Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Pc läuft, doch weder bootet er noch gibt er ein Signal zum Bildschirm, etc.

Frage Hardware

Mitglied: Schneidn

Schneidn (Level 1) - Jetzt verbinden

04.08.2011 um 18:13 Uhr, 2910 Aufrufe, 11 Kommentare

Wenn ich den Pc einschalte, drehen sich zwar alle Lüfter und er scheint zu laufen, doch es kommt weder ein Signal zu Bildschirm, noch Lauchtet die Num-Taste auf der Tastatur... Ich weiß nicht weiter... Habe schon Bios resettet durch Entnahme der Batterie, ohne Erfolg... Das System ist etwas veraltet... Hoffe ich findet eine Lösung.... Danke im Vorraus.
Mitglied: regedit19
04.08.2011 um 20:15 Uhr
Hallo!

Ich tippe einmal auf das Netzteil, wenn du sagst das System ist etwas veraltet, und eventuell etwas staubig.

Kann gut sein, dass das ATX noch arbeitet, aber für die weiteren erforderlichen Komponenten keinen Saft mehr bringt.

Lg
regedit19
Bitte warten ..
Mitglied: it-nachtigal
04.08.2011 um 20:22 Uhr
Ich tippe auch auf Netzteil, oder Mainboard.

Mfg

Andreas Nachtigal - IT-Nachtigal
Bitte warten ..
Mitglied: regedit19
04.08.2011 um 22:25 Uhr
PS: Schraube den PC einmal vorsichtig auf, und schau dir mal am Mainboard die Elektrolyt- Kondensatoren an.: ggf aufgeplatzt? also auf der Oberkappe eine ausgetretener Stoff?

Wenn der PC, also CPU Lüfter Gehäuselüfter oder dergleichen verschmutzt sind reinige diese, vorsichtig mit Luft. (Druckluftdosen im Handel erhältlich).

Weiters würde ich als unerfahrener PC-Hardware'ler die Finger vom Gerät lassen um ggf. Datenverlust zu verhindern, und einen IT Techniker zu Rate ziehen.

Lg
regedit19
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
05.08.2011 um 00:29 Uhr
moinsen,

Habe schon Bios resettet durch Entnahme der Batterie, ohne Erfolg...
doch es kommt weder ein Signal zu Bildschirm
noch Lauchtet die Num-Taste auf der Tastatur...
Ich weiß nicht weiter...
Hoffe ich findet eine Lösung....
Danke im Vorraus.

[OT]
Hier gibt es die Lösung
[/OT]
Bitte warten ..
Mitglied: Schneidn
05.08.2011 um 06:21 Uhr
Ich habe an dem Pc nichts gemacht außer vor gut einem Jahr eine neue Graka gekauft. Aber er lief ohne Probleme. Dann plötzlich brachte er kein Bild mehr und Maus bzw. Tastatur gingen nicht mehr.
Das Komische ist, als ich die komplette Hardware ausgebaut habe uns sozusagen eine art Benchtable gemacht habe... ging er wieder... (ohne DVD-Laufwerke) jetzt, nach dem wiedereinbau treten diese Probleme auf
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
05.08.2011 um 08:38 Uhr
hmm...

Schon einmal etwas von spontaner Selbstentzündung gehört ?!?
Was das für Menschen bedeutet (Tod) soll es dem hörensagen nach auch im EDV-Bereich geben (Schrott).
Ansonsten ALLES aus dem Gerät entfernen (auch mal das MB), was NICHT zum booten benötigt wird und extern anschliessen (also MB aus dem Gehäuse und ein Testnetzteil ran).
EIne Port80-Diagnosekarte kann gute Dienste leisten und kostet nur ca 20€.
Und wenn dann immer noch nichts geht, CPU tauschen.

Aber ich tippe auf MB-Schaden..

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: -s-v-o-
05.08.2011 um 11:11 Uhr
Tach auch

Hänge mal alles ab was nicht benötigt wird.

1. CD-ROM, DVD, HDD, Diskette,... --> Daten+Strom

--> Testen

2. Ram raus

--> Testen

3. Prozessor raus

--> Testen.

Auch wenn alles draußen ist sollte er ein Bild bringen.

Wenn alles nichts bringt dann ablage P.

Mfg
-s-v-o-
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
05.08.2011 um 11:21 Uhr
Zitat von -s-v-o-:
Tach auch

Hänge mal alles ab was nicht benötigt wird.

1. CD-ROM, DVD, HDD, Diskette,... --> Daten+Strom

--> Testen
bis hierhin richtig

2. Ram raus

--> Testen

3. Prozessor raus

--> Testen.

Auch wenn alles draußen ist sollte er ein Bild bringen.

Wenn alles nichts bringt dann ablage P.

Mfg
-s-v-o-

Das stimmt aber nicht..
CPU muss drin sein, fehlt RAM sollte es zu den Beep-Codes kommen. Dementsprechend möchte ich noch einen Tipp abgeben
Steck einen PC-Piepser auf Board, um etwaige Codes zu hären.
Vergewisser dich auch, dass der i.O. ist.

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: -s-v-o-
05.08.2011 um 11:25 Uhr
Tach auch

Bei den meisten Board geht das. BIOS ist eigenständig und benötigt keinen Prozessor zum booten.
Er wird dann beim POST abbrechen.

Mfg
-s-v-o-
Bitte warten ..
Mitglied: Schneidn
05.08.2011 um 15:59 Uhr
Danke erstmal werde die Vorschläge testen... habe ein funktionierendes Netzteil was ich verwenden kann... danke an alle...
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
09.08.2011 um 09:22 Uhr
Zitat von -s-v-o-:
Bei den meisten Board geht das. BIOS ist eigenständig und benötigt keinen Prozessor zum booten.
Er wird dann beim POST abbrechen.

IIRC ist das BIOS nur ein ROM. Das würde mich wundern, daß ein ROM selbständig ohne Prozessor irgendetwas abarbeitet.

Du kannst höchstens eine Schaltung einbauen, die anfängt zu piepen oder zu leuchten, wenn kein prozessor da ist. Aber das BIOS kann nicht selbstädig irgendetwas machen.

lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
PC bootet infolge angeblichen Lüfterproblem nicht (12)

Frage von uridium69 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 PostfachLimit über Powershell gibt immer Servereinstellung an (2)

Frage von YotYot zum Thema Exchange Server ...

Windows 10
gelöst PC in Standby versetzen per Kommandozeile (5)

Frage von Static zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server mit Netzwerkaussetzern (18)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Server ...

Server-Hardware
gelöst SPP von HP Abwärtskompatibel? (14)

Frage von fireskyer zum Thema Server-Hardware ...

Netzwerke
Vorschlag Hotelverkabelung (14)

Frage von FA-jka zum Thema Netzwerke ...