Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

PC mit Internetanschluß (per DFÜ-Verbindung über Bluetooth mit Handy als Modem), Internet-Verbindungs-Freigabe der Drahtlos-Netzwerkverbindung (WLAN) auf diesem PC

Frage Netzwerke

Mitglied: vbfrickler

vbfrickler (Level 1) - Jetzt verbinden

20.05.2010, aktualisiert 18.10.2012, 6226 Aufrufe, 5 Kommentare

Ein PC ist per DFÜ-Verbindung ins Internet eingewählt, und zwar über Bluetooth, als Modem wird ein UMTS-Handy verwendet.

Nun soll auf diesem PC die vorhandene Drahtlos-Verbindung freigegeben werden, so dass andere PCs per WLAN über die freigegebene Verbindung (Windows Software-Router) ebenfalls eine Internet-Verbindung haben.

Das funktoiniert noch:
Auf dem Vista-PC mit der Internet-DFÜ-Verbindung lässt sich diese freigeben, der WLAN-Adapter bekommt die IP 192.168.0.1. Diesen kann ich nun als einen Zugriffs-Punkt "Ad Hoc" - verbindung, konfigurieren (Netzwerknamen vergeben usw.), andere PCs sehen diesen Zugriffspunkt und können auch eine WLAN-Verbindung mit diesem herstellen.

Nun die Probleme: es ist nicht möglich über die WLAN-Verbindung eine TCP/IP - Verbindung aufzubauen.

der als Zugriffspunkt selbst fungierende PC (bzw. dessen WLAN-Schnittstelle) hat nicht wirklich eine IP, IPCONFIG liefert die Info dass die Netzwerkverbindung getrennt wäre. Er müsste sich doch wenigstens selber anpingen können auf der IP des WLAN-Adapters, oder sehe ich das falsch? (in den TCP/IP-eigenschaften ist die IP natürlich richtig konfiguriert, als 192.168.0.1).

Vielleicht hat hiermit jemand erfahrung und kann mir jemand sagen wie ich TCP/IP so zum laufen kriege dass sich der Zugriffspunkt schon mal sebst sieht? dann ergibt sich vielleiht auch der rest...

Anmerkung: Kurz nach den Einrichten hat es schon mal kurze zeit funktioniert (ping auf die eigene 192.168.0.1), danach bis jetzt nicht mehr. Bin am verzweifeln.


Danke, Gruß frickler
Mitglied: aqui
20.05.2010, aktualisiert 18.10.2012
Du musst die Internet Verbindungsfreigabe aktivieren ! Damit vergibt Winblows fest ein von Microsoft vorgegebens IP Netz auf dem dazu korrespondierenden LAN/WLAN Adapter den man auswählt. Dieses IP Netz ist fest vorgegeben und darf nicht geändert werden in den TCP/IP Einstellungen !!
Windows aktiviert dann gleichzeitig automatisch einen DHCP Server der dort den Endgeräten im Ad Hoc WLAN IP Adressen vergibt !
Wie das genau Schritt für Schritt zu machen ist sagt dir dieses Tutorial:
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...
bzw. hier nochmal mit Details:
http://www.administrator.de/Fritzbox_mit_Fremdnetz_verbinden.html#37869 ...
Stell dir das "ICS-LAN" als dein konfiguriertes AdHoc WLAN vor !!

Damit klappt das problemlos auf Anhieb !!!
Ansonsten wenn du es ganz stressfrei auf Tastendruck haben willst:
http://www.administrator.de/wissen/mifi-router-statt-umts-gsm-usb-stick ...
Bitte warten ..
Mitglied: vbfrickler
20.05.2010 um 16:06 Uhr
Hallo und danke für die Antwort,

die Verbindungsfreigabe habe ich natürlich aktiviert. Der WLAN-Adapter bekam deraufhin die IP 192.168.0.1, so wie es sein soll.

Das problem ist nun dass diese 192.168.0.1 nicht anpingbar ist (auch vom lokalen PC nicht) und ipconfig der meinung ist der wlan-adapter hätte gar keine IP.

Den WLAN-adapter habe ich wie schon gesagt als "Ad hok", also als zugriffspunkt eingereichtet, wofür Windows auch eine entsprechende möglichkeit (assistent) anbietet. Problem ist dass tcp/ip auf diesen zugriffspunkt nicht funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
21.05.2010 um 10:29 Uhr
Mmmhhhh... oben schreibst du ://"Der WLAN-Adapter bekam deraufhin die IP 192.168.0.1..." ; und unten :"...ipconfig der meinung ist der wlan-adapter hätte gar keine IP "// !!!
Was gilt denn nun ???

Der WLAN Adapter muss die 192.168.0.1 haben das ist richtig und das sollte man mit ipconfig dann auch sehen können.
Die ICS Konfig verschluckt sich manchmal...du solltest in jedem Falle nochmal mit den aktivierten Einstellungen ein Reboot machen und sehen ob die IPs dann sauber vergeben sind !

Denk dran wenn du nicht pingen kann ist dies ggf. auch eine flasche Einstellung deiner Firewall an diesem Adapter !!!
Dort muss in den erweiterten Firewall Einstllungen der Win Firewall unter dem Button "ICMP" der Haken bei Auf eigehende Echos antworten unbedingt gesetzt sein !!
Sonst geht so oder so kein Ping !!
Bitte warten ..
Mitglied: vbfrickler
21.05.2010 um 13:34 Uhr
Guten Morgen,

Firewalls habe ich auf beiden PCs deaktiviert, mit "der 192.168.0.1 zugewiesen" meine ich, in den TPC/IP-einstellungen erscheint diese IP zwar korrekt, IPCONFIG jedoch liefert nicht diese IP sondern ein "verbindung getrennt" etc. Reboot hat nichts geholfen....
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.05.2010 um 13:40 Uhr
Dann hast du vermutlich deinen TCP/IP Stack zerschossen !!
Schon mal "winsockfix" versucht ?!
http://www.softpedia.com/get/Tweak/Network-Tweak/WinSockFix.shtml

Das ICS Szenario funktioniert in so einer Umgebung wie der deinigen sonst völlig problemlos und ist im Handumdrehen installiert !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Webbrowser
gelöst Firefox 50 downloads stocken ohne Internet Verbindung (2)

Frage von LordXearo zum Thema Webbrowser ...

Router & Routing
Spielzeiten auf pc und handy steuern (7)

Frage von fisch56 zum Thema Router & Routing ...

Internet
gelöst Wlan erzeugen mit Internet von einem USB Modem Stick (8)

Frage von berli6 zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...