Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

PDF Dateien werden unleserlich gedruckt

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: BastIWastl

BastIWastl (Level 1) - Jetzt verbinden

13.06.2012 um 14:27 Uhr, 14854 Aufrufe, 20 Kommentare

PDF Dateien können zwar gedruckt werden, aber der Text ist nicht mehr lesbar weil völlig sinnlose Buchstaben und Zeichenkombinationen gedruckt werden.

Hallo Gemeinde,

meine zweite Frage heute.
Und zwar kann ein einzelner User seit neuestem keine PDF Dateien mehr ausdrucken. Zumindest nicht beim ersten Mal. Beim zweiten Mal können die Dokumente meist problemlos gedruckt werden.
Ist aber lästig und ärgerlich wenn man jedes mal mehr als 20 Seiten für nichts "verdruckt".

Ich habe schon selbst recherchiert und bin auf den Tipp mit dem "als Bild drucken" gestoßen.
Leider brachte das keinen Erfolg.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Viele Grüße
Sebastian Müller
Mitglied: d4shoerncheN
13.06.2012 um 14:32 Uhr
Hallo,

zeigt die Druckvorschau auch die "komischen Zeichen" - oder passiert das nur direkt bei dem Druck?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: BastIWastl
13.06.2012 um 14:43 Uhr
Passiert nur direkt beim Druck.
Und wie gesagt immer nur beim ersten Druckversuch eines neuen Dokumentes.
Wobei das Neustarten des Systems auch nichts bewirkt.
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
13.06.2012, aktualisiert 05.08.2015
HeyHo,

was für ein OS?
Updates / Patches eingespielt?

was für ein Drucker?
Druckertreiber aktuell?
Tritt der Fehler bei einem anderen Drucker auch auf?

was für ein PDF Programm?
Aktuellste Version installiert?
Schon mal ne alternative getestet?

Was heißt seit neuestem, wurde was verändert?

Im Trüben Fischen macht kein Spass
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: BastIWastl
13.06.2012 um 15:05 Uhr
Tschuldigung die Ausführungen habe ich im Stress total vergessen .

OS: WinXP ServicePack 3

Drucker: HP OfficeJet8000
Druckertreiber kommen vom Server und sind aktuell. Es sind noch sehr viele dieser Drucker im Einsatz und funktionieren einwandfrei.

Adobe Reader X

Alternativ mit Adobe Reader 9 getestet, gleiches Phänomen.

Seit neuestem heisst seit ein paar Stunden aus heiterem Himmel.

Im Trüben Fischen macht keinen Spass (das müsste man testen
)

Ich hoffe ich konnte jetzt alle Klarheiten beseitigen.

Viele Grüße
BastIWastl
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
13.06.2012, aktualisiert 05.08.2015
HeyHo,

Wurde irgendwas am System verändert (ich denke jetzt an ein WU)
Ansonsten mal mit FoxitReader versuchen - ob da das gleiche Phänomen auftritt ...

Ist der Fehler User bezogen und wandert der Fehler mit?
Sprich was passiert wenn sich ein User bei dem es nicht funktioniert an einer Maschine anmeldet wo es bis dato funktioniert hat und umgekehrt (Ein User bei dem es funktioniert an einer Maschine anmelden wo es nicht funktioniert).

Und der Fehler tritt nur mit PDF Dateien auf?

Greetz
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: BastIWastl
13.06.2012 um 15:22 Uhr
Also rein Hard- bzw. Softwaretechnisch wurde zumindest wissentlich nichts verändert.
(Was du mit WU meinst weiß ich leider nicht)

Mit FoxitReader funktioniert alles (wie immer) aber ist nicht Standardsoftware und somit keine Lösung.

Der Fehler ist nicht User sondern Rechnerbezogen.
Mehrmalige De- bzw. Neuinstallation von Adobe hat nichts gebracht.

Und ja, das Problem tritt nur bei PDF Dateien auf.

