Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

PC läuft unrund

Frage Hardware Benchmarks

Mitglied: TechnoX

TechnoX (Level 2) - Jetzt verbinden

16.02.2009, aktualisiert 17.02.2009, 4980 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi und Hallo erstmal, ich habe ein etwas kniffeliges Problem mit meinem PC.. an sich läuft die Kiste doch leider eher schubweise..
als hätte es Herz Kreislaufprobleme..

Ich weis es kann an vielem liegen - in verdacht jedoch habe ich meine Graka..
-> HD3650 von Ati...

Die Kiste is n intel Quadcore mit ddr3 Speicher (corsair). Audio Anwendungen macht mir die Kiste keinerlei Probleme.
3DMark2006 lief ohne probleme.. aber mein Maxdome/ Youtube & co zieht nix.. und das trotz 16000er Leitung.

Er läd.. pausiert... läd.. .pausiert..

nun viel mir auf - das macht er auch beim Defrag. Ich sehe ja den Fortschritt - doch irgend etwas bremst meine Kiste aus
und ich weis nicht was?

Treiber sind Aktuell - Kiste frisch aufgesetzt. Hardware ~3Monate alt.
Ich höre die Kiste keuchen.. dachte zu erst an n etwas zu schmal dimensioniertes Netzteil - doch 600W sollten reichen.. ?

Hab über Firewire aber auch noch ne Maudio FW 410 dran - M audio empfiehlt CHIPSATZ von TEXAS INSTRUMENTS..
ich hab aber leider Via & Intel.. das wäre auch ne Möglichkeit.. ich kanns nur leider nicht testen.
Doch - das Skuriele is ich bin Power User was Audio angeht - und da schnurrts wie n kätzchen..

Wie gesagt -ich merke aber das was nicht stimmt beim online Streaming & beim Defragmentieren.
Hatte onboard lan und PCI zusatzkarte drin - Fehler blieb..

memtest -> 0Fehler
Harddrive Check mit Herstellertools - 0Fehler
CPU stresstest - keine auffälligkeiten.. ausser das gut Leistung drin steckt.

Die Leitung kanns nicht sein da mein Notebook einwandfrei läuft...
tippe also auf folgende 3 teile:

GRAKA / Firewire410 oder Netzteil..

Motherboard - p5q3 Deluxe wifi@on
Ram Corsair ddr3 - 1600mhz (2x 2gb - Eff.3,2GB durch 32bit Beschränkung im Bios)
Intel Quad Q9550~ 2,83ghz
Graka club3D HD3650 Ati silentpipe
600W Netzteil - kein plan mehr von wem.. war aber nicht Be Quiet..
Systemplatte = OCZcore SDD 64GB wobei ich echt ned weis ob das so klug war... Zugriffe sind zumindest echt gut schnell..
Datenplatte = Samsung HD501LJ
Intel Chipsatz
Mitglied: priez
17.02.2009 um 02:41 Uhr
Hi,

mein Tipp. Treiber.

Erstens alle Treiber auf den aktuellen Stand bringen. Dann wäre noch interessant welches OS? XP, Vista, linux?

Unter win -> Rechte Maustaste -> Arbeitsplatz/Computer -> Verwalten -> Ereignisanzeige. Stehen dort Fehler?

Du hast eine 64GB platte als Systemplatte bei so einem schnellen Rechner?!? Ist das eine SAS? Könnt an Aussetzern dieser Platte liegen. schonmal ein hdd Benchmark darauf gefahren. Evtl gibt der Cache der alten platte den geist auf ^^ Fehlerfrei heisst nicht Cache zu langsam...

Genug Freischüsse -> Viel Erfolg.

René

P.S. "Schubweise" war immer ein Treiber/HW Problem bei meinen Problemen in den letzten Jahren. Keine Einstellungssache von Irgendwas. Aber das ist rein Subjektiv.
Bitte warten ..
Mitglied: alex53842
17.02.2009 um 08:45 Uhr
Hallo,

ich würd auch erst mal die Treiber überprüfen. Auch wenn du die aktuellen installiert hast. Ich hab schon mehrmals mit ATI Graka`s Probleme gehabte und nachdem ich die Vorletzte Treiber- Version installiert hatte wars gut...
In der Tat können die Schübe auch von der SSD kommen. Zum testen würde ich die SSD mal auf einen normale HDD Clonen und damit starten. (Acronis oder Ghost)

Gruß

Alex

@priez
er meinte 64GB SSD also Solid State Drive
Bitte warten ..
Mitglied: rzlbrnft
17.02.2009 um 09:34 Uhr
Schau mal ob du irgendwo Ontrack Dataadvisor bekommst, das ist beim Festplatten Check weniger optimistisch wie die meisten Herstellertools.
Die Festplatte mal überprüfen kann man auch schon mit der Demoversion.

Festplatte ist auch das was bei uns im Betrieb am häufigsten die Ursache ist wenn sich ein Rechner unter Wert verkauft.
Bitte warten ..
Mitglied: ITwissen
17.02.2009 um 10:39 Uhr
Bei OS Windows Vista ist das schon fast normal

Das SDD sollte wohl SSD heissen bei der Disk. Ich weiss nicht ob ein Defrag auf einer SSD Platte gut ist. Tausch die SSD mal durch eine SATA Platte oder aehnliches. Da es auch beim Defrag passiert vermute ich hier den Defekt.

Ein Quad Core Rechner mit nur 4GB RAM und einem 32Bit OS (Ich vermute, dass das OS die Beschraenkung hat, nicht das BIOS, da das Board mit 16GB max spezifiziert ist) ist nicht Optimal. Das waeren dann weniger als 1GB pro Core.
Bitte warten ..
Mitglied: TechnoX
17.02.2009 um 10:48 Uhr
@ITwissen: so habe ich das noch gar nicht gesehen.. danke erstmal - werd dem nachgehen wenn ich zu hause bin
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (9)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Batch & Shell
gelöst WinXP-PC mit einem Barcodescanner herunterfahren (8)

Frage von Sinzal zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (15)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...