Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

PC in Tiefkühltruhe ?

Frage Off Topic Humor (lol)

Mitglied: mkrasselt1

mkrasselt1 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.10.2010 um 12:06 Uhr, 7922 Aufrufe, 39 Kommentare

Ich weiß nicht obs die richtige Topic ist, aber ich hab mal eine verückte
Idee hehabt, und möchte wissen, was ihr daz sagt.

Hallo Leute,
es mag sich verrückt anhören, aber ich habe heute
die verrückte Idee gehabt, einen oder mehere PC's mit hoher Wärmeentwicklung(?übertaktet?)
in die Tiefkühltruhe oder den Kühlschrank zu stellen,
um mehr Leistung zu haben.
Denn für Halbleiterelemente gilt doch, je kälter, dest weniger Widerstand, und damit
schnellere Signalübertragung.
Ich habe nicht vor es auszuprobieren, also eine rein hypothetische Annahme.
Was sagt Ihr dazu, geht das ?
Was würde es bringen ?
Hat jemand erfahrung ?
Eine Klimanalage im Serverraum macht ja im Grunde auch nichts anderes ?
Freue mich auf eure Posts

mkrasselt1
39 Antworten
Mitglied: manbar
08.10.2010 um 12:08 Uhr
du brauchst trotzdem eine Luftumwälzung..

und ausserdem: schau mal auf deine Kühltruhe was die für eine Kühlleistung hat, und vergleiche das mal mit der Wattzahl auf deinem PC-Netzteil.. (ja ist für Laien, keine Steinigung jetzt)

der PC produziert mehr Abwärme als die Truhe handhaben kann.
Bitte warten ..
Mitglied: mkrasselt1
08.10.2010 um 12:15 Uhr
Gut,
wäre ein Argument
also muss man bei einer kühlung immer auf ausgleichende Leistung achten ...
Gut, ich hätte nicht vor, die Lüfter zu entfernen
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
08.10.2010 um 12:16 Uhr
Hallo,

na dann kauf dir schon mal vorab einen neuen Rechner.

Dein Netzteil und dein Prozessor werden so heiß das du Probleme mit Schmelzwasser bekommen wirst und Wasser und Elektrische Bausteine vertragen sich nicht.
Verabschiede dich sofort wieder von dieser Idee1

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Marvin32
08.10.2010 um 12:17 Uhr
Bitte, bitte, es heißt nicht "Wattzahl". Entweder Watt als Einheit benutzen, oder verwende das Wort "Leistung".

Gruß
Marv ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Florian.Sauber
08.10.2010 um 12:18 Uhr
Hi!

...und Gefrierbrand gibts auch, wenn man es vorher nicht eintütet...

LG Florian
Bitte warten ..
Mitglied: mkrasselt1
08.10.2010 um 12:19 Uhr
OK, ok,
also wäre die/der PC('s) viel zu heiß, um
überhaupt irgendetwas außer der Zerstörung des PC's zu bewirken
Bitte warten ..
Mitglied: Florian.Sauber
08.10.2010 um 12:20 Uhr
Dein Netzteil und dein Prozessor werden so heiß das du Probleme mit Schmelzwasser bekommen wirst

Brauch er gar nicht, Kondenswasser reicht da vollkommen;)

Der Vollständigkeit hablber muss man aber auch sagen, dass auch das in den Griff zu bekommen wäre...

LG Florian
Bitte warten ..
Mitglied: mkrasselt1
08.10.2010 um 12:26 Uhr
ja, da muss man aufpassen ...
sont kann du damit nichts mehr anfangen
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
08.10.2010 um 12:59 Uhr
OT: Bin ich der einzige, der hier etwas Böses denkt? ;)
http://files.it-assistent.de/user/1/deepfreeze.png

(Gibt es eigentlich auch die Möglichkeit in Antworten Bilder hochzuladen? Außer jetzt auf externe Grafiken zu verlinken?)
Bitte warten ..
Mitglied: Florian.Sauber
08.10.2010 um 13:05 Uhr
Ne Ne,

jetzt mal im ernst! Das ist eigetlich kein großes Ding. Ich bin sicher, dass das schon einige hier im Forum (auch) schon gemacht haben.
Wenn Du Leiter/Platinen mit isolierendem Schutzlack behandelst (auch bekannt unter" Plastik 70") hast Du auch das Schwitzwasser einigermaßen im Griff. Problematischer ist das NT, aber das lässt sich auslagern.
Die Temperturen die in einer Gefriertruhe herrschen unterbieten allerdings die zugelassenen niedrigsten Umgebungstemperatur während des Betriebs (+/-32K/0C°)der meisten Hardwarehersteller bei weitem.
Bei uns lief er aber ne weile ganz gut durch, bis sich die FP verabschiedete(war aber nicht kaputt).

