saugen - legal ^^ - und werde prüfen ! hatte davor schon welche . Verwende derzeit Win - Firewall obwohl ich weiß, dass sie kaum etwas nuetzt !
6. also der Pc is seeeehr langsam. Der sound geht net und aehm naja beim starten das oben beschriebene prob. mim schwarzen bildschirm ! - und er haengt sich beim soundtreiber installen auf (( !!!

Hoffe ich konnte dir alles beantworten !

mfg FaxX
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
05.04.2005 um 14:27 Uhr
Wie sieht es denn in Deinem Gerätemanager aus, wurden alle Komponenten korrekt erkannt oder gibt es gelbe Fragezeichen? Hast Du Einträge im Ereignisprotokoll (eventvwr.exe)?

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: Marc80
05.04.2005 um 15:07 Uhr
Hallo,

Zu dem Sound Problem,
Das hatte ich auch mal, bei der Installation prach er ab, genau dann wenn er den Sound Chip aktiviren wollte.

Bei mir war die Sound karte Defekt. Jetzt leuft wieder alles.
Bitte warten ..
Mitglied: FaxX
05.04.2005 um 15:13 Uhr
Hi also um zum Geräte manager zu kommen ! die nicht erkannten dinge (mit gelben FRAGEZEICHEN) sin : zwei mal Audiocontroller fuer multimedia und einmal Multimediacontroller
Ich denke er will mir damit sagen, dass meine soundkarten net aktiviert sind :D !! aber der rest is alles erkannt. Ich meine die neuersten Treiber hab ich mir noch nicht geholt aber es sin mal standarts da !
Bitte warten ..
Mitglied: FaxX
05.04.2005 um 15:24 Uhr
aber was ich noch schraeg finde ist, dass mein rechner immer so 50% CPU auslastung hat obwohl leerlauf auf 99% ist ... komisch irgendwie ....
Bitte warten ..
Mitglied: WodkaLemon
05.04.2005 um 16:31 Uhr
Hallo,

ich empfehle dir die Netzwerkkartentreiber zu aktualliesieren und den passenden Soundtreiber ggf aus dem www runterzuladen.

50% und mehr Auslastung kommt meistens bei dauerzufriff des Netzwerkadapters.

Viel Erfolg !
Bitte warten ..
Mitglied: WodkaLemon
05.04.2005 um 16:31 Uhr
Hallo,

ich empfehle dir die Netzwerkkartentreiber zu aktualliesieren und den passenden Soundtreiber ggf aus dem www runterzuladen.

50% und mehr Auslastung kommt meistens bei dauerzufriff des Netzwerkadapters.

Viel Erfolg !
Bitte warten ..
Mitglied: liebenburger
05.04.2005 um 16:57 Uhr
Hast du ne Soundkarte oder ist dein Soundchip onBoard?

Gruß
Liebenburger
Bitte warten ..
Mitglied: FaxX
05.04.2005 um 17:03 Uhr
hmm .... aehm .... denke einen chip onboard und ne karte
Bitte warten ..
Mitglied: FaxX
05.04.2005 um 17:04 Uhr
aber wie gesagt ... beim treiber installn haengt er sich auf,.... egal ob das vom mainboard oder die andre !!!
Bitte warten ..
Mitglied: liebenburger
05.04.2005 um 17:16 Uhr
Dann nimm mal die Karte raus oder deaktivier den Chip (je nach dem, was besser für dich ist). Zwei Soundresourcen gleichzeitig aktiv könnte durchaus Probleme verursachen.

Gruß
Liebenburger
Bitte warten ..
Mitglied: FaxX
05.04.2005 um 17:51 Uhr
hmm... wie kann ich den chip deaktivieren? weil ich mag lieber die sounkarte als den chip !
gruß FaxX
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
05.04.2005 um 17:56 Uhr
Die interne Soundkarte kannst du im Bios des Rechners abschalten...





P.S. jetzt ist der Betreff mal ein bischen gekürzt
Bitte warten ..
Mitglied: FaxX
05.04.2005 um 18:30 Uhr
hmm... die idee war gut ... aber geklapt hats leider nicht .
aber danke auch ;D jetzt weiß ich wenschon wie ich den chip ausmache
Bitte warten ..
Mitglied: liebenburger
06.04.2005 um 10:24 Uhr
Hängt er sich jetzt immernoch beim installierne der Karte auf oder geht wieder die HAL.DLL kaputt oder startet er nicht bis zum ende?

