Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

peer to peer einrichten

Frage Netzwerke Netzwerkgrundlagen

Mitglied: nilimel

nilimel (Level 1) - Jetzt verbinden

03.03.2006, aktualisiert 17.10.2012, 8618 Aufrufe, 5 Kommentare

hallo,

bei uns in der firma soll eine Adressmanagementsoftware eingeführt werden, die nur im windows-netzbetrieb eingesetzt werden kann. als lösung verlangt der chef zwischen zwei anwenderrechnern ein peer-to-peer-netz.

wir haben ein kleines novellnetz (v. 5 oder 6) mit einem fileserver und ca. 20 usern mit win2000 auf den anwenderrechnern in der firma laufen. protokoll ist tcp/ip.

hab leider noch nie peer to peer eingerichtet und bevor ich anfange zu basteln frage ich lieber gleich nach bei erfahreneren admins wie's richtig geht.

insbesondere: brauchen die beiden rechner dafür ggf. zusätzliche netzwerkkarten oder reicht es wenn ein zusatzprotokoll installiert wird (und wenn ja, wie...).

für euer feedback bin ich dankbar.

schönes wochenende
nilimel
Mitglied: Dani
03.03.2006 um 19:58 Uhr
Abend,
also die beiden Rechner hängen ja am Intranet. Von dem her würde ich in jeden noch eine NIC (=Netzwerkkarte einbauen). Zum verbinden brauchst du ein Crossover - Kabel. Das bekommst du in dem Computerfachgeschäft. Für die IP Adressen, würde ich einen Bereich wählen, der nicht in euerem Netzwerk bis jetzt vorkommt. z.B. 192.168.250.1 und 192.168.250.2 oder so.

Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: RSRconnect
03.03.2006 um 20:03 Uhr
Wenn das bestehende Netz möglichst nicht angefasst werden soll, einfach in die beiden Clients eine 2. Netzwerkkarte einbauen, die beiden mit einem Cross-Over-Kabel verbinden, zusehen, das auf der 2. Netzwerkkarte der "Client für Microsoft-Netzwerke", die "Datei- und Druckerfreigabe für Microsoft Netzwerke" sowie das "TCP/IP-Protokoll" installiert sind.

Bei letzterem entweder über APIPA IPs zuweisen lassen oder aber einfach zwei feste priavte IPs vergeben, zB 192.168.1.1 und 192.168.1.2.

Das wars.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
03.03.2006, aktualisiert 17.10.2012
Ups, der Beitrag ist ja doppelt..
Ich habe hier geantwortet: http://www.administrator.de/forum/peer-to-peer-netz-im-novell-win-netzw ...

@Dani und Roland
wozu wollt ihr eine zweite Netzwerkkarte einbauen?
Bitte warten ..
Mitglied: RSRconnect
04.03.2006 um 00:58 Uhr
@Dani und Roland
wozu wollt ihr eine zweite Netzwerkkarte
einbauen?
Mir ist schon klar, das das auch mit der ersten geht. Aber ein echtes Peer-to-peer ist das dann nicht mehr. Ein User bräuchte sich ja nur noch den entsprechenden Dienst installieren und schon wäre er bei der Musik.

Es klang halt nach Abschottung. Dann kostet die Lösung mit 2. Karte 20 Euro und gut ist.
Bitte warten ..
Mitglied: nilimel
10.03.2006 um 11:27 Uhr
Vielen Dank an alle für das super Feedback!

Mittlerweile hat sich der Alarm wieder gelegt, da nun doch eine web-basierte Lösung favorisiert wird.

Trotzdem sehr hilfreich, wer weiss ob wir das nicht nochmal brauchen!

Ein schönes Weekend allen Kollegen wünscht
nilimel
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst TP-Link WA501G als Client einrichten - Keine IP Adresse wir bezogen (14)

Frage von bestelitt zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Apache Server
Alias bzw. Weiterleitung unter Apache 2.4 einrichten (2)

Frage von m.reeger zum Thema Apache Server ...

Windows Server
gelöst Einrichten SBS 2011 mit Hybrid Router (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...