Aber richtig Schneller wird da gar nichts, wenn Du nicht kräftig übertacktest.

LG Florian
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
08.10.2010 um 13:23 Uhr
den ganzen pc muss ja nicht kühlen, chipsatz/grafikkarte/cpu reichen ja. wer auf extreme kühlungs-mods steht, kann ja einen chiller draufpacken, wenn man durch die wand bohrt und das ding im nebenraum laufen lässt, ist das sogar praktikabel. wobei immer noch die frage wäre, wozu man soviel mehrleistung braucht;)
Bitte warten ..
Mitglied: mkrasselt1
08.10.2010 um 13:55 Uhr
Mir gehts eigentlich mehr um die Kühlende Wirkung, das ich z.B mal eine Zeit lang 4 Tower Server im Keller stehen hatte,
die aber so viel wärme entwickleten, das ich dort das Fenster offen lassen musste.

Michael
Bitte warten ..
Mitglied: 56531
08.10.2010 um 14:08 Uhr
Wieso baust du in den besagten Keller keine Wärmepumpe ein und heizt den Rest der Bude damit? Dann geht im Keller auch die Temp. runter


Tom
Bitte warten ..
Mitglied: thaenhusen
08.10.2010 um 14:29 Uhr
Moin.

das ich z.B mal eine Zeit lang 4 Tower Server im Keller stehen hatte,

Schon mal was von Virtualisierung gehört?

Ich finde es immer wieder faszinierend, was das menschliche Hirn für Ideen ausspucken kann...

MK
Bitte warten ..
Mitglied: Chibisuke
08.10.2010 um 14:35 Uhr
Hi,

ein Freund hat diese "verrückte" Idee vor ner ganzen Weile mit einem Kumpel durchgezogen und einen Rechner in einer übergroßen Gefriertruhe betrieben. Viel hat er mir darüber nicht erzählt, nur 2 wesentliche Sachen:
- die RAM-Riegel darfst du alle paar Monate tauschen da sie die zu tiefe Temperatur nicht vertragen und einfach kaputt gehen
- die Elkos auf dem Mainboard geben auch irgendwann den Geist auf, wenn ich s noch richtig in Erinnerung habe hatte das MB etwa 1 1/2 Jahre überlebt

Dein größtes Problem ist aber immer noch das Kondenswasser (wurde ja schon angesprochen).
Bitte warten ..
Mitglied: mkrasselt1
08.10.2010 um 14:46 Uhr
Also lieber doch nichts
Ok, weil ich euch über die 4 Tower aufgeregt habt.
Erstens binn ich Schüler und hab kein Geld für ne Servervirtualiesierung,
aber eine guten Freund bei einer Telekommunikationsfirma hab ich, und immer
wenn die ihre Server wechseln, (Garantie abgelaufen), bringt er mir n paar
alte mit, damit die nicht auf'm Schrott landen/oder in den ihren Archiv versauern.
Und da ich gerne Bastle, oder an dieserversen Projekten mitareite, brauch ich manchmal ein
paar von denen.

Michael
Bitte warten ..
Mitglied: Florian.Sauber
08.10.2010 um 17:17 Uhr
Zitat von Chibisuke:
ein Freund hat diese "verrückte" Idee vor ner ganzen Weile mit einem Kumpel durchgezogen und einen Rechner in einer
..
etwa 1 1/2 Jahre überlebt

Da hat Dein Freund aber sicherlich einiges mehr angestellt, dass das die Zeitspanne übersteht...*zweifel*zweifel*

Ausserdem fände ich soetwas unverantwortlich; da erreichen wir ja nie das Kyotoabkommen.

Dasselbe gilt, wenn man einfach mal so 4 Servertower bei sich im Keller betreibt, ohne dass man die auch tatsächlich benötigt... Ich dachte, dass sein so ne "Ich würds nur mal gern wissen"-Frage und dann tun sich da ungeahnte Abgründe auf!

