Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

PC mit Windows als Proxy bzw Firewall

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Letavino

Letavino (Level 1) - Jetzt verbinden

16.04.2012, aktualisiert 18.10.2012, 2503 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich muss einen Accesspoint ins Internet einbinden und will verhindern, dass Benutzer dieses AP Zugriff auf das Lokale Netz haben.
Da der Router keine Möglichkeiten, wie Vlan, ACLs oder Firewall bietet und keine großen weiteren Kosten anfallen sollen, dachte ich, einen Computer mit einer zweiten Netzwerkkarte auszustatten und den AP direkt an diesen Anzuschließen.
Da der eh immer an ist, wenn der Accesspoint aktiv ist, würden so auch keine weiteren Energiekosten entstehen.
Nun dachte ich an eine Firewall oder einen Proxy, der den eingehenden Datenverkehr der zweiten Netzwerkkarte nur weiterleitet, wenn dieser für das Internet bestimmt ist.
Wäre dies eine akzeptable Lösung oder kämen dabei Probleme auf einen zu? (Stichwort Sicherheit oder Geschwindigkeit)
Welches Programm für Windows (wsl. XP Professional SP3 32Bit) wäre empfehlenswert?

Gruß, Florian
Mitglied: Lochkartenstanzer
16.04.2012 um 11:44 Uhr
Warum nicht einfach 50€ für einen Microtik oder 20€ für eine Baumarktrouter ausgeben, der Deine Probleme komplikationslos löst statt eine Mögliche Fehlerquelle mit dem PC einzubauen?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.04.2012, aktualisiert 18.10.2012
Das ist in der Tat mit Kanonen auf Spatzen !!
Ein 40 Euro Mikrotik 750
http://www.administrator.de/wissen/mikrotik-rb750-quick-review-124700.h ...
http://shop.varia-store.com/product_info.php?info=p1052_MikroTik-Router ...
löst sowas im Handumdrehen für kleines Geld.
Willst du etwas mehr Komfort wie ein Hotspot für WLAN Gäste usw. dann kann sowas hier die Lösung sein:
http://www.administrator.de/wissen/preiswerte%2c-vpn-f%c3%a4hige-firewa ...
Für sowas einen ganzen PC rumglühen und unnütz Strom verbrauchen zu lassen treibt unnötig die laufenden Kosten in die Höhe und ist eh der Overkill.
Bitte warten ..
Mitglied: Letavino
16.04.2012 um 12:38 Uhr
Ok, dann werde ich das mal so weitergeben.

Vielen Dank für eure Antworten!
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
16.04.2012 um 12:43 Uhr
Hi !

Zitat von Letavino:
Welches Programm für Windows (wsl. XP Professional SP3 32Bit) wäre empfehlenswert?

Genau! Ein veraltetes Windows XP dazu verwenden, dass würde ich auch machen.... :-P

Abgesehen von Stromverbrauch, wenn es schon eine selbstbau Bastellösung sein soll, dann verwende wenigstens ein OS mit Zukunft oder besser gleich eine OpenSource - Firewall Lösung (wie die Monowall). Aqui's Anleitung erklärt Dir genau wie es geht!

mrtux
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Proxy-Firewall Einstellungen in Excel? (4)

Frage von BlueShadow9 zum Thema Microsoft Office ...

Cluster
gelöst Windows NLB - Firewall Regeln (8)

Frage von eyetSolutions zum Thema Cluster ...

Windows Netzwerk
Windows 10 PC auf andere PCs klonen für Domainbetrieb (7)

Frage von Mikel56 zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...