Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

PC neu aufgesetz undjetzt findet er wlan karte nicht oder zeigt fehler an

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

(Level 1)

27.08.2006, aktualisiert 22:29 Uhr, 4309 Aufrufe, 1 Kommentar

Habe mein pc neu aufgesetz (windows xp prof + sp2) und wollte nun den treiber für meine w lan karte (Netgear WG 311T PCI 108mBits/s) mein rechner zeigt mir einen Hardware fehler an, das die neue hardware nicht installiert wurde ( code28 steht dann dahinter) habe nun die software raufgespielt und diese zeigt mir an das ich den pc runterfahren sll und die karte einsetzten soll! Gut rechner runtergefahren karte in einen freien slot eingesetzt und wieder hoch gefahren!!! systemsteurung zeigt gleichen fehler an und wenn ich auf den desktop auf dieses netgearpro. klicke zeigt er an das die karte niht eingesetzt ist!? Habe davon nicht viel ahnung es wäre lieb wenn mir jemand helfen könnte!!!

thx schon mal im foraus
Mitglied: pinguin79
27.08.2006 um 22:20 Uhr
Hi,
lade dir, sofern du kanst, mal den neusten Treiber aus dem Netz.
Baue die Karte aus, Installiere die Software und baue dann die Karte ein.

Viele Grüße
Pingu
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Routing WLAN-Karte und LAN-Adapter im Laptop (11)

Frage von jedilu zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Google Android
Smartphone verbindet sich dauerhaft neu mit dem WLAN (3)

Frage von stolli zum Thema Google Android ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (15)

Frage von Static zum Thema CMS ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...