Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

PC startet mit windows anstat linux

Frage Linux

Mitglied: Mehdi

Mehdi (Level 1) - Jetzt verbinden

24.04.2004, aktualisiert 30.06.2006, 7308 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Leute,
ich habe windows und linux auf mein PC instaliert und wenn er startet, startet mit linux an die erste stelle, ich möchte aber, dass er startet mit windows an die erste stelle, wie aber ...!?
kann jemanden mir zeigen wie ich die Option wechslen kann?

Danke
Mitglied: 1060
26.04.2004 um 08:11 Uhr
Morgen!

Also,ich habe das mit dem kleinen Freeware Tool XFdisk realisiert. (Lässt sich überall downloaden) Das ist ein Bootmanager,der es einem sehr leicht macht,zwei oder mehr BS zu installieren. Das Programm einfach auf eine Bootfähige Diskette packen und nach dem Booten starten.Vorhandene Partitionen sollten angezeigt eigentlich werden.
Wichtig ist,z.b. die Windows Partition vor der anderen "zu verstecken" - ist ne Option im Menü des Tools. Danach den Bootmanager neu schreiben lassen und den PC neu starten.
Beim Hochfahren des PC kommt dann ein blaues Auswahlfenster der installierten BS.

Viel Glück! ;)

mfg
Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: tokehs
30.04.2004 um 08:27 Uhr
Hallo!

Also, dass ist eigentlich ganz einfach, Du mußt dazu nur Deine Bootcfg verändern, die Startreihenfolge ändern. Wenn Solltest Du nicht wissen wie, dann helfe ich gerne.

lg tokehs
Bitte warten ..
Mitglied: Henniee
07.05.2004 um 07:23 Uhr
Müsste man ja eigentlich mal fragen, welcher Bootloader da aktiv ist...
Bitte warten ..
Mitglied: chaosmaster
17.06.2004 um 16:54 Uhr
Welchen Bootloader hst Du denn?
Bitte warten ..
Mitglied: 0cool
30.06.2006 um 14:02 Uhr
sollte grup als bootloader verwendet werden ist das ganz einfach da ja beide OS erkannt werden und und nur die reinfolge geändert werden soll.

bevor du das machst würde ich die menu.lst aber kopieren zur sicherheit falls etwas schief geht kannst du so ohne probleme den urzustand wieder herstellen. (natürlich brauchst du zum kopieren der menu.lst auch root rechte)

öffne die datei menu.lst im ordner /boot/grub mit root rechten. Ich würde für aktion den editor kate nehmen.
öffne ein terminal dann wechsle in den ordner /boot/grup dann gibt sudo editor deiner wahl ein. (ich benutze kate als grafischen editor)

sudo gibt dir für eine aktion die root rechte in deinem fall den editor mit root rechten zu öffnen und damit zu arbeiten
nach dem dann der editor gestartest hast schaust du nach den OS einträgen setzt den windows eintrag über den linux eintrag speicherst ab und startest deinen pc neu.

und schon müsste windows als erstes in deinem bootloader auftauchen

PS.: vielleicht wäre es am geschicktesten wenn wenn du einfach eine root console öffnest dann brauchst du nicht für jeden befehl extra root rechte geben.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
PC startet, aber kein Bild
Beitrag von 13 Kommentare

Frage von Linuxguru zum Thema Grafikkarten & Monitore

Ubuntu
Linux Mint startet nicht mehr mit grafischer Anmeldung
Beitrag von 6 Kommentare

Frage von laster zum Thema Ubuntu

Windows 7
Kein Zugriff auf Systempartition obwohl Windows startet
Beitrag von 4 Kommentare

Frage von takvorian zum Thema Windows 7

Linux
Dual Boot Linux Windows
Beitrag von 6 Kommentare

Frage von Quelle zum Thema Linux

Neue Wissensbeiträge
Vmware

VMware Desktopprodukte sind verwundbar

Beitrag von

Information von Penny.Cilin zum Thema Vmware

Datenschutz

Session-Replay: Viele beliebte Webseiten zeichnen jegliche Texteingabe auf

Beitrag von

Information von Penny.Cilin zum Thema Datenschutz

Sicherheit

Zufällige Speicherzuweisung: Windows-Bug hebelt Sicherheitsmechanismus ASLR aus

Beitrag von

Information von Penny.Cilin zum Thema Sicherheit

Multimedia

Raspberry Pi als Digital-Signage-Computer

Beitrag von 1 Kommentar

Information von BassFishFox zum Thema Multimedia

Heiß diskutierte Inhalte
Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail
Beitrag von 24 Kommentare

Frage von ahstax zum Thema Visual Studio

Windows Server
RDP macht Server schneller???
Beitrag von 16 Kommentare

Frage von JaniDJ zum Thema Windows Server

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung
Beitrag von 16 Kommentare

Frage von IT-Dreamer zum Thema Windows Netzwerk

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Beitrag von 15 Kommentare

Frage von Akcent zum Thema Windows 10