Viele Grüße
BastIWastl
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
13.06.2012, aktualisiert 05.08.2015
WU = WindowsUpdate

FoxitReader war auch nicht als Lösung gedacht - sondern um den Fehler zu identifizieren ...
... sprich Adobe muss etwas abbekommen haben

User bzw. Rechnerbezogen - alles klar - dann können wir die Userprofile auch ausschließen.
Wie hast du Adobe deinstalliert - Standard (also Runter - Neustart - Rauf) oder hast du auch versucht "alle" Reste von Adobe zu löschen (denke da an die Registry und auch Reste auf Fileebene)

Greetz
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
13.06.2012 um 15:27 Uhr
Hallo,

könntest du mal ein Bild von einem fehlerhaften Ausdruck hochladen. So kann sich jeder ein besseres Bild vom Problem machen.

Vielen Dank.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: BastIWastl
13.06.2012 um 15:37 Uhr
Bild hab ich jetzt leider keins.
Aber ich kann es relativ einfach erklären:

Die Formatierung bleibt gleich nur die Buchstaben werden komplett sinnlos durcheinandergewürfelt und durch Zeichen ersetzt.

Allerdings hab ich grad neueste Infos bekommen.
Mittlerweile wird nur noch die 1. Seite falsch gedruckt. Der Rest funktioniert wieder.
Wenn man diese 1. Seite allerdings ein zweites mal druckt, funktioniert auch diese wieder.

Ich hoffe damit könnt ihr was anfangen, ich nämlich nicht.

Viele Grüße
BastIWastl
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
13.06.2012 um 15:39 Uhr
Hmm, höre ich bislang auch zum ersten Mal.
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
13.06.2012 um 15:41 Uhr
Zitat von d4shoerncheN:
Hmm, höre ich bislang auch zum ersten Mal.

me too ...
... wie gesagt - hau mal Adobe runter und lösche alle Reste
... danach wieder eine saubere Installation von Adobe Reader und schauen ob es passt

Ansonsten könntest noch eine Systemwiederherstellung versuchen ...

Greetz
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
13.06.2012 um 15:47 Uhr
wie gesagt - hau mal Adobe runter und lösche alle Reste
würde sich aber ein wenig mit der Aussage widersprechen
Druckertreiber kommen vom Server und sind aktuell. Es sind noch sehr viele dieser Drucker im Einsatz und funktionieren einwandfrei.
Wenn dieser Fehler vom gleichen Client nur an dem einen Drucker auftritt, kann es "eigentlich" kein Fehler von Adobe sein.

Was ist auf dem Drucker hinterlegt? Benutzt er die Druckerfonts, die TrueType-Fonts?
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
13.06.2012, aktualisiert um 15:55 Uhr
Wenn dieser Fehler vom gleichen Client nur an dem einen Drucker auftritt, kann es "eigentlich" kein Fehler von Adobe
sein.
Wenn aber ein anderer Client das PDF ausdrucken kann, kann es "eigentlich" auch nicht am Druckertreiber liegen

EDIT: würde alle Druckereinstellungen überprüfen ob der User was verstellen kann, was ich nicht vermute
Ansonsten würde ich die Maschineneinstellungen mit einer anderen Maschine abgleichen ...

Cheers
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
13.06.2012 um 15:58 Uhr
Wenn aber ein anderer Client das PDF ausdrucken kann, kann es "eigentlich" auch nicht am Druckertreiber liegen
Mist, da ist was dran

Dann ist es eine Mischung zwischen beiden, oder gar nichts von beiden.

Mal bisschen strukturieren hier:

Drucker A (Drucker mit Problem), Drucker B (Drucker ohne Problem)
User A (Benutzer mit Problem), User B (Benutzer ohne Problem)

User B kann selbige .pdf-Datei auf Drucker A und Drucker B ohne Probleme drucken. User A kann die .pdf-Datei ohne Probleme auf Drucker B drucken, aber nicht auf Drucker A (der erste Druck).

