Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

PCL XL error bei vielen PCs und Drucker schleichend

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: BigYeti

BigYeti (Level 1) - Jetzt verbinden

15.06.2007, aktualisiert 27.08.2008, 110075 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

wir haben das Problem, dass bei einigen unsere Kunden so nach und nach das "PCL XL error"-Problem auftritt.

Man öffnet ein Dokument in Word und druckt -> Seite mit PCL XL error
wenn man die Seite nochmal druckt gehts
meistens im wechsel

Betriebssystem: windows 2000 und xp prof
Drucker: diverse HPS 4000, 4050, 2000, 3800, 4600, 4200, 4300 alle mit netzwerkkarte
Teilweise über Server freigegeben, teilweise

Bei dem pcl xl error variieren die angaben für subsystem, error, operator und position.

Dieser Effekt tritt seit ca. 4 Wochen so nach und nach auf.
inzwischen sind ca. 20 von 400 PCs davon betroffen. identische maschienen.
Jeden tag kommt so ein pc dazu.

wie oben schon beschrieben, bei mehreren kunden unabhängig.

Treiber und anschluss neuinstallieren bringt nix.
den tipp mit pcl5 möchte ich aufgrund des aufwandes nicht durchführen.

das einzige wass eigentlich sinn macht wäre die windows updates.

Hat da jemand noch einen heißen tipp?

Stefan
Mitglied: ganger
25.04.2008 um 09:22 Uhr
Ich habs so gemacht:

1. Firmwareupdate des Druckers ->kein Erfolg
2. Spooler abgeschaltet (direkt drucken) ->kein Erfolg
3. noch irgendwas->kein Erfolg
4. (gilt fuer HP2420)
Einstellungen - Drucker und faxgeräte - Eigenschaften des Druckers aufrufen,
auf Druckeinstellungen klicken
Druckoptimierungen ausschalten
Das wird wohl ein Turnschuhjob werden.

herzliche Gruesse
Gotthard Anger
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
29.04.2008 um 16:28 Uhr
Hallo,

das mit dem Ausstellen ist leider keine Lösung. Die Fachansteuerung funktioniert fehlerhaft und komplexe drucke auch.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: floetenfranz
15.08.2008 um 21:33 Uhr
Hallöle BigYeti,

Umstellen PCL5 ist auch mein Tip. Hat bis jetzt immer funktioniert.
Evtl. mal nen 2. Printserver aufsetzen und PCL5 Treiber installieren.
Jetzt würde ich testweise mal ein - zwei "Problemkinder"
antesten lassen.

Salut
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
15.08.2008 um 23:43 Uhr
Hallo,

mit PCL5, genau wie auch mit PS, tritt der Fehler nicht auf.
Mit der Übertragung hat er aber nichts zu tun. LPT, USB, interne PS, externe PS sind alle betroffen.

Ich finde diesen Fehler nur leicht merkwürdig und bringe ihn mit den Windows Updates in Verbindung.
Weiter kann ich ihn aber nicht einkreisen.

Laut MS und HP gibt es diesen Fehler nicht. HP wollte das ich den Drucker einschicke...

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: floetenfranz
16.08.2008 um 08:00 Uhr
Moin StefanKittel

also WindowsUpdates würde ich mal ausschliessen.
Ich kenne das Problem seit ca. 3 Jahren. Egal ob HP
oder Kyocera. Die einzige Lösung; zumindest lt.
meiner Erfahrung; ist das ändern auf PCL5.
Ist im übrigen ja auch deine Aussage.
Was besseres kann ich dir leider nicht anbieten...

Salut
Bitte warten ..
Mitglied: hessekall
27.08.2008 um 22:08 Uhr
Hallo Stefan, Windows-Updates haben nichts damit zu tun.
Diese Fehlermeldung PCL XL ist definitiv ein Treiberproblem.
Ich weiß nicht warum alle auf PCL 5 setzen.
Ich warte und repariere jeden Tag HP Drucker.
Habe also für alle Modelle einen Treiber (sind ganz schön viele)
Ca 90% davon sind PCL 6 Treiber. Alle funktionieren.
Mein Tip: Versuch es mal mit PCL 6 auf einem Rechner und schau was rauskommt.
Diese Meldung erscheint bei mir ( privat habe ich einen HP 4650DN )
nur dann wenn der Druckauftrag rausgeht, der Drucker aber noch am Kalibrieren ist. D.h, er ist noch gar nicht bereit zum Drucken.
Die Verbindung PC-Drucker wurde noch nicht richtig aufgebaut.
Herzliche Grüße
Markus Heß
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
27.08.2008 um 22:27 Uhr
Hallo Markus,

wir haben mehrer Firmen mit 5-15 Mitarbeitern.

