Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

PC unterstützt nur Vista

Frage Microsoft Windows Vista

Mitglied: Neokadesh

Neokadesh (Level 1) - Jetzt verbinden

20.05.2009, aktualisiert 16:08 Uhr, 4487 Aufrufe, 16 Kommentare

Hi,


ich habe ein Problem mit einem PC.

Ein Bekannter von mir hat sich vor kurzem ein PC mit vorinstalliertem Windows Vista gekauft.
Er bat mich Vista runterzuschmeißen und XP darauf zu installieren. Das Problem hierbei ist, sobald ich die XP CD einlege um
zu formatieren und XP zu installieren, erscheint wenig später, für ein kurze sekunde ein Bluescreen und dann ein schwarzer blidschirm.
Er erkennt zwar die CD, aber ins Setup Menü komme ich erst garnicht.

Die XP CD ist nicht fehlerhaft. Habe sogar die Festplatte in einem anderen PC eingebaut und von dort aus XP installiert.
Versuche ich aber bei dem anderen XP zu starten, habe ich nach dem startup durchgehend ein schwarzen Bildschirm.

Lege ich aber die Vista CD, kann ich ohne Probleme das Betriebsystem installieren und starten.

Kann es vlt. möglich sein,dass es beabsichtigt wurde, dass das Gerät, Mainboard nur mit Vista funktioniert?
Mitglied: mkuchen
20.05.2009 um 16:15 Uhr
Moin Moin,

eigentlich ist das nicht möglich, da Microsoft kein Einsatzvorrecht für sein OS vorschreiben darf. Grundsätzlich kannst du auf jedem PC (nicht Mac) jedes OS (ausser MacOS 9.x, 10.x) installieren.

Ich würde einfach mal tippen, dass es an der SATA Platte liegt. Windows XP kann standardmäßig bei der Installation nicht mit SATA umgehen. Kannst du aber eigentlich auch im BIOS von SATA-Mode auf IDE-Mode umstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: hajowe
20.05.2009 um 16:19 Uhr
Wie soll dir geholfen werden?

Was für ein Hersteller?
Welche Komponeten sind im Rechner (Mainboard usw.)

Also du musst wenn schon Angaben machen.

Und hast du beim Hersteller des Rechners/ Mainboard etc. schon nachgeschaut was die zur Unterstützung von XP sagen?

Kann es vlt. möglich sein,dass es beabsichtigt wurde, dass das Gerät, Mainboard nur mit Vista funktioniert? <=== das kann dir der Hersteller verraten

Gruß
hajowe
Bitte warten ..
Mitglied: holzholer
20.05.2009 um 16:23 Uhr
Hallo,

ich denke auch, dass Win XP aufgrund fehlender Treiber nicht mit der neuen Hardware umgehen kann.

Es gibt Tools, zB nlite mit denen du eine neue Win XP Installations-CD erstellen kannst die dann neuere Treiber und/oder Servicepacks/Hotfixes beinhaltet.

Daher empfehle ich dir so eine solche CD zu bauen und dabei mindestens die Mainboard sowie die HDD controller (falls die extra laufen) einzubinden.

Grüßle,
holzholer
Bitte warten ..
Mitglied: Milad007
20.05.2009 um 16:52 Uhr
Hallo
für ein Downgrade musst du das dateisystem auf die Festplatte mit einem dritten Anbiter formatiern, Du kannst dafür etwas wie ACRONIS-CD oder irgend eine Linux-CD verwenden
Erst dann kannst du die CD von Windows-xp verwenden

L.G.
Milad
Bitte warten ..
Mitglied: crosshead
20.05.2009 um 16:58 Uhr
Hallo,

formatiere doch einfach die Festplatte mit ner Boot CD (Ultimate Boot CD, Bart o.ä.)
und dann sollte das Setup auch mit einer XP-Setup CD laufen. Am sichersten natürlich mit einer XP-SP2 oder XP-SP3.

Gruß
Sven
Bitte warten ..
Mitglied: holzholer
20.05.2009 um 17:10 Uhr
Zitat von crosshead:
formatiere doch einfach die Festplatte mit ner Boot CD (Ultimate Boot
CD, Bart o.ä.)

Das wird aber nicht klappen wenn Win XP Treiberprobleme hat. Ist genau das selbe wie bei nem RAID Controller den XP nicht kennt. Das geht nur wenn du F6 beim Booten drückst und den Treiber via Floppy lädst. Das kannst du nur mit einer selbstgebauten Install CD umgehen.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: crosshead
20.05.2009 um 17:16 Uhr
okay, wenn er ein Problem mit einer SATA Platte hat, sehe ich das ja ein. Wenn das aber nur ein Problem mit dem Vista Boot Sector bzw Bootmanager ist....??? Scheinbar bekommt er ja erst dann den Bluescreen.
Bitte warten ..
Mitglied: Milad007
20.05.2009 um 17:41 Uhr
Ich glaube nicht, dass Windows - xp mit einer SATA Platte Probleme kriget,
Wichtig ist aber näturlich dass die platte unter Bios erkannt wird, somit sie auch während der Installation gefunden und darauf das System installiert wird.
Ultimate Boot kannst du auch verwenden um die Platte zu formatieren, hauptsache nicht mit vista-CD

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Neokadesh
20.05.2009 um 18:15 Uhr
Ein Downgrade ist bei der Home Version nicht möglich, nur bei der Buisness und ultimate soweit ich weiß.

