Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

PDF Datei läßt sich mit Adobe Acrobat 8 nicht öffnen, mit Foxit Reader 6.1.1 aber schon

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Rene1976

Rene1976 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.09.2014, aktualisiert 17:07 Uhr, 2670 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

wir haben leider mehrere PDF Dateien die sich mit Adobe Acrobat 8.0 (unter Win 7 und Win 8.1) nicht öffnen lassen, mit Foxit Reader 6.1.1.1031 aber schon.

Es kommt immer die Fehlermeldung MsgBox:
"Beim öffnen des Dokuments ist ein Fehler aufgetreten. Die Datei ist beschädigt und kann nicht repariert werden."

Unter Foxit Dateieigenschaften kann man lesen:

Version: PDF 1.6
Urheber: Acrobat PDFMaker 5.0 für Excel
Hersteller: Acrobat Distiller 5.0.5 (Windows)

Eigentlich müßte die Datei laut PDF-Version 1.6 unter Acrobat 8.0 zu öffnen sein.
http://blogs.adobe.com/acrolaw/2007/10/change_pdf_versions_using_acroba ...

Weitere Hinweise:
Die Dateien haben alle ausfüllbare Formularfelder.
Diese und auch andere PDF-Formular Dateien werden bei uns immer mit dem Acrobat 8.0 ausgefüllt.
Die Dateien liegen in einem Windows 2008 Netzwerkordner, aber auch das kopieren auf den lokalen Desktop hat nichts gebracht.
Auf den PC´s ist Java 8 .x installiert nicht mehr Java 7.x

Soweit ich weiß verwendet doch PDF auch JavaScript für Formulare, oder?
Kommt es auf die installierte Java Version an?

Was habe ich bis jetzt versucht:
Ich habe versucht die Dateien des ganzen Ordners über Acrobat Batch Optimierung zu optimieren.
Leider hat das bei den "kaputten" Dateien nichts gebracht. Diese wurden laut Änderungsdatum im Explorer übersprungen.
Ich habe die Datei auch mit Foxit Reader geöffnet und unter einen neuen Namen gespeichert. Trotzdem kam der Fehler in Acrobat wieder .

Kennt jemand den Fehler und weiß wie man die Dateien retten kann?
Kennt jemand ein gutes (gratis) Tool um die Datei zu reparieren?
Ist die Datei überhaupt kaputt, wenn Sie der aktuelle Foxit Reader einwandfrei lesen kann.

Besten Dank.

Rene




Mitglied: DerWoWusste
10.09.2014 um 11:38 Uhr
Hi.

Zunächst solltest Du den Acrobat kostenlos auf die letzte Unterversion von 8 aktualisieren, dann sehen wir weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: Rene1976
10.09.2014 um 12:24 Uhr
Hallo,

laut integrierter Update Funktion bin ich mit Acrobat 8.0.0 Professional auf dem neuesten Stand.

Auf der Homepage gibt es auch keine Updates mehr für diese Version.
http://www.adobe.com/support/downloads/product.jsp?product=1&platfo ...

Beim installieren auf x64Bit System gibt es einen bekannten Fehler den Adobe hier mit Lösung beschreibt:
http://helpx.adobe.com/de/creative-suite/kb/error-file-adobepdf-dll-nee ...

So ist Acrobat auch bei mir installiert.

Gruß,

Rene
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
LÖSUNG 10.09.2014, aktualisiert um 17:07 Uhr
Soso, 8.0.0 ist aktuell ftp://ftp.adobe.com/pub/adobe/acrobat/win/8.x/ bietet Dir aber 8.3.1
Bitte warten ..
Mitglied: Rene1976
10.09.2014 um 17:07 Uhr
Aha,

danke für den Link.
Den hat Adobe ja sehr gut versteckt.
Anscheinend wollen sie die Updates nicht mehr unterstützen.

Mittlerweile habe ich auch einen anderen Work-Around gefunden.

Man installiert auf dem gleichen PC den aktuelle Adobe Reader 11.x
Dann öffnet man die "angeblich" defekte Datei mit dem Reader und speichert sie mit neuem Namen wieder ab.
Danach kann man die Datei auch wieder im Acrobat 8.0.0 öffnen.

Dieser Trick hat mit Foxit-Reader 6.1.1.1031 wie gesagt nicht funktioniert.
Anscheinend macht da der Reader tatsächlich etwas mehr im Hintergrund.

Bleibt noch die Frage ob die Version 8.3.1 mit der gleichen Seriennummer funktioniert und ob man direkt von 8.0.0. auf 8.3.1 updaten kann, oder zwischen updates nötig sind.
ich werde das mal bei Gelegenheit ausprobieren.


Besten Dank.

Rene
Bitte warten ..
Mitglied: Rene1976
13.09.2014 um 17:07 Uhr
Hallo,

nur der Vollständigkeit halber.

Ich habe jetzt alle Updates bis 8.3.1 eingespielt.
Leider muss man jedes Update / Patch einzelne nach einander einspielen, insgesamt 21 Stück.

Ein wenig Arbeit abnehmen lassen kann man sich mit dem Skript:
http://blog.ha-com.com/2013/01/10/adobe-acrobat-8-pro-unter-windows-7-6 ...

Trotzdem muss man jedes Updates im Wizard manuell bestätigen.
Ca. 30 min. sollte man schon einkalkulieren.

Fazit:
Der Fehler ist trotzdem nicht weggegangen.
Man muss die Datei mit einer neueren Version neu abspeichern.
Erst dann geht das öffnen wieder.

Bis dann.

Rene
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...