Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware

mein PC lahmt

Mitglied: preiman

preiman (Level 1) - Jetzt verbinden

23.07.2005, aktualisiert 15:58 Uhr, 6312 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
die Reaktion auf meine Aktionen dauern manchmal mehr als 10 Sekunden
z.B. Ich klicke auf "Arbeitsplatz" - Bis die Seite erscheint sind 8 - 10 Sekunden
vorbei. Aber auch wenn ich auf "Zurück" klicke das Gleiche!
Eben beim SChreiben dieser Nachricht stockt alles 3/4 Sekunden, dann kann
ich weiterschreiben.
Was ist los mit meinem PC?
Dank im voraus für die Hilfe
preimann
Mitglied: linkit
23.07.2005 um 10:55 Uhr
die Frage ist, ob das seit anfang so ist oder erst seit kurzem....


ich würde erstmal Hardware überprüfen, denn vielleicht hast du eine Gerätekonflikt.

1. Steck alle USB Geräte ab, vorallem Maus und Tastatur an PS/2 anschließen
2. Mal alles raus, was nicht zum überleben gebraucht wird, gleiches gilt für Onboardgeräte (deaktivieren). => ISDN Karte, Netzwerkkarte, Soundkarte, TV-Karte etc....

überprüfen ob der PC immer noch hackt....

Schau im Gerätemanager, ob es konflikte oder Überschneidungen der IRQs gibt. IRQ-Sharing funktioniert nicht immer einwandfrei....

3. Schau dir SOftwareseitig die typischen Sachen an, Prozessorlast, Arbeitsspeicher, freien Platz auf den Platten vorallem Laufwerk C, größe virtueller Arbeitsspeicher, Ereignisprotokoll, Dienste und Programme die im Hintergrund laufen (Virenscanner, Spywarescanner etc.)... schalte diese ab.

4. Überprüfe den Rechner auf Spyware und Viren - voralllem Spyware kann den PC ziemlich nach unten ziehen.
Bitte warten ..
Mitglied: preiman
23.07.2005 um 14:07 Uhr
hallo Christian,
danke für die ausführlichen Hinweise.
Ich habe den Fehler gefunden. Das "AntiVir-"Programm, das ich heruntergeladen hatte, hat die Störungen verursacht.
Möglicherweise stört das für eine Probezeit beim Kauf bereits installierte "eTrust Antivirus" und "eTrust Antivirus /Registration" Leider lässt sich dieses Programm nicht löschen. Ich habe es über Systemsteuerung/Programme unter "entfernen" versucht. Da kommt eine Fehlermeldung
"Error 1324. The path ....mein Name ...../Eigene Dateien contains an invalid character"
Was kann ich tun? Ich möchte dieses Ding loswerden und nicht kaufen. Daür aber das
"AntiVir" verwenden.
Was kann ich tun?
Dank im voraus für die Hilfe
Manfred
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
23.07.2005 um 15:06 Uhr
es müßte reichen, wenn du schaust, wo das Programm geladen wird... über MSCONFIG nachschauen und die entsprechenden Dienste abschalten.... dann ist es egal, ob das Programm noch drauf ist oder nicht... solange es nicht aktiv ist.

Zwei aktive Virenscanner vertragen sich nicht...
Bitte warten ..
Mitglied: preiman
23.07.2005 um 15:58 Uhr
Danke für den Tipp. Hätte ich eigentlich selbst drauf kommen müssen. Aber meine PC-
Kenntnisse sind eben noch sehr mager.
Viele Grüße
preiman
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Monitoring
Überfragt - Netzwerk lahmt extrem
gelöst Frage von Xaero1982Monitoring21 Kommentare

Moin, also ich hab hier ein paar Switche stehen. HP 4108GL(Hauptswitch) HP 4000 HP 2600 noch einen Cisco 200 ...

Router & Routing
Netgear Router unterbricht und lähmt DSL-Verbindung
Frage von bewildRouter & Routing6 Kommentare

Servus, seit einiger Zeit lahmt unser Internet im Büro. Zwar ist die Leitung mit nur 6 Mbit/s schon von ...

Netzwerke
Netzwerk Problem mit PC zu PC
Frage von FengShuiNetzwerke4 Kommentare

Hallo zusammen, seit kurzem habe ich ein Netzwerk Problem! Seit ich den neue Router installiert habe (Fritzbox 7490), habe ...

CPU, RAM, Mainboards
Lautloser PC
Frage von MarkowitschCPU, RAM, Mainboards12 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte mir gerne einen komplett lautlosen und Lüfterlosen PC fürs Wohnzimmer zusammenstellen. Dabei habe ich an ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit11 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...