Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware

PC friert unregelmäßig ein ein

Mitglied: Kunzi333

Kunzi333 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.05.2011 um 19:58 Uhr, 10698 Aufrufe, 7 Kommentare

PC friert gelegentlich für einige Sekunden ein, verhält sich dabei aber komisch.

Hallo zusammen,

konnte auf das Problem hier leider noch nichts finden, vllt kann mir jemand weiter helfen.

Problem:

Gelegentlich friert mein PC für einige Sekunden ein. Das ganze passiert unregelmäßig und auch die Dauer des Freeze ist unterschiedlich. Nach einigen Sekunden geht es dann ganz normal weiter und irgendwann das ganze Spiel dann wieder. Dabei ist es völlig egal ob er unter Vollast ist, ich nur surfe oder er ganz still steht. Was mir komisch vorkommt erkläre ich mal am beispiel "Surfen im Internet". Ich surfe ganz normal, dann reagiert plötzlich der Browser nicht mehr (lässt sich nicht mehr Scrollen, nichts mehr anklicken), Maus bewegt sich aber noch. Nach ein paar Sekunden reagiert die Maus dann auch nicht mehr, wenn aber zB. gerade der "Lade-Cursor" der Maus zu sehen ist, dann dreht sich der Ladekreis weiter. Ein paar Sekunden später geht dann gar nichts mehr und er ist komplett eingefroren. Nach 10-30 Sekunden (variiert) funktioniert dann alles wieder. die Zeit zwischen dein Freeze-Phasen ist unterschiedlich. Mal kommt es alle paar minuten, mal ist ne halbe bis ganze Stunde ruhe. Wenn ich das abschalten des Monitors nach 20Min aktiviert habe wacht er manchmal wieder auf, manchmal passiert dann garnix mehr und ich muss Reset drücken.

Was ich schon getan habe:

Arbeitsspeicher mit diversen Tools getestet (Memtest etc): Alles OK
Festplatte ebenfalls mit diversen Tools getestet (HDD Health, Testsoftware vom Hersteller etc): Alles OK, keine defekten Sektoren
Komplettes Systembackup auf einen Zeitpunkt einige Wochen vor Auftauchen des Problems zurückgespielt: Minimale Besserung, aber spinnt immernoch
Dateisystem mittels Checkdisk /f /r getestet: Alles OK
Es wurde keine neue Software/Hardware installiert
Viren/Spyware/Trojaner Scan mit verschiedenen Scannern und Boot-CDs (nach deaktivieren der Systemwiederherstellung): Nichts gefunden (Bis auf ein paar irrelevante Kleinigkeiten die sich eben ansammeln können).
Treiber, Bios undundund alles auf dem aktuellsten Stand.
CPU Temperatur und werte OK

Das einzige was ich mir jetzt evtl. noch vorstellen könnte wäre Grafikkarte/Netzteil/Mainboard (Elkos alle OK, bzw zumindest nicht aufgebläht oder geplatzt). Sonst noch jemand Ideen? Oder hat jemand einen Tip wie ich nicht die Leistung sondern die Funktion der Grafikkarte testen könnte?

Danke schonmal für mögliche Tips.

Grüße
Stephan
Mitglied: DarkDream76646
07.05.2011 um 22:09 Uhr
neu migrieren hilft fast immer
Bitte warten ..
Mitglied: costello
08.05.2011 um 01:14 Uhr
Hallo Kunzi333,

ich würde testweise, der reihe nach, die Eingabegeräte (Maus und Tastatur) auswechseln.
Auf die schnelle empfehle ich eine Linux (Knoppix, Ubuntu usw.) Live-DVD oder CD zu nehmen und damit zu booten, um festzustellen, ob der Fehler HW oder OS bedingt ist.

Schöne Grüße,

costello
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
09.05.2011 um 10:38 Uhr
Moin,

ist der PC in einem Netzwerk? Könnte sein, dass erfolglos versucht wird, einen Kontakt nach irgendwo aufzubauen. Könnte auch helfen, neuere Netzwerkkartentreiber zu suchen und zu installieren.