Sorry, aber ich hab jetzt etwas die Übersicht verloren.

Gruß
Liebenburger
Bitte warten ..
Mitglied: FaxX
06.04.2005 um 13:13 Uhr
oke ... is egal :D !

Also hallo erstmal ! : Ja er haengt sich leider noch immer dabei auf.... aber, da ich Service pack2 installiert habe geht die HAL.DLL nicht mehr kaputt. Und er versucht sie zwar zu installen (die Treiber) haengt sich dann aber auf !!!

Grüße
FaxX
Bitte warten ..
Mitglied: Leoric
07.04.2005 um 12:51 Uhr
Hallo!

Versuchs mal so:
ALLE Erweiterungskarten ausbauen (ALLE! bis auf die Grafikkarte, die brauchst Du schließlich, es sei denn, Du hast einen Grafikchip auf dem Board?) und im Bios "Load Setup Defaults" auswählen.
Neustarten mit eingelegter XP-CD.
Alle Partitionen löschen, neu anlegen, formatiern, Windows neu installieren.

Wenn dann immernoch was spinnt, dann hast Du Dir ziemlich sicher durch statische Aufladung irgendwas am Board zerstört.

Wenn's doch geht, dann bau eine Karte nach der anderen ein, immer neue Treiber installieren und schauen, bei welcher Karte es knallt.

Viel Erfolg!

Jan
Bitte warten ..
Mitglied: FaxX
07.04.2005 um 17:39 Uhr
hmm... schau... mir is daweil eher wichtiger auch nen "stabilen" rechner zu bekomm... weil die scheiss cpu auslastung is derbe nervig ... und sound waer auch wieder nett :D !!!
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
07.04.2005 um 18:09 Uhr
um nen stabilen rechner zu bekommen, sind die tipps von leoric gedacht

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: FaxX
08.04.2005 um 09:51 Uhr
Hmmm.... habe das mal gemacht... ging gut und hab jetzt ne "fast" normale CPU auslastung von etwa 1-10% ... aber wenn ich die Treiber cd einlege, dann packt ers nimma und wenn ich dann neu starte, kommt der schwarze bildschirm aber ! selbst nach etwa 14 versuchen hats net geklapt wieder ins WIN zu kommen -> neu aufsetzen !!!
Bitte warten ..
Mitglied: FaxX
09.04.2005 um 20:48 Uhr
hmm... cpu auslastung in ordnung ... nun geht aber der sound Treiber net.... (haengt sich fast auf ... genau so bei andren Treibern - von meiner soundkarte)
Bitte warten ..
Mitglied: FaxX
13.04.2005 um 22:10 Uhr
hmZ... also mitlerweile bin ich schon soo verzweifelt, dass das teil viell zum techniker kommt !!!
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
14.04.2005 um 00:28 Uhr
mittlerweile gehen mir auch die Tipps aus , wir kommen ja auch nie zum Remote *gg*.

Problem ist: Wenn die Onboard Soundkarte abgeschaltet ist, funktioniert laut Faxx's angaben der PC normal. Sobald er sie wieder anschaltet, geht das Ganze von vorne los. Die Mainboardtreiber sind scheinbar alle installiert.

Korrigiere mich, wenn es falsch ist @ faxx

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: FaxX
15.04.2005 um 17:33 Uhr
also ! ich denke, dass alles bis auf RAID - Treiber und Soundtreiber(mittlerweile installt) hinhaut... ajo ... komm mal wieder on... sollte gehn :D ^^#

mfg FaxX
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
15.04.2005 um 23:56 Uhr
war letztens on, du warst aber abwesend im ICQ . Na...wird schon klappen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Vmware
gelöst Server 2008 R2 in VMware (ESX-Farm) extrem langsam (10)

Frage von YotYot zum Thema Vmware ...

Windows Update
gelöst WSUS-Downloads im LAN extrem langsam seit Win-10-Anniversary-Update 1607 (1)

Frage von departure69 zum Thema Windows Update ...

Hyper-V
gelöst Win Server 2012 und Hyper V gleich Netzwerk extrem langsam (20)

Frage von Edaseins zum Thema Hyper-V ...

Windows 10
FTP ist extrem langsam (3)

Frage von grka zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...