Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

PC2 -(LAN)- PC1-(Wlan)-Router-(DSL)-Internet?

Frage Netzwerke

Mitglied: deadzombie

deadzombie (Level 1) - Jetzt verbinden

22.05.2010, aktualisiert 18.10.2012, 5466 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Tag liebe Community!

Folgendes Problem:

PC2 -(LAN)- PC1-(Wlan)-Router-(DSL)-Internet # Möchte ich haben.

PC1-(Wlan)-Router-(DSL)-Internet # Funktioniert schon einwandfrei.

PC2 -(LAN)- PC1 # Funktioniert auch, ich kann auf den jeweils anderen PC zugreifen(Netzwerkumgebungen).

PC2- Router->Internet # Das will noch nicht, also liegt es wahrscheinlich an meinen Einstellungen.

Ich habe schon einige Foren dazu durchgelesen, und auch hier ein paar Beiträge gefunden aber keines hat mein Problem bissher lösen können.

Einstellungen:

PC1:
WLAN:
IP-Adresse: 192.168.2.3
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Standard-Gateway: 192.168.2.1 (IP des Routers)
DNS-Server: 192.168.2.1

LAN-Karte:
IP-Adresse: 192.168.0.1
Subnetzmaske:255.255.255.0
Rest frei gelassen.

PC2:
IP-Adresse: 192.168.0.2
Subnetzmaske:255.255.255.0
Rest frei gelassen.


Bei PC1 LAN-Karte auch schon ausprobiert DNS und Gateway anzugeben(Router-IP).

PC1: Betriebssystem: Windows XP Home SP3 Up-to-date
PC2: Betriebssystem: Windows XP Pro. SP3 Up-to-date

Vielen Dank im Vorraus.

Grüße
Mitglied: emoticous
23.05.2010 um 07:12 Uhr
Hallo deadzombie,

bei dieser Netzwerkkonfiguration solltest du noch ICS auf PC1 einstellen. Dazu auf PC1 unter Systemsteuerung->Netzwerkverbindungen auf deine LAN-Verbindung klicken und dann in den Eigenschaften unter erweitert die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung aktivieren.

Dann ist es auch noch wichtig, dass als Gateway und DNS bei PC2 der PC1 (also 192.168.0.1) eingetragen ist.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: deadzombie
23.05.2010 um 11:56 Uhr
Bei PC2 hab ich nun die DNS und Gateways geändert, problemlos
Probleme taten sich erst bei PC1 auf.
Als ich ICS aktivieren wollte auf der LAN Verbindung hat er rumgemeckert das die zum konfigurieren benötigte IP-Adresse schon vergeben ist, also die 0.1. LAN deaktiviert, es geändert(ohne Fehlermeldung), und schon hatte ich kein Internet mehr.
Bzw, WLAN war weiterhin verbunden, der Rechner wollte aber anscheinend auf die LAN verbindung zugreifen.

Weiterer Punkt:
Ich verwende Windows zum konfigurieren des WLANs(die dlink software spuckt seit SP3 Fehlemdeldungen und läuft nicht mehr, dlink hat den Support für den Stick auch schon eingestellt), und da erscheint bei Netzwerkverbindungen der Eintrag "Internetverbindung", dort kann ich aber nichts Einstellen, und er verschwindet wenn ich bei der LAN ICS aktiviere.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.05.2010, aktualisiert 18.10.2012
Dieses Tutorial beschreibt dir ganz genau was du zu machen hast:
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...
bzw. hier im Detail:
http://www.administrator.de/Fritzbox_mit_Fremdnetz_verbinden.html#37869 ...
Achtung: "Router LAN" im Beispiel ist dein WLAN Adapter !!!
Damit ist der o.a. Aufbau dann ein Kinderspiel !
Wichtig: Du darfst auf keinen Fall die dynamisch vergeben 192.168.0.1 /24 am LAN Adapter von PC-1 ändern oder statisch konfigurieren ! Diese IP ist (leider) von Winblows XP (Win7 nutzt ein anderes Netz !) fest vorgegeben und darf nicht verändert werden.
Im Zweifelsfalle also die statische 192.168.1er Konfig vom PC-1 LAN Adapter wieder entfernen und auf "automatisch" zurücksetzen, damit Windows bei Aktivieren des ICS dort die 192.168.0.1 automatisch vergeben kann !!
Windows installiert mit dem automatischen Netz 192.168.0.0 /24 auch einen DHCP Server am ICS Netz (Deinem PC-1) LAN Port so das du den PC-2 am LAN auf "automatisch beziehen" eingestellt lassen kannst bzw. auch musst ! Dieser bekommt dann von PC-1 automatisch eine gültige IP Adresse im 192.168.1.0er netz per DHCP.
Die korrekte IP Vergabe an PC-2 (LAN PC) kannst du später immer mit ipconfig checken ob ihm der ICS PC (PC-1) auch wirklich eine korrekte IP vergeben hat !
Bitte warten ..
Mitglied: deadzombie
23.05.2010 um 15:05 Uhr
Also!
Danke aqui für den Link.

Ich erkläre, bevor ich den Beitrag als gelöst makiere, nochmal was ich jetzt alles getan und eingestellt habe.

PC1 geht Über ein WLAN-USB-Stick in's Internet und PC2 soll per LAN mit PC1 verbunden sein und über ihn in das Internet gehen.

Einstellungen auf PC1:
Drahtlosnetzwerkverbindung:
-Alles auf Automatisch beziehen gelassen(per DHCP vom Router zugeteilt)-
-ICS(Geimeinsame Nutzung der Internetverbindung) aktiviert.

LAN Verbindung:
IP-Adresse:192.168.0.1
Subnetzwerkmaske:255.255.255.0
Rest leer
-Wurde beim Einschalten des ICS automatisch vergeben, mit Warnhinweis-

Einstellungen PC2
-Alles auf Automatisch beziehen gelassen(perDHCP vom ICS Adapter zugeteilt)-

winsockfix.exe auf beiden Rechnern sicherheitshalber ausgeführt
Link: http://www.softpedia.com/get/Tweak/Network-Tweak/WinSockFix.shtml
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.05.2010 um 12:35 Uhr
... ."des ICS automatisch vergeben, mit Warnhinweis-" Mmmhhh, was fürn "Warnhinweis" ?? Sollte eigentlich nicht kommen wenn du keine doppelten IP Netze hast (was du ja auch nicht hast ..).
Ansonsten ist alles richtig und es funktioniert so auf Anhieb ! Muss auch... denn es ist die klassische ICS Konfiguration von MS !!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Zwei private Netzwerke (LAN und WLAN) mit SXT Lite5 verbinden (9)

Frage von MWelslau zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Internet
gelöst Wlan erzeugen mit Internet von einem USB Modem Stick (8)

Frage von berli6 zum Thema Internet ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst WLAN Router mit Endgerätesteuerung (22)

Frage von Markowitsch zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...