Also lieber doch nichts face-big-smile
Ok, weil ich euch über die 4 Tower aufgeregt habt.
Erstens binn ich Schüler und hab kein Geld für ne Servervirtualiesierung,

Nie und nimmer!
Ich verstehe, so zahlen ja Deine Eltern die Rechnung


LG Florian
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
08.10.2010 um 17:30 Uhr
Kein Geld für Servervirtualisierung?

Lass mal nachrechnen... VirtualPC oder VirtualBox sind beide kostenlos.
Alleine der Strom und eventuell echte Ersatzteile für die Hardware kosten deutlich mehr als 0,00 €.
Es reicht dir zum Experimentieren also wirklich ein relativ dicker Server und du kannst dir mit kostenloser Software so viele Server virtualisieren, wie die Hardware hergibt.
Auf einem Intel-Prozessor mit zwei physikalischen Kernen und 8 GB RAM (kannst du dir ja aus den anderen System zusammensuchen) laufen Problemlos 3-5 Windows-Maschinen oder etwa 6-9 Linux-Maschinen ohne grafische Oberfläche.
Bitte warten ..
Mitglied: thaenhusen
08.10.2010 um 17:32 Uhr
Moin.

VMWare ESXi nicht zu vergessen.
Ebenfalls kostenlos.

MK
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
08.10.2010 um 19:16 Uhr
Hi !

Um auf das ursprüngliche "Problem" zurückzukommen:

Vorsichtshalber würde ich dann noch bei Microsoft anrufen oder in Torvalds' Mailingliste anfragen, ob Windows bzw. Linux mit den tiefen Temperaturen in einer Kühltruhe überhaupt klar kommt, nicht dass dann noch der Desktop einfriert und man für einen Neustart Föhn oder Lötlampe benötigt....

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: mkrasselt1
08.10.2010 um 19:29 Uhr
Um es so zu sagen, allgemein schon eine recht lustige sache das mit dem Kuhlschrank, aber nichts für den Praxisgebrauch.
Jetzt hab ich aus den 4 Servern a:
2x Red. NT
1x 1,0 Ghz Intel Prozessor (zweiter sockel meißt leer)
1x Intel Maionboard
4x 0,256GB Ram
1x IPC Vortex Raid Controlller
5x 50GB 320Mbit SCSI Festplatten
2x 100 Mbit Netzwerk
Einen gemacht, und einen als ersatz aufgeheben.
Mein Storagemonster hat jetzt:
2x Red. NT
2x 1,0 Ghz Intel Prozessor
1x Intel Maionboard
4x 1GB Ram
3x IPC Vortex Raid Controlller
15x 50GB 320Mbit SCSI Festplatten
4x 1000 Mbit Netzwerk
Der ist super schnell, super schwer, und dank des Gewichts und der neuen 6 Gehäselüfter auf recht leise.
Dazu sind jetzt gekommen zwei 19" 2HE Racks(ebenfalls geschenkt)mit:
1.
2x Red. NT
2x 2,8 Ghz Intel Prozessor Quad Core
1x Intel Maionboard
2x 1GB Ram
1x IPC Vortex Raid Controlller
6x 140GB 320Mbit SCSI Festplatten
2x 1000 Mbit Netzwerk
2.
2x Red. NT
2x 2,8 Ghz Intel Prozessor Quad Core
1x Intel Maionboard
6x 1GB Ram
1x IPC Vortex Raid Controlller
6x 300GB 320Mbit SCSI Festplatten
2x 1000 Mbit Netzwerk
So, die laufen nach Bedarf zusätzlich zu meinem Stromsparserver:
Um es so zu sagen, allgemein schon eine recht lustige sache das mit dem Kuhlschrank, aber nichts für den Praxisgebrauch.
Jetzt hab ich aus den 4 Servern a:
2x Red. NT
1x 1,0 Ghz Intel Prozessor (zweiter sockel meißt leer)
1x Intel Mainboard
4x 0,256GB Ram
1x IPC Vortex Raid Controlller
5x 50GB 320Mbit SCSI Festplatten
2x 100 Mbit Netzwerk
Einen gemacht, und einen als ersatz aufgeheben.
Mein Storagemonster hat jetzt:
2x Red. NT
2x 1,0 Ghz Intel Prozessor
1x Intel Mainboard
4x 1GB Ram
3x IPC Vortex Raid Controlller
15x 50GB 320Mbit SCSI Festplatten
4x 1000 Mbit Netzwerk
Der ist super schnell, super schwer, und dank des Gewichts und der neuen 6 Gehäselüfter auf recht leise.
Dazu sind jetzt gekommen zwei 19" 2HE Racks(ebenfalls geschenkt)mit:
1.
2x Red. NT
2x 2,8 Ghz Intel Prozessor Quad Core
1x Intel Mainboard
2x 1GB Ram
1x IPC Vortex Raid Controlller
6x 140GB 320Mbit SCSI Festplatten
2x 1000 Mbit Ram
2.
2x Red. NT
2x 2,8 Ghz Intel Prozessor
1x Intel Mainboard
6x 1GB Ram
6x 300GB 320Mbit SCSI Festplatten
2x 1000 Mbit Netzwerk
Und die laufen nur bei Bedarf zusätzlich zu meinem Stromspar Server, der meine Webseite hostet, unsere 15 Clienten bediehnt, und noch ein paar andere nützliche Aufgaben übernimmt.