Um zu formatieren, habe ich die Platte an einem anderen PC als zweite Festplatte angeschlossen.

Die SATA Platte wird im BIOS erkannt.
Nur er will das Betriebsystem einfach nicht starten.

Sobald Vista wieder drauf ist, Funktionierts wieder.

Ich glaube auch nicht das es an irgendwelchen Treibern liegt, dass SATA nicht mit XP starten will, da es bei einem anderen PC ohne weiteres funktioniert.

Nur bei den neu gekauften PC will er einfach XP nicht starten bzw installieren. Daher meine vermutung, dass das BIOS in dem PC mit XP nicht arbeiten möchte. <----- nur ne vermutung, will niemanden kritisieren
Bitte warten ..
Mitglied: crosshead
20.05.2009 um 18:59 Uhr
Zitat von Neokadesh:
Ein Downgrade ist bei der Home Version nicht möglich, nur bei der
Buisness und ultimate soweit ich weiß.

Um zu formatieren, habe ich die Platte an einem anderen PC als zweite
Festplatte angeschlossen.

Die SATA Platte wird im BIOS erkannt.
Nur er will das Betriebsystem einfach nicht starten.

Sobald Vista wieder drauf ist, Funktionierts wieder.

Ich glaube auch nicht das es an irgendwelchen Treibern liegt, dass
SATA nicht mit XP starten will, da es bei einem anderen PC ohne
weiteres funktioniert.

Nur bei den neu gekauften PC will er einfach XP nicht starten bzw
installieren. Daher meine vermutung, dass das BIOS in dem PC mit XP
nicht arbeiten möchte. <----- nur ne vermutung, will niemanden
kritisieren


Es ist wohl richtig, dass ein Downgrade nur unter Vista Business oder Ultimate funktioniert. Sollte aber XP mit einem eigenen Lizenzschlüssel vorhanden sein, kann er ja auf ein Downgrade verzichten und die Installation mit seiner XP CD durchführen. Das wird also nicht das benannte Problem sein. Wichtig ist, die Platte mit irgendeiner Boot CD wie vorab von mir beschrieben zu formatieren und dann auch gern mit XP zu installieren. Allerdings sollte man vielleicht vorab klären, dass es für das Mainboard auch alle Gerätetreiber für XP gibt und sich diese günstiger Weise vorab herunter lädt. Wenn dann, sollte eine SATA Platte verbaut sein, im Bios auf IDE Kompatibilität gewechselt wird, dürften auch keine Probleme für ein Setup mit XP bestehen.

Gruß
Sven
Bitte warten ..
Mitglied: Neokadesh
20.05.2009 um 19:46 Uhr
Vielen Dank für die Antworten, werde ich die Tage mal ausprobieren.
Nur heute und morgen hab ich die schnauze voll und geh ein trinken. *Prost *
Bitte warten ..
Mitglied: chips1
20.05.2009 um 21:34 Uhr
Lasst mal die lange Litanei. Neokadesh wollte keinen Lehrgang in Nlite oder Lizenzkunde. Das Setup startet und nach dem ersten Neustart während der Installation erkennt das System seine Temporäres Installationsverzeichnis nicht. Also geht er in BSOD. Der erste Tip von mkuchen sollte reichen. Im bios auf ide-mode stellen und schon erkennt das "alte XP" die "neue Platte.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Neokadesh
22.05.2009 um 10:02 Uhr
Wenn es wirklich daran liegt, werde ich mich zur gleichen zeit freuen und aufregen. Freuen das es funktioniert und aufregen weil ich soviel Zeit investiert habe. Werde es gleich mal nach der Arbeit ausprobieren. Vorerst vielen dank!
Bitte warten ..
Mitglied: Neokadesh
26.05.2009 um 10:17 Uhr
So, hat funktioniert. Ich musste vom S-ATA Modus in den IDE-Modus gehen. Vielen dank!
Bitte warten ..
Mitglied: chips1
26.05.2009 um 10:37 Uhr
Hallo
Freut mich für Dich
Nicht vergessen, den Beitrag als gelöst markieren.

Gruss Christian
Bitte warten ..
Mitglied: lighningcrow
26.05.2009 um 17:09 Uhr
Er hat es doch vergessen.......
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (9)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Windows Vista
gelöst Vista Home Premium nur Basic Key (8)

Frage von Chonta zum Thema Windows Vista ...

Batch & Shell
gelöst WinXP-PC mit einem Barcodescanner herunterfahren (8)

Frage von Sinzal zum Thema Batch & Shell ...

CPU, RAM, Mainboards
Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse (2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...