Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

pdf-Drucker gesucht

Frage Entwicklung

Mitglied: carolin1812

carolin1812 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.01.2008, aktualisiert 20:16 Uhr, 6315 Aufrufe, 17 Kommentare

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem pdf-Drucker, um z.B. Word- oder Excel-Dateien in pdf's zu verwandeln. Ebenso sollte die Funktion vorhanden sein sich dieses pdf dann per E-Mail zuzustellen.

Das Programm muss nicht umsonst sein, darf gerne was kosten.. hauptsache die Qualität stimmt.

Habt ihr ein paar Tipps für mich?

Danke + Grüße,
C.
Mitglied: andyj
29.01.2008 um 13:15 Uhr
Hi,
schau Dir mal den FreePDFXP an. www.shbox.de/
Als alternative natuerlich den Adobe Acrobat.

Gruesse
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
29.01.2008 um 13:17 Uhr
Schaue Dir mal maxx PDFMailer an. Die kostenflichtige Version kann automatisch alle relevanten Felder der eMail ausfüllen, so denn die Felder im Layout hinterlegt sind.

http://www.gotomaxx.com


Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: carolin1812
29.01.2008 um 13:17 Uhr
Hallo, vielen Dank für die schnelle Antwort. Den Adobe wollen wir nicht.. warum kann ich Dir nicht genau sagen, dazu kenne ich mich zuwenig aus

Bin gerade auch am Recherchieren und dabei auf das hier gestoßen:

http://www.nic-systemhaus.com/Netzwerk-PDF-Drucker.html

Was hältst Du davon? Sieht für mich als Laie sehr ansprechend aus!
Bitte warten ..
Mitglied: telefix1
29.01.2008 um 13:22 Uhr
Kann ich nur bestätigen: FreePDFXP ist alltagstauglich, auch in html- oder php-Umgebungen. Vor allem ist es nicht so aufgebläht wie der Acrobat.

Alternativ: OpenOffice-Paket...

Mit freundlichen Grüßen. telefix1
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
29.01.2008 um 13:24 Uhr
Wenn Ihr wo einen Mac mit OSX rumstehen habt, der kann das serienmässig.
Bitte warten ..
Mitglied: andyj
29.01.2008 um 13:29 Uhr
Hi,
so wie es ausschaut kostet der was. Der FreeXPPdf ist umsonst, sprich Freeware.

Gruesse
Bitte warten ..
Mitglied: carolin1812
29.01.2008 um 13:29 Uhr
Oh, das weiss ich leider nicht. Aber wir haben hier alle Lenovo-Rechner mit Windows XP Professional drauf.
Bitte warten ..
Mitglied: carolin1812
29.01.2008 um 13:30 Uhr
Ich weiss, der darf ja auch was kosten.. wichtig ist z.B. auch ein Support.
Bitte warten ..
Mitglied: andyj
29.01.2008 um 13:36 Uhr
Hi,
all deine wuensche werde mit dem FreeXPPdf erschlagen. Supporterfahrung habe ich mit dem leider keine, dafuer praktische. Wie auch ein anderer User es schon sagte, die Software funktioniert sehr gut. Hatte bis jetzt noch keine Probleme, selbst mit Userrechte funktionierts.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: carolin1812
29.01.2008 um 13:39 Uhr
Kann man den FreeXPPdf auch in Navision einbauen? Beim PDF2FLOW ist das möglich. Ich möchte Rechnungen direkt mit Metadaten auf den PDF-Drucker drucken, mit der Briefvorlage hinterlegen und per E-Mail versenden. Ich hab das schon mit unseren Excel- und Word-Formularen umgesetzt..
Bitte warten ..
Mitglied: telefix1
29.01.2008 um 13:46 Uhr
Der FreePDFXP ist ja im Prinzip ein GhostWriter, der Dir nicht in die Hardware, sondern erst ins Nirvana und dann in ein Dokument schreibt - und zwar WYSIWYG. Egal also, was vorher hinterlegt wurde. Querverbundene Meta-Files, die vor dem Drucken zusammengeführt werden, erzielen den gleichen Effekt. Aber probieren geht auch hier über studieren...

Mit freundlichen Grüßen. telefix1
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
29.01.2008 um 14:05 Uhr
Hallo, ich habe auf PDFMailer hingewiesen, kostet was aber erfüllt Deine Vorstellungen!

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: MarkusNIC
29.01.2008 um 14:12 Uhr
Hallo,

Ich bin im Hause NIC für den PDF Drucker verantwortlich. Der pdf2flow kann die geforderten Funktionen ohne Probleme erfüllen und ist auch noch sehr Admin freundlich.

Wenn interesse besteht, kann ich gerne die Funktionalitäten des Druckers näher beschreiben.

viele Grüße
Markus Schade
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
29.01.2008 um 14:25 Uhr
Kann ich nur bestätigen: FreePDFXP ist alltagstauglich

Ich habe mir gerade mal einen Screenshot angeschaut. Ist das wieder so ein Programm, wo man erst Ghostscript installieren muß und so? Ich finde das immer wahnsinnig umständlich.

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem pdf-brewer von CIB Software (www.cib.de). Die Grundfunktionen sind kostenlos, wenn man den vollen Leistungsumfang (z.B. Schriften einbetten) nutzen will, muß man das Programm kaufen. Und es funktioniert ohne zusätzliche Software wie Ghostscript ...
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
29.01.2008 um 14:38 Uhr
Hallo carolin1812,

erstmal willkommen im Forum. Als PDF-Printer setze ich pdfFactory ein, hat im Vorschaufenster 3 Button: Anzeigen - Speichern - Senden, läuft auch zentral auf Servern und kann neben Office-Anwendungen auch mit Größerem umgehen, zb. AutoCAD-Zeichungen. Auf der Website findest du auch einen Testdownload (der eine Infozeile am Rand des Blattes erzeugt).

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: carolin1812
29.01.2008 um 14:40 Uhr
Hallo Markus,

das hört sich gut an. Kannst Du mir mehr über den pdf2flow erzählen?

Grüße
C.
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
29.01.2008 um 20:16 Uhr
Hallo Carolin,

für Office 2007 gibs es das Plug-In von MS - kostenlos (das Plug-In, nicht das Office ;)

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...