Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

PC startet nicht mehr und man hört ein Klicken!?

Frage Hardware

Mitglied: Pierre78

Pierre78 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.06.2010 um 21:30 Uhr, 6076 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo, der Laptop meiner Freundin startet nicht mehr. Es ist ein Toschiba. Nach dem einschalten kommt der Toschiba Startbildschirm. Dabei hört man ein Klackern, ein Klack jede Sekunde. Hört auch nicht auf.
Nach ein paar Minuten kommt dann folgende Meldung:

IDE #0 ERROR

Intel(R) Boot Agent FE v4.1.10
Copyright (C) 1997-2003, Intel Corporation

PXE-E61: Media test failure, check cable
PXE-M0F: Exiting Intel Boot Agent
Insert system disk in drive
Press any key when ready....

Habe mal danach gegoogelt. Möglicherweise ein Kabel locker. Aber woher kommt dann das Klackern? Vielleicht Festplatte defekt? Was kann ich hier machen?
Mitglied: Masine
18.06.2010 um 21:43 Uhr
Hi,


klingt nach defekter HDD,

da diese beim booten nicht gefunden wird und als näcchstes in der bootreinfolge der PXE-Boot ( booten übers Netzwerk) steht wird es da versucht, was aber natürlich nicht klappen kann.

du kannst versuchen ins bios zu kommen und nachsehen ob da die HDD erkannt wird, bzw wenn du dir es zutraust (Garantie noch vorhanden??) dann bau die hdd aus und schalte ein. ist das klacken weg ist die hdd kaputt.

grüße
Bitte warten ..
Mitglied: HeinrichXII
18.06.2010 um 21:45 Uhr
Hallo,

also ich würde deine Vermutung bestätigen. Anhand des Geräusch wäre möglich: Festplatte, Lüfter, Laufwerk. Doch aufgrund der Meldung IDE# Erros vermute ich die Festplatte. ich würde sagen ab damit zum Händler wenn noch Garantie ist.

Mit freundlichen Grüßen Heinrich
Bitte warten ..
Mitglied: Pierre78
18.06.2010 um 21:48 Uhr
Der Laptop ist schon 5 Jahre alt. Werde mir morgen mal Werkzeug besorgen und aufschrauben. Vielleicht liegts ja doch nur an nem Kabel (man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben).

Das klackern ist übrigens regelmäßig wie ein uhrwerk!
Bitte warten ..
Mitglied: DrBulla
18.06.2010 um 23:54 Uhr
Ich würde da gar keine "Vermutungen" mehr anstellen, meine mir bisher untergekommenen kaputten Festplatten hatten alle dieses typische Klackern in sehr regelmäßigen Abständen (wie ein Uhrwerk).
Ich hoffe es war nichts wichtiges drauf oder sonst habt ihr ein Backup.
An ein kaputtes Kabel kann ich nicht glauben. Es wird der Kopf sein.

Ohne Garantie kann ja nicht viel passieren - einfrieren kann helfen. Metall zieht sich ja bekanntlich bei Kälte zusammen und evtl. läuft sie nochmal an. Das wäre dann ein mechanischer Fehler der Platte. Elektrische Fehler würde sich so natürlich nicht beheben lassen.
Das einfrieren in der Tiefkühltruhe ist übrigens der vorletzte Weg einer solchen HD. Der letzte wäre der Mülleimer ;)
Vielleicht in ein Tuch und einer Plastiktüte einfrieren damit kein Raureif auf der Elektronik klebt. Und vorsicht mit dem Kondenswasser was in einer warmen Umgebung auftritt nach dem die Platte wieder angeschlossen wird.

EDIT:
Häng die Platte vorher mal in einen anderen Rechner - evtl. ist der Controller des Mainboards hinüber.
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
19.06.2010 um 13:57 Uhr
Halllo,

das hört sich nach dem "Click of Death" an.

http://www.google.de/search?source=ig&hl=de&rlz=&=&q=kl ...


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: Pierre78
19.06.2010 um 15:18 Uhr
Hallo Leute,

erstmal soweit vielen Dank. Habe mir eben Werkzeug besorgt, den Laptop aufgeschraubt und die Festplatte einmal entfernt, die Stecker durchgeblasen und dann wieder eingesetzt.
Hab den Rechner neu gestartet und es hat sich nichts geändert. Allerdings weiß ich nun, dass das Klackern aus der Festplatte kommt.
Diese habe ich nun gut verpackt und ins Eisfach gelegt. Mal schauen ob ich was retten kann!

Beste Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: DrBulla
19.06.2010 um 18:37 Uhr
WENN das klappt, dann sichere die wichtigsten Daten sofort, die Platte ist dadurch vielleicht angelaufen - läuft daher - wird aber warm und versagt den Dienst wieder recht schnell.
Ich hoffe für dich, dass es klappt.
Den Versuch, die Platte in einem anderen PC zu hängen, hast du nicht vorgenommen? Kein PC vor Ort?
Melde dich nochmal ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Pierre78
19.06.2010 um 19:14 Uhr
Hallo,
nein, habe keinen anderen Rechner hier. Leider.
Einfrieren hat nichts gebracht. Denke die Platte ist Schrott!
Ich hab mir schon ne neue Platte bestellt. Die jetzige bringe ich mal zu meinem Vater. Der hat mir erzählt er hätte eine Docking Station für Festplatten. Damít hat er schon mal einige Daten retten können!

Soweit erstmal vielen Dank für eure Hilfe!
Gruß

Pierre
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Neuer PC startet nicht auf (19)

Frage von uridium69 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Windows 10
gelöst PC startet nach Task herunterfahren nicht mehr automatisch (15)

Frage von Diddi-tb zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
gelöst PC startet von selbst (17)

Frage von 129511 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...