Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

PC verkauf mit schwarzer Software?

Frage Sicherheit Rechtliche Fragen

Mitglied: zzbaron

zzbaron (Level 2) - Jetzt verbinden

06.02.2009, aktualisiert 12.02.2009, 5834 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo an alle,

habe mal etwas, wo ich Eure meinung brauche:

Bei mir im Ort gibt es einen Fernsehtechniker, der nebenbei noch PC`s verkaufen tut - oft gebrauchte oder auch repariert.
Nun habe ich mich mit einem Bekannten über ein Computerproblem unterhalten und nebenbei erfahren, dass er einen PC bei diesem Fernsehtechniker gekauft hat, mit Windows
XP Prof. - ist das Legal?
Von einer anderen Stelle wurde mir folgendes erzählt: Er ( ein anderer Bekannter) hatte bei eben diesem Fernsehtechniker seinen PC zur Reparatur und da er weder mit Windows 98/ME noch XP sorichtig laufen wollte, sagte der Techniker zu ihm, er solle sich Windows2000 besorgen, das würde auf dem PC laufen. Da nur eine gebrannte Version mit Windows 2000 da war, wurde dieses Betriebssystem kurtzer Hand auf diesem PC installiert....
Macht sich dieser Fernsehtechniker nicht Strafbar mit solchen Dingen? Leider kann man soetwas schlecht nachweisen, weil es ja nur hörensagen ist - kann man diesem Mann irgendwie das Handwerk legen? Was meint Ihr zu solchen Leuten?

LG

zzbaron
Mitglied: 60730
06.02.2009 um 15:06 Uhr
Servus,

  • kenn ich nicht
  • hab ich nicht
  • interessiert mich nicht

Selbst ich (wenn denn) installiere nur von "gebrannten" CDs - also "könntest" du mich auch der Schwarzinstalliererei bezichtigen.
Aber "meine" selbstgebrannten - sind deshalb selbstgebrannt, weil ich die aktuell halte (Slipstreame)

Was ich damit sagen will - erst das nicht vorhandensein einer Lizenz macht die Sache illegal oder nicht.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
06.02.2009 um 15:18 Uhr
FULLACK++

Wenn ich von der 2002er XP Prof installen würde könnte man locker hintenran noch locker 1-2h ranhängen wenn man dann via "Windows Update" ALLE updates einspielen müsste. ^^

Updates Slipstreamen und das rausschmeissen an Komponenten was man nicht braucht und schon geht das installen 1fix2.

@zzbaron

wie Timo schon schrieb, sollte keine Lizenz fürs XP vorhanden sein, ist das illegal, ansonsten nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
06.02.2009 um 15:23 Uhr
Hallo zzbaron,

ich bin kein Rechtsanwalt, meine Meinung hier ist nicht rechtsverbindlich und stellt nur meine Auffassung der Rechtslage dar. Verbindliche Rechtsberatung ist nur von einem Anwalt möglich.

Bei mir im Ort gibt es einen Fernsehtechniker, der nebenbei noch PC`s
verkaufen tut - oft gebrauchte oder auch repariert.

ok, warum nicht?

Nun habe ich mich mit einem Bekannten über ein Computerproblem
unterhalten und nebenbei erfahren, dass er einen PC bei diesem
Fernsehtechniker gekauft hat, mit Windows
XP Prof. - ist das Legal?

ok, warum nicht? dein Bekannter kann kaufen was er will, er macht sich damit imho nicht strafbar, insofern es sich nicht um Hehlerware handelt!

Jeder Supermarkt verkauft Hardware mit Betriebssystem! Was soll daran illegal sein?

sagte der Techniker zu ihm, er solle sich Windows2000 besorgen,

ok, der Techniker ist Erfüllungsgehilfe und installiert das, was der Kunde ihm gibt.
ER besorgt nicht legal/illegal W2K sondern überlässt es dem Kunden, sich eine legale Version zu kaufen.
Vollkommen in Ordnung!!

Macht sich dieser Fernsehtechniker nicht Strafbar mit solchen Dingen?

warum sollte er? Ich sehe in deinen Beispielen keinen Hinweis auf illegales Handeln!
btw: wenn er einen Fernseher repariert, fragt er vorher auch nicht, ob der ggf. gestohlen wurde!

Leider kann man soetwas schlecht nachweisen, weil es ja nur
hörensagen ist - kann man diesem Mann irgendwie das Handwerk
legen? Was meint Ihr zu solchen Leuten?

ich sehe keinen Grund, diesem hilfsbereiten Fernsehtechniker das Handwerk zu legen. Im Gegenteil, ich würde Ihn weiterempfehlen!

btw was hast DU mit dem Typen für Probleme?


Grüße aus Schönberg (Lübeck)
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: FreakyF
06.02.2009 um 15:32 Uhr
Zitat von zzbaron:
Bei mir im Ort gibt es einen Fernsehtechniker, der nebenbei noch PC`s
verkaufen tut - oft gebrauchte oder auch repariert.