1x NT
1x 2,4 Ghz Intel Prozessor
1x Intel Mainboard
1x 1,8GB Ram
1x 30GB Festplatte
1x 100 Mbit Netzwerk
Seit ihr mit der Energie-Leistungsbilanz zu Frieden ?

Michael
Bitte warten ..
Mitglied: mkrasselt1
08.10.2010 um 19:30 Uhr
@mrtux
Genau, wir wollen doch nicht das der PC an nem Kälteschock stirbt

Michael
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
08.10.2010 um 22:24 Uhr
Zitat von mkrasselt1:
Mir gehts eigentlich mehr um die Kühlende Wirkung, das ich z.B mal eine Zeit lang 4 Tower Server im Keller stehen hatte,
die aber so viel wärme entwickleten, das ich dort das Fenster offen lassen musste.

Hallo

Dir eigentlich klar wie so ne Kühltruhe funktioniert?

Die Transportiert eigentlich nur die Wärmeenergie von innen nach ausen. Sprich es würde sogar noch Wärmer im Keller werden da zum einen die Wärmeenergie nicht verschwinden kann (Physik Schulgrundlagen Energieerhaltungssatz) und noch zusätzlich der Kompressor der Truhe läuft.
Bitte warten ..
Mitglied: mkrasselt1
09.10.2010 um 09:51 Uhr
Wenn jetzt niemand mehr was hat, schließ ich morgen den thread
Bitte warten ..
Mitglied: Maiduba
09.10.2010 um 13:34 Uhr
Hast du denn jetzt Maschinen virtualisiert? Sonst lass doch einfach die Kellertür offen und heiz damit eure Wohnung (Wärme steigt ja nach oben)

Gruß Maiduba
Bitte warten ..
Mitglied: mkrasselt1
09.10.2010 um 13:48 Uhr
jetzt habe ich maschinen virtualiesiert, und zwar ganz viele(laufen nur nicht immer alle)
gehört zu meinem akt. projekt
Bitte warten ..
Mitglied: Florian.Sauber
09.10.2010 um 15:47 Uhr
Zitat von mkrasselt1:
Wenn jetzt niemand mehr was hat, schließ ich morgen den thread

Passt irgendwie nicht mit
Ich habe nicht vor es auszuprobieren, also eine rein hypothetische Annahme.

zusammen. Also, wo drückt denn der Schuh...
Weil ich sags nochmal: Wenn Deine "Ich bastel mir mal ne Srverfarm, nur weils mich mal interessieren würde"-Aktion in einer ernstzunehmenden Beziehung zu Deiner "Wie bekomm ich einen Hochofen unter 20 °C"-Frage steht, werden Dir spätestens Deine Eltern aufs Dach steigen.
Und komm jetzt nicht mit: Ne, ja, das läuft ja nur 10 min, damit ich den Spin der Serveratome unter meiner Holmes-Lupe anschauen kann.
Oder gar mit: Ist doch nur hypotheistisch zu meinen neorealolistischen Diversifaktionsprojekten...

Weil, wenn ich ne neue Karusellrundfreifahrt will, geh ich auf die Kirmes.

Also, Butter bei die Fische. Um was geht es (dir) eigentlich?!

Florian

LG Florian
Bitte warten ..
Mitglied: mkrasselt1
09.10.2010 um 18:11 Uhr
Mir ging es rein darum,
ob es Möglich ist einen PC in der Tiefkühltruhe zu betreiben (Ja, wenn mans Geld dazu hat)
und was es für Auswirkungen hat(keine Geschwindigkeitsänderung, störendes Schwitzwasser, Fehlende Kühlwirkung duch unterschiedliches Leistungsverhältniss, Zersörung der Bauteile durch unnormale Arbeitsbedingungen.)

