Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

PC geht aus

Frage Hardware

Mitglied: zzbaron

zzbaron (Level 2) - Jetzt verbinden

20.05.2010 um 05:32 Uhr, 5425 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo an alle,

bei mir gibt es seit kurzem ein Problem:
Bis jetzt lief mein PC Jahrelang ohne Probleme, jetzt passiert es , dass er einfach aus geht. Entweder fährt er nicht hoch und geht aus, oder er Quittiert mitten in der Arbeit seinen
Dienst; Fehlermeldungen zeigt er nicht an. Gibt es ein spezielles Programm, mit dem man seine Hardware auf eventuelle Fehler prüfen kann?
Habe nachgesehen, ob alle eingebauten Teile fest sitzen, RAM hat keine Fehler...

LG

zzbaron
Mitglied: eazy-isi
20.05.2010 um 07:06 Uhr
Hallo zzbaron,

hast du dir schon mal die Elko's rumd um den CPU angeschaut ?
Es gab da mal Herstellerübergreifend ein massives Problem mit defekten Elko's.
Diese sind an austrettendem Elektrolyt zu erkennen.
Ansonsten würde ich auf ein Wärmeproblem durch festsitzende Lüfter oder das Netzteil
tippen.

Gruß
eazy_isi
Bitte warten ..
Mitglied: berrynson
20.05.2010 um 07:13 Uhr
Hallo,
es gibt die möglichkeit im Windows die Ereignisanzeige anzusehen ob er irgen welche Fehler protokolliert hat, oft macht er das wen ein unerwarteter absturtz erfolgt .
WEG:
rechte Maustaste auf Arbeitsplatz bzw.(Computer je nach Betriebssytem)------Verwaltung-----Ereignisanzeige und dort mal nach Fehlern suchen im System und Anwendung.
würde diese Fehleranalyse als erstes ausführen .


LG
berrynson
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
20.05.2010 um 08:07 Uhr
Auch ganz wichtig, vor allem wenn du Bluescreens hast (die heissen in der Ereignisaneige entweder Savedump oder Systemerror):
Nimm unter Einstellungen->Systemsteuerung->System->erweitert->starten und wiederherstellen das Häkchen aus "Systemfehler: automatischer Neustart ausführen" heraus, solltest du einen Bluescreen haben, das siehst du wenigstens warum..
Den könntest du dann posten oder ein wenig herumgoogeln..

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
20.05.2010 um 08:33 Uhr
Hallo Mario,

bringt das Netzteil noch sauber die benötigten Spannungen?
Elkos wurden schon angesprochen. Prüfe sie mal im Netzteil und auf dem Board. Sie dürfen nicht aufgeplatzt sein.
Ich würde mal das Netzteil tauschen bzw. etwas Last abhängen (zusätzliche HD und CDROM) und dann damit testen ob der Fehler wieder auftritt.

Wenn der PC mal startet und mal nicht dann würde ich auf Netzteil tippen, wenn er mehr oder weniger regelmäßig nach einer gewissen Zeit ausgeht dann sieht es nach einem Temperaturproblem aus.
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
20.05.2010 um 08:35 Uhr
Und für alte Bluescreens kannst du den Bluescreenviewer benutzen.

Zusätzlich zu den bereist genannten Optionen solltest du dir auch das Netzteil mal anschauen, bzw. tausche es testweise gegen ein anderes.
Bitte warten ..
Mitglied: Kirschi
20.05.2010 um 08:40 Uhr
Moin,

das klingt nach Board (Elkos) oder Netzteil. Du kannst mit prime95 einen Streßtest machen, aber ich denke, der Fehler ist nur sporadisch zu provozieren. Dienstlich gehört so ein PC meiner Meinung nach ausgetauscht (nicht repariert). Backup/Sicherung!

Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: hoppeleddy
20.05.2010 um 09:36 Uhr
Tausch das Netzteil gegen ein neues aus und du wirst sehen alles ist wieder gut.
Habe das Problem schon mehrfach im Bekanntenkreis und auf Arbeit gehabt.
Bitte warten ..
Mitglied: mediamoon
20.05.2010 um 15:22 Uhr
Hi,
falls es sich um einen FSC PC handelt, ist eine häufige Fehlerquelle der E/A Taster. Bei diesem Bauteil kommt es nach einigen Jahren zu Schwankungen im Widerstand und der PC startet dann plötzlich neu oder schaltet sich aus. Hatte das mittlerweile bei 10 FSC Rechnern die älter als 2 Jahre waren und nach dem Tausch des E/A Taster Kabel laufen die wieder einwandfrei. Die Kabel gibts beim FSC Support.
Grüße!
Bitte warten ..
Mitglied: dog
21.05.2010 um 02:46 Uhr
CPU Heatpipe und Lüfter mal ordentlich sauber machen und im BIOS die Temperatur und Lüfterwerte prüfen
Bitte warten ..
Mitglied: zzbaron
21.05.2010 um 04:58 Uhr
Hallo an alle,

und vielen Dank für die vielen Tips. Komme leider erst morgen dazu, alles durchzutesten, da ich sonst erst sehr Spät nach Hause komme.
Melde mich dann wieder, sobald ich den Fehler habe oder nicht habe...

LG

zzbaron
Bitte warten ..
Mitglied: zzbaron
22.05.2010 um 15:09 Uhr
Hallo an alle,

habe Heute mal die verschiedenen Komponenten aufgebaut - trotzdem geht der PC immer wieder von alleine aus - also kann es nur noch das Netzteil sein.
Auf dem Board ist alles o.k. es ist ein Biostar GF7050V-M7 und der PC ist ca 3,5 Jahre alt.
Habe leider zur Zeit kein anderes Netzteil zum Testen da - mal schauen...

LG

zzbaron
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Servergespeicherte Profile von 2 PC mischen (4)

Frage von sammy65 zum Thema Windows 7 ...

Grafikkarten & Monitore
PC startet, aber kein Bild (7)

Frage von Linuxguru zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Batch & Shell
gelöst PC nach einem Kopiervorgang herunterfahren - PowerShell Script? (4)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (13)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...