Richtig ==> der nebenbei noch PCs verkauft

Nun habe ich mich mit einem Bekannten über ein Computerproblem
unterhalten und nebenbei erfahren, dass er einen PC bei diesem
Fernsehtechniker gekauft hat, mit Windows
XP Prof. - ist das Legal?

Warum nicht?

Von einer anderen Stelle wurde mir folgendes erzählt: Er ( ein
anderer Bekannter) hatte bei eben diesem Fernsehtechniker seinen PC
zur Reparatur und da er weder mit Windows 98/ME noch XP sorichtig
laufen wollte, sagte der Techniker zu ihm, er solle sich Windows2000
besorgen, das würde auf dem PC laufen. Da nur eine gebrannte
Version mit Windows 2000 da war, wurde dieses Betriebssystem kurtzer
Hand auf diesem PC installiert....
Macht sich dieser Fernsehtechniker nicht Strafbar mit solchen Dingen?

Solange eine Lizenz vorhanden ist, gibt es keinen Grund zur Aufregung.

Leider kann man soetwas schlecht nachweisen, weil es ja nur
hörensagen ist - kann man diesem Mann irgendwie das Handwerk
legen?

Was hast du für ein Problem? Hast du nichts Wichtigeres zu tun, als dir über solche Themen den Kopf zu zerbrechen?

Was meint Ihr zu solchen Leuten?

Viele Menschen sind froh, dass es solche "Leute" gibt, die ihnen bei PC Problemen helfen.
Bitte warten ..
Mitglied: ITwissen
06.02.2009 um 15:34 Uhr
1
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
06.02.2009 um 17:50 Uhr
Leider kann man soetwas schlecht nachweisen, weil es ja nurhörensagen ist - kann man diesem Mann irgendwie das Handwerk legen?
super, wieder einer von diesen selbsternannten hilfs-sherrifs...
Bitte warten ..
Mitglied: zzbaron
07.02.2009 um 07:29 Uhr
Hallo,

ihr habt mich falsch verstanden: weder von dem installierten XP noch von dem Win2000 gab es eine gültige
Lizenz. Windows 2000 war aus dem Internet geladen und wurde von dem Fernsehtechniker installiert.
Es ist ihm egal, ob die Software Legal oder Illegal beschafft wurde - wenn der Kunde es wünscht kommen auch
Raubkopien auf den PC...

LG

zzbaron
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
07.02.2009 um 09:28 Uhr
Zitat von zzbaron:
ihr habt mich falsch verstanden: weder von dem installierten XP noch
von dem Win2000 gab es eine gültige
Lizenz. Windows 2000 war aus dem Internet geladen und wurde von dem
Fernsehtechniker installiert.

Wer hat denn die Software besorgt? Er? Die Kunden? Würde ich solche Dienst in anspruch nehmen, dann würde der von mir auch nur eine selbstgebrannte CD bekommen wo ein Key draufsteht. Und wenn der Kunde dann sagt, das orginal hab ich zu hause. Wieso soll er das nicht installieren?
Anders sieht das aus, wenn er das für die Kunden auch noch zieht!
Was Du aber nicht vergessen drafst, wenn es sich wirklich um illegale Versionen handelt, dann machen sich deinen Bekannten genauso starfbar!

Und bevor du auf die Idee kommst ihn anzuzeigen, rede mit ihm, der Kerl hat sicher eine Familie zu ernähren!
Bitte warten ..
Mitglied: zzbaron
07.02.2009 um 10:15 Uhr
hi an alle,

genau das wollte ich wissen. er zieht ja die software nicht selber, sondern isntalliert nur, was ihm gegeben wird -
aus diesem grunde wollte ich ja wissen, ob er sich da strafbar macht, wenn er genau weis es sind keine legale versionen und trotzdem installiert er das. eigentlich kann er sich auch weigern soetwas auf die pc`s zu instalieren - dann sollen es die kunden selber tun...

anzeigen will ich ihn ja nicht, aber mit ihm reden ist ne gute idee. es geht mir eher darum soetwas zu unterbinden
und den leuten klar zu machen, dass soetwas eigentlich nicht sehr legal ist...

mit meinen bekannten habe ich schon ein ernstes wort gesprochen und ihm auch klar gemacht, dass er seine sachen lieber legal erwerben soll...

damit ist eigentlich alles geklärt - danke für eure meinungen...

lg

zzbaron
Bitte warten ..
Mitglied: BluePanther
09.02.2009 um 14:28 Uhr
.
Zuerst sollte man deine Bekannten einbuchten, der hat das ganze schließlich angestiftet. Dann sollte man dich einsperren, weil du davon wußtest, daß dein Kumpel illegale Sachen macht.
Der Mechaniker kann ja nicht ahnen, daß er es mit solchen Verbrechern zu tun hat! Und das er das aus einer gebrannten CD ableiten soll, ist ja wohl mehr als hahnebüchen. Aber irgendwie stimmt es ja wohl auch nicht bei dir, da schlägt sich jemand mit so Knausern rum, versucht seine Werkstatt am Leben zu halten und dann kommt noch die werte Kundschaft und schwärzt einen an, weil er ihm freundlicherweise dessen (geklaute) Software installiert...
Wenn du so neidisch drauf bist wie der mit geklauter Software die fette Kohle macht, dann eröffne doch deine eigene Werkstatt.
Bitte warten ..
Mitglied: 46356
09.02.2009 um 15:00 Uhr
Meine Güte!