Alle PCs sind identisch. Alle wurde mit dem gleichen Image installiert.
Drucker sind entweder per LPT an einen Server angeschlossen oder per JetDirekt ans Netzwerk.

Alles funktioniert schon seit Jahren. Von einem Tag auf den anderen tritt dieser Fehler auf 2 PCs auf. Auf allen anderen nicht.
6 Monate später sind es dann 3.

Wir haben die PCs mit dem Ur-Image neu aufgesetzt und danach war das Problem bei 2 weg. bei einem noch da.

????????????????????????????

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: hessekall
27.08.2008 um 23:00 Uhr
Hallo Stefan, kurze Frage:
Wie sieht das Image denn aus?
Wurde das Image mit allen Treibern erstellt?
Also auch mit Druckertreiber? Oder musstet ihr diverse Treiber von Hand installieren?
Dann könnte es doch sein dass auf dem Image der PCL 5 treiber installiert ist.
Es kann auch passieren das ein Treiber sich "verschluckt"
( Sendeproblem ) hat und nach der Neu-Installation wieder richtig funkt. Wäre eine Erklärung dafür.
Hatte auch schon mal 5 Drucker gleichzeitig laufen und bei 4 hatte ich erst Probleme mit dem Treiber und dann ging es. (habe denselben Treiber nochmals installiert.)
Es können manchmal wundersame Dinge mit Treibern passieren.
Glaube mir, habe schon so manche Merkwürdigkeit über mich ergehen lassen müssen.
Grüße
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: ab26131
14.01.2009 um 12:08 Uhr
Ich habe auch dauernd auf HP-Druckern diese Fehler gehabt:

PCL XL error
Subsystem: Kernel
Error: IllegalOperaterSequence
Operator: EndChar
Position: 131

Habe alles probiert,
- neuesten Treiber installiert
- neuen Print-Server aufgesetzt
- PCL6 auf PCL5 und zurück
- alle möglichen Einstellungen am Drucker ausgetestet

..... hat alles keine Wirkung gezeigt

Dann habe ich den Drucker über den JETDIRECT von HP installiert .... und all die Probleme waren wie fortgeblasen!

Seither habe ich Ruhe ....
Ich denke es ist ein Microsoft-Problem, das über irgendein Update kommt. Weil verändert habe ich nix auf keinem der Drucker oder Rechner. Trotzdem wurden es immer mehr User, die diese Probleme hatten.
Jetzt ist Ruhe! Es läuft es!
Bitte warten ..
Mitglied: zak4545
06.01.2014 um 14:35 Uhr
Was mir geholfen hat ist beim Drucken, die Ausrichtung von 'Automatisch' zu 'Hochformat' zu wechseln!

(..und unter 'Seite einrichten' die einstellung auch dort prüfen)

Wenn dass nicht die lösung ist, dann im Domänen netzwerk (Server 2008/2011) Benutzer mit Problem als Mitgleid von 'Windows SBS-Faxadministratoren' Hinzufügen und warten bis die Sicherheitseinstellungen am Desktop gelangen (zirka 30 min) od. 'gpupdate /force' in cmd am Server.ö

...Wenn das auch nicht die lösung ist (habe mehrere stunden vieles probiert bis ich lösung oben versucht habe) installiere PCL 5 drucker und Papierausrichtung auswählen wie oben genannt.

...Oder die Drucker Firmware updaten... habe auch benutzer als Lokaler Admin am Computer eingestellt aber dass war das erste was ich gemacht habe. Ich glaub das ist alles was ich probiert habe bis es endlich funktionierte. Hoffe das hat geholfen! zak
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
gelöst PCL-Drucker drucken nur Hieroglyphen (5)

Frage von diwaffm zum Thema Drucker und Scanner ...

Drucker und Scanner
USB-Drucker über virtuellen COM LPT- Port ansteuern (27)

Frage von magicman zum Thema Drucker und Scanner ...

Windows 8
gelöst Active Directory Default User.v2 Profile - Windows 8.1 Apps Error (4)

Frage von adm2015 zum Thema Windows 8 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (22)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...