Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

PDC auswechseln - Probleme mit Ordnerumleitungen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: SG34

SG34 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.10.2008, aktualisiert 21.10.2008, 3087 Aufrufe, 4 Kommentare

Alter PDC wird vermisst

Nachdem ich mich informiert hatte, dass der Umzug des PDC auf einen neuen Rechner nicht weiter schwierig ist, habe ich die Sache in Angriff genommen.

Alles hat auch soweit funktioniert bis hin zu DNS-Server und DHCP.

Im AD habe ich die Basisordner und Profilordner in den Profil-Eigenschaften der einzelnen User vom alten (SERVER01) auf den neuen Server (SERVER02) umgestellt. Nach der Umstellung hat die Anmeldung und das Umleiten z.B. des Ordner "Eigene Dateien" auf \\SERVER02\... auch funktioniert. Auch die Gruppenrichtlienverwaltung konnte ich ohne Probleme aufrufen, wobei mir allerdings aufgefallen ist, dass in der Liste der zugeordneten Benutzer/Gruppen die internen IDs aufgelistet waren. Erst nach ca. einer Minute wurden diese IDs durch die Namen ersetzt (z.B. Domänen-Benutzer usw.)

Nun habe ich den alten PDC aus dem Netz genommen und die Probleme gehen los.

1. Wenn sich ein Nutzer an der Domain anmeldet, will die Ordnerumleitung von "Eigene Dateien" nun plötzlich wieder auf den alten Server (SERVER01) zugreifen, obwohl in den Profil-Eigenschaften im AD überall der SERVER02 steht
2. Beim starten der Gruppenrichtlinienverwaltung wird jedesmal gemeldet, das der PDC nicht verfügbar ist und ob statt dessen ein anderer DC verwendet werden soll (SERVER02 steht dann auch als Auswahl zur Verfügung)
3. In den Benutzern in der Gruppenrichtlinienverwaltung werden wieder erst nur die IDs angezeigt, bevor nach einer ganzen Weile die richtigen Benutzer und Gruppen eingeblendet werden.

Was habe ich nun noch vergessen beim Umzug? Ich weiß es nicht! Noch ist der alte PDC-Rechner nicht gelöscht.

Vielleicht kann jemand helfen. Danke.
Mitglied: Tonio6666
17.10.2008 um 14:25 Uhr
Hallo!

Auch an die FSMO Rollen gedacht?
Wie lange hast Du den alten DC noch am netzt gelassen???
Hast Du ihn einfach abgeschalten oder herunter gestuft ???


Gruß

Tonio
Bitte warten ..
Mitglied: SG34
17.10.2008 um 16:24 Uhr
Vielen Dank,

die FSMO Rollen habe ich jetzt übernommen, da der alte DC nicht mehr im Netz ist.
Heruntergestuft hatte ich ihn nicht, bevor ich ihn aus dem Netz genommen habe. Ist das sehr nachteilig? Oder sollte ich das noch nachholen, obwohl die FSMO schon übernommen sind?

Gruß
Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: Tonio6666
17.10.2008 um 16:34 Uhr
Ok, das mit den FSMO Rollen ist schon mal gut!
Sonst wäre Deine Domäne der "sogutwie Untergang" Vorprogrammiert......!!!


Auf jeden Fall solltest Du den alten DC wieder ans Netz nehmen und dann am nächsten Tag ihn erst runterstufen. Damit alle weiteren DC's das auch verstanden haben das er nicht mehr Betriebsmaster ist.
Prüfen, prüfen und nochmals PRÜFEN, ob auch wirklich ALLE Rollen und Dienste die auf diesem Server waren nun auf andere Server verteilt sind!!!!
Dann runterstufen und wieder warten (am besten über Nacht!). Das wiederum damit alle es durch die Replikation mit bekommen das er kein DC mehr ist.
Als nächstes ihn aus der Domäne raus, neu booten und ihn dann noch ein weilchen am Netz lassen.

Du wirst trotzdem noch einige Tage lang Fehlermeldungen in den Protokollen der anderen DC's sehen, aber nicht aus der ruhe bringen lassen, die verschwinden schon....!


Wenn Du ihn einfach so abschalten würdest, würde einiges an Datenmüll im Active Directory bleiben, das Du nur mit sehr viel mühe bereinigen könntest!



Viele Grüße......


Tonio
Bitte warten ..
Mitglied: SG34
21.10.2008 um 00:26 Uhr
Also so richtig 100pro scheint das alles nicht zu funktionieren. Alle FSMO sind auf den neuen PDC übertragen. Auch der globale Katalog. Den alten PDC habe ich nochmal ins Netz gehängt und mit dcpromo zum normalen Server herabgestuft. Er hat auch fein gesagt, dass er die noch vorhandenen Daten an den neuen Server überträgt.

Was aber noch immer nicht richtig funktioniert sind die Gruppenrichtlinien. Es hat den Anschein als wären die Nutzer im AD des neuen PDC nicht mehr die selben. Auch die Gruppe Domain-Benutzer usw. scheinen von den Gruppenrichtlienobjekten nicht mehr erkannt zu werden. Jedenfalls werden meine Gruppenrichtlinien für die Ordnerumleitungen der Eigenen Dateien in den Basisordner des Nutzers, der auf dem Server liegt, konsequent ignoriert.

Das Beste wird sein, den Server vollständig neu zu installieren, einzurichten und alle Nutzer und Gruppenrichtlinien neu anzulegen.

mfg
Steffen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Samba
Probleme bei Namensauflösung über Samba 4.2.7 - PDC
Frage von problemonlayereightSamba7 Kommentare

Hallo! ich betreibe eine kleine Windows-AD-Domäne mit einem PDC. Dieser ist gleichzeitig der Nameserver. Nun haben die Clients immer ...

Exchange Server
DC auswechseln - so möglich, bzw wie dann?
Frage von LanceeeExchange Server4 Kommentare

Liebes Forum, seit geraumer Zeit nutze ich dieses Portal und konnte die ein oder andere Netzwerkfrage klären - nun ...

Visual Studio
Visual Basic Anwendung, Probleme mit Ordnerumleitung
Frage von DennisVotVisual Studio7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem, zu dem ich weitere Ideen zur Lösungsfindung suche: Windows 7 prof. (und ebenfalls ...

Router & Routing
Auswechseln eines ISA Servers
Frage von UP1000Router & Routing8 Kommentare

Hallo und guten Tag, wir haben in unserem Netzwerk (40 Arbeitsplätze, SBS 2011 und 2 weitere Server 2007) noch ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 v1709 EN murkst bei den Regionseinstellungen

Tipp von DerWoWusste vor 3 StundenWindows 10

Dieser kurze Tipp richtet sich an den kleinen Personenkreis, der Win10 v1709 EN-US frisch installiert und dabei die englische ...

Webbrowser

Kein Ton bei Firefox Quantum über RDP

Tipp von Moddry vor 4 StundenWebbrowser

Hallo Kollegen! Hatte das Problem, dass der neue Firefox bei mir auf der Kiste keinen Ton hat, wenn ich ...

Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 15 StundenInternet4 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registrierung von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 22 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement17 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...