Deine Probleme möchte ich haben.

Frag doch mal bei der Polizei nach. Vielleicht stürmt sie mit dem SEK den freundlichen Fernsehtechniker nur um zu
prüfen, ob der eine illegale Windows Kopie besitzt.

Die Welt hat ja keine anderen Probleme ;)

LG. Alex
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
09.02.2009 um 15:09 Uhr
[OT]
der Herr A. H. aus dem Nachbarland Österreich hat das damals aber anders geregelt.
Da ich aber keine Bücherschreibene Fernsehmoderatorin bin - möchte ich dies auch nicht näher ausführen.
[/OT]

AFAIK / IMHO haben wir nun lang und breit genug darüber diskutiert, jetzt sollte gehandelt werden.
(Thread schliessen, da kaum noch sinnvolles beizutragen wäre)

Wobei ich garantiert kein Freund vom Thread schließen bin.

"Rechtlich" können und dürfen (wohl die meisten von uns) wir nicht weiterhelfen und sachlich ist alles bereits geschrieben.
Bzw. Der Threadersteller hat das Thema bereits abgehakt und dann sollten wir das auch


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten73
10.02.2009 um 00:49 Uhr
Hi,
so ich habe aber auch noch einen Komentar vor dem Schließen des Threads.
1. Ist er Microsoft Certified Partner? Dann hat er ein Problem ...
2. Leben und Leben lassen, die Menschen sind heutzutage viel zu sehr mit Ihren Agressionen beschäftigt. Peace Freunde der Nacht! (aber nicht um jeden Preis )
3. vor der eigenen Tür kehren, wer den ersten Stein wirft soll frei von Sünde sein (oder wie war es in der Bibel geschrieben?)
4. von hören sagen ist immer sehr zweifelhaft. Stille Post hat schon so manches kuriose ergeben und kann übler Leumund sein !
5. Privat heißt das Freundschaftsdienst? Sonst freut sich der Fiskus
6. Ich installiere auch Lizenzen die mir die Kunden gegeben haben. Da habe ich überhaupt keine Schwierigkeit mit, da ich diese AKTIVIERE ! Und wenn die sich nicht aktivieren läßt, bekommt der Kunde eine Lizenz verkauft. So einfach geht das. Lizenzen die so alt sind, dass sie nicht aktiviert werden müssen sind mittlerweile eine Installation nicht mehr Wert. Es gibt genügend kostenlose Freeware für solche Kunden als Alternative. Wer das Geld nicht für teure Software hat, muß sich mit Freeware zufrieden geben. Und da gibt es viele Programme die wirklich Top sind. Man muß sie nur kennen. Und ich sehe mich in der Pflicht dahingehend zu beraten. Entweder Lizenz (gebraucht oder neu) oder Freeware. Was anderes verläßt meine Werkstatt nicht.
7. Ich bekomme allerdings ebenfalls mächtig einen Hals, wenn ich zu Kunden komme, die Systeme von "Fachhändlern" gekauft haben und wo man definitiv keine Lizenznummer hat oder OEM Lizenzen von anderen Systemen vorfindet. Noch schlimmer, wenn dann auf den Rechnungen noch das Betriebssystem o.ä. berechnet wurde! Das ist Betrug am Kunden der übelsten Art, und macht uns ehrlichen Händlern das überleben schwer. Und das waren alles Kunden, die 100% nicht selbst in der Lage waren ein System selbst aufzusetzten oder dazu jemanden hatten! (Ihr glaubt gar nicht was für eine Abzocke mit Rentnern in dem Bereich gemacht wird!) Da war ich schon mehrmals schwer in Versuchung weitergehende Schritte zu Unternehmen. Trotzdem, ich bin nicht der Geschädigte, und wenn der Kunde nichts unternimmt werde ich mich nicht zum Richter ernennen.
8. So denn, jeder muß für sich entscheiden, was er verantworten kann. Und ob er ruhig schlafen kann.

So mehr sage ich dazu nicht...

Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: Chinaboeller
11.02.2009 um 11:01 Uhr
... und genau aus diesen Gründen installiere ich nur noch Linux...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Video & Streaming
gelöst Software um Tutorials am PC aufzuzeichnen (7)

Frage von Stefan007 zum Thema Video & Streaming ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
Spielzeiten auf pc und handy steuern (7)

Frage von fisch56 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...