@DarkDream: Was ist denn bitte "neu migrieren"?
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
09.05.2011 um 16:00 Uhr
Zitat von Coreknabe:
@DarkDream: Was ist denn bitte "neu migrieren"?

... kann vieles heißen.
In diesem Fall wohl Daten sichern, BS neu installieren und das gesicherte bereitstellen.



Aber erstmal mit ner Live-CD (WinXpe, Knoppix,Ubuntu, usw) auf Hardwareschäden testen. (geplatzte Kondensatoren & Co.)


mfg
Bitte warten ..
Mitglied: esc4pe
11.05.2011 um 12:08 Uhr
Ich würde einfach mal die Grafikkarte austauschen,
könnte Sein dass die ein Problem hat,
zumindest Friert ja nur dein bildschirm ein dein rechner macht ja die ganzen Aufgaben weiter.
Bei RAM Fehler würdest du mit sicherheit n Bluescreen kriegen.
Einfach mal die Graka austauschen oder die onboard nutzen?

Grüße
esc4pe
Bitte warten ..
Mitglied: Kunzi333
16.05.2011 um 22:56 Uhr
Sorry, hatte die letzten Tage viel um die Ohren und kaum Zeit, deshalb jetzt ein kurzes Statusupdate:

Folgende weitere Feststellungen:

Das Problem scheint nur unter Windows direkt zu bestehen. Beim Spielen am PC zB hatte ich 2 Stunden am Stück gar kein Problem obwohl das den PC gut auslastet.
Des weiteren hat mein Trillian manchmal während der Freeze-Zeiten neu verbunden, also wohl kurz Netzwerk weg.

Jetzt habe ich gerade im Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung gestartet und es gibt keinerlei Probleme.

Also geht die Vermutung tatsächlich in Richtung Treiber. Komisch nur, dass es plötzlich von einem Tag auf den andern angefangen hat, ohne Updates zu installieren und auch ein mehrere Wochen altes Backup brachte nix.

Jetzt werd ich mal bei Gelegenheit einen Treiber nach dem andern austauschen und dann mal weiter schauen. Software hab ich eigentlich schon alles unnötige runtergeschmissen. Komische Sache jedenfalls.
Und nein, ich hab keinen Bock neu zu installieren, vorher such ich mir nen Ast und bin dann froh wenn ichs gefunden und wieder was dazu gelernt hab
Bitte warten ..
Mitglied: Kunzi333
17.05.2011 um 14:40 Uhr
Ok, jetzt wirds echt komisch. Wenn ich während dem Spielen mit Alt+Tab zu Windows wechsle und dann arbeite/surfe/was auch immer, dann gehts auch ohne Probleme oO Also so langsam bin ich echt verwirrt oO
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Windows 10 Friert in unregelmäßigen Abständen ein
Frage von ObentsCPU, RAM, Mainboards10 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich habe ein Problem mit meinem PC, dieser friert in unregelmäßigen Abständen einfach ein ohne dafür ...

Windows 8
PC friert allmählich ein
Frage von sleeplessnightWindows 87 Kommentare

Hallo ihr, der Titel lässt ja immer ein breites Spektrum an Fehlerquellen zu. Da ich schon ein wenig aktiv ...

Windows 7
Windows 7 PC hängt sich unregelmäßig auf
Frage von Thor01Windows 75 Kommentare

Hallo, gestern ist es wieder einmal passiert, mein PC hat sich mitten in einer TeamViewer Fernwartungssitzung aufgehangen. Sehr unangenehm ...

Windows 7
Win7 64Bit PC friert ständig ein
Frage von TenerifeITWindows 75 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen nagelneuen PC der ständig einfriert, lasse ich den PC eingeschaltet, dann friert dieser immer ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 20 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit25 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...