Das war alles. Und meine letzte Frage lief nur noch daraufhin hinaus, ob jemand noch etwas zu sagen hat, da ich sonst den thread schließen wollte.


Grüße Michael
Bitte warten ..
Mitglied: lobiwan
11.10.2010 um 13:02 Uhr
Warum eigentlich Gefriertruhe ?

Einfach eine Wanne mit Öl füllen und je nach größe kannst Du dann mehrere PC's kühlen ... ÖlPC
Falls das dann wiedererwarten zu heiss werden sollte kannst Du ja noch von eine kleine Pumpe und vom Autoschrottplatz nen Ölkühler anschliessen ...


Lobiwan
Bitte warten ..
Mitglied: Cornell
11.10.2010 um 14:40 Uhr
Zitat von lobiwan:

Falls das dann wiedererwarten zu heiss werden sollte kannst Du ja noch von eine kleine Pumpe und vom Autoschrottplatz nen
Ölkühler anschliessen ...

Oder einfach nen paar tiefkühl pommes reinschmeißen...
Bitte warten ..
Mitglied: lobiwan
11.10.2010 um 14:50 Uhr
Das nen ich mal ökonomisch ...
Bitte warten ..
Mitglied: 94330
12.10.2010 um 11:51 Uhr
öhem....BIST DU TOTAL WAHNSINNIG? schon mal was von Tauwasser gehört? Dass fliesst dann sobald es durch die wärme des pc's schmilzt in die elektronischen teile und macht ALLES hinüber. Eine klimaanlage benutzt trockene luft und teilweise haben serverlüfter auch noch nen luftentfeuchter drinne.
Beantwortet das deine Frage so ungefähr? face-monkey
Bitte warten ..
Mitglied: mkrasselt1
12.10.2010 um 12:42 Uhr
ja, aber iwie haben wir das schon gehabt
Bitte warten ..
Mitglied: DarkDream76646
15.10.2010 um 16:48 Uhr
echt geile Idee ... Kauf Dir schon mal nen neuen Rechner oder hoffe das keiner den Stecker aus der Kühltruhe zieht.Wenn wir schon mal dabei sind: Aquarium kaufen, dieses mit Ol füllen, Rechner reinstellen und ab in's Gefrierfach .... na dann mal los
Bitte warten ..
Mitglied: 94330
08.12.2010 um 15:43 Uhr
Das hat nur einen Hacken...Wo soll denn der ganze Kabellsalat vom PC durchkommen xD.
Oh, lass mich raten: Du bohrst ein loch durch und lässt somit wieder einen einlass für Warme luft.
Also ich kenn da einen Händler der würde das bestimmt machen...und als Gratis-Feature gibts
ein Jahresabo bei der örtlichen Feuerwehr xD. Da sag ich nur eins...STUPID
Vieleicht sollten wir auch mal versuchen einen PC im Flüssigstickstoff zu Kühlen oder wie ^.^

Für mich ist und bleibt dieser Typ ein Fall für's Irrenhaus xP
Bitte warten ..
Mitglied: mkrasselt1
08.12.2010 um 15:46 Uhr
schonmal was von spass gehört ?
Nein ?
Bitte warten ..
Mitglied: 94330
09.12.2010 um 14:26 Uhr
Schon was von Sarkasmus gehört ??
Auch nein he?
xD egal ich meinte damit auch eher den utbeitrag dieses stöpsels da oben (das ist kein schimpfwort)

lg
Bitte warten ..
Mitglied: mkrasselt1
09.12.2010 um 16:00 Uhr
oh, anschuldigung,
ich hab iwie ein problem sarkasmus zu erkennen ?
Bitte warten ..
Mitglied: 94330
09.12.2010 um 16:40 Uhr
Wenn du dann zufrieden bist...jup
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
WinXP-PC mit einem Barcodescanner herunterfahren (6)

Frage von Sinzal zum Thema Batch & Shell ...

CPU, RAM, Mainboards
Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse (2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Router & Routing
Spielzeiten auf pc und handy steuern (7)

Frage von fisch56 zum Thema Router & Routing ...

CPU, RAM, Mainboards
PC Engines apu3a4 product file (7)

Link von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...