Hab ich das so richtig verstanden?
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
13.06.2012, aktualisiert 04.08.2015
Promier mal aus ob es mit dem Allheilmittel im Adobe "Drucken als Bild" geht... Für so einen Buchstabensalat hilft das bei mir immer...
Bitte warten ..
Mitglied: Kaioshin
13.06.2012, aktualisiert 14.06.2012
Hallo Leute

Zitat von d4shoerncheN:
[...] User B kann selbige .pdf-Datei auf Drucker A und Drucker B ohne Probleme drucken. User A kann die .pdf-Datei ohne Probleme auf
Drucker B drucken, aber nicht auf Drucker A (der erste Druck).

Hab ich das so richtig verstanden?
BastIWastl meinte ja dass der Fehler Rechnerbezogen sei und nicht Userbezogen. Demzufolge kann User A und User B (um bei deinem Beispiel zu bleiben) nicht problemlos drucken.


Zitat von win-dozer:
Promier mal aus ob es mit dem Allheilmittel im Adobe "Drucken als Bild" geht... Für so einen Buchstabensalat hilft > das bei mir immer...
Bereits bei der Fragestellung schrieb ja der TE dass er das versucht hätte.
...
Zitat von BastIWastl:
[...] Ich habe schon selbst recherchiert und bin auf den Tipp mit dem "als Bild drucken" gestoßen.
Leider brachte das keinen Erfolg. [...]


Ich würde mal das versuchen was zanko bereits meinte, nähmlich eine gründliche deinstallation vom Adobereader.
Ich habe nun im Bezug darauf nach einem Removal-Tool dafür gesucht und bin auf folgendes gestossen: Acrobat Cleaner.
Habe das nicht geprüft aber es scheint das richtige zu sein (vor allem weil es von Adobe selber ist).


Kaioshin
Bitte warten ..
Mitglied: BastIWastl
21.06.2012 um 14:11 Uhr
Hallo alle.

Tschuldigung dass ich mich jetzt erst wieder melde, aber ihr wisst ja: Zeit ist Geld, Geld ist Luxus und Luxus kann ich mir nicht leisten =D

Also ich habe den Vorschlag mit der gründlichen Deinstallation ausprobiert.
Hat leider auch nichts geholfen, macht aber nix, weil sich das Problem von selbst gelöst hat.
Nein, es wurde keine neue Hardware eingesetzt. Trotzdem funktioniert jetzt alles wieder.
Fragt mich bitte nicht warum.

Danke an alle die sich über das Problem den Kopf zerbrochen haben.

Viele Grüße
BastlWastl
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
21.06.2012, aktualisiert 05.08.2015
Heyho,

alles klar - danke für eine Rückmeldung.
Dann bitte noch: http://www.administrator.de/faq/32

Greetz
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: nutzloser-user
04.08.2015 um 14:07 Uhr
Hi,
gibt es inzwischen eine Lösung für das Problem? Bin jetzt bei einem ähnlichen Problem, das er mir beim Ausdruck von Statistiken nur Lininen am Papierrand macht. Beim zweiten Ausdruck wird korrekt gedruckt.

Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
05.08.2015 um 10:19 Uhr
Hallo nutzloser-user,

diese Frage ist über 3 Jahre alt.
Bitte stelle eine neue Frage - nicht das hier ein endlos Thread daraus wird.

Gruß
kontext (mod)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Mehrere PDF-Dateien per Batch zusammenfügen (1)

Frage von Grimmli zum Thema Batch & Shell ...

Drucker und Scanner
Problem mit Ausdruck von PDF Dateien (4)

Frage von CountryBoy zum Thema Drucker und Scanner ...

Viren und Trojaner
gelöst "Gefährlichkeit" von PDF-Dateien (8)

Frage von thaefliger zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 8
PDF Dateien öffnen sich nicht (3)

Frage von andywolf zum Thema